Artikel

Google Fotos arbeitet an einem neuen Homescreen-Widget „Erinnerungen“ für Android

Google rollt eine Reihe neuer Widgets für iOS im Oktober letzten Jahres – darunter a Google Fotos Widget, das durch die 'Memories'-Alben wechselt, damit Benutzer ihre schönsten Momente direkt auf dem Startbildschirm erleben können. Ein Teardown des neuesten Google Fotos-Updates von XDA-Entwickler hat nun enthüllt, dass ein ähnliches Widget bald für Android-Nutzer erscheinen könnte.

Version 5.49 der App enthält Verweise auf ein neues "Google Fotos-Widget", mit dem Benutzer "Momente von Google neu entdecken" Fotos." Im Gegensatz zum iOS-Google-Fotos-Widget sieht das Android-Widget jedoch nur Fotos von "dieser Woche letzter" aus Jahr."

Es überrascht nicht, dass das Widget derzeit nicht zum Startbildschirm hinzugefügt werden kann, selbst wenn Sie die neueste Google Fotos-Version auf Ihrem Telefon installiert haben. Die Funktion wird wahrscheinlich in den kommenden Wochen über einen serverseitigen Switch aktiviert. Wir erwarten, dass das Widget mit den meisten Android-Telefonen kompatibel ist – einschließlich der beste billige Android-Handys.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Wie Anfang dieser Woche bekannt wurde, arbeitet Google auch an einem neuen "Schnellaktionssuch-Widget" für Chrome auf Android. Das Widget wird im Design dem zweiteiligen Such-Widget ähneln, das im Mai für Chrome auf iOS veröffentlicht wurde. Neben einer Suchleiste könnte das Widget Verknüpfungen zum Öffnen eines neuen Inkognito-Fensters, Sprachsuche, QR-Code-Scanner und das Chrome Dino-Spiel enthalten. Das Widget befindet sich derzeit in der Entwicklung, daher kann es eine Weile dauern, bis es für alle verfügbar ist.

Darüber hinaus arbeitet Google an einem Material Sie-inspiriertes Google Fotos-Redesign mit größerem Text in der Bildergalerie und einigen anderen kleinen Optimierungen. Es wird erwartet, dass das Redesign mit der Einführung in die beste Android-Handys irgendwann später in diesem Jahr.

Microsoft kümmert sich fast genauso um Android wie Google
Zusammen sein nicht das gleiche

Microsoft hat zwar kein eigenes mobiles Ökosystem, aber es behandelt Android als Erstanbieter-Plattform. Und mit der Integration von Android-Apps in Windows 11 verdoppelt Microsoft seine Vision einer nahtlosen Konnektivität.

Samsung Galaxy Watch 4 Classic Leck zeigt beliebtes Design-Feature
Ein Überraschungsmodell

Laut einem neuen Gerücht belebt Samsung die Marke „Classic“ für seine Galaxy Watch 4 wieder.

RCS gewinnt an Fahrt, AT&T macht Google Messages zum Standard auf Android
Es ist RCS-Zeit!

Google hat angekündigt, dass AT&T Google Messages zum Standard auf seinem Android-Smartphone macht.

Bewahren Sie Ihren Geldbeutel auf und bezahlen Sie mit Ihrer Wear OS-Uhr
Wer braucht eine Brieftasche?

Sind Sie bereit, Ihren Kaffee nur mit Ihrer Uhr zu bezahlen? Hier sind alle Wear OS-Geräte, die Google Pay unterstützen!

instagram story viewer