Artikel

Die neue Alexa-Hardware von Amazon macht die Google Home-Linie viel weniger aufregend

Am Donnerstag, dem 20. September, veranstaltete Amazon eine geheime Veranstaltung in seinem Hauptquartier in Seattle, um dies anzukündigen seine nächste Welle von Produkten. Wir hatten ein paar verschiedene Ankündigungen erwartet, aber nicht 12 neue Hardware-Teile, um die Alexa-Familie in neue und vertraute Richtungen zu erweitern.

Google wird am 9. Oktober die Bühne betreten, um zu enthüllen, woran es gearbeitet hat und währenddessen das eine durchgesickerte Smart-Home-Gerät Möglicherweise ist dies nicht das einzige, was angekündigt wird. Google wird eine Menge Zeit benötigen, um das zu übertreffen, was Amazon jetzt auf den Beinen hält.

Die Stars der Veranstaltung und die Dinge, auf die sich die meisten Menschen wahrscheinlich freuten, waren die Upgrades auf vorhandene Hardware, die Amazon bereits verkauft hat.

In dieser Hinsicht haben wir neue Versionen von Echo Plus, Echo Dot und Echo Show gesehen. Der neue Echo Plus ist im Wesentlichen nur ein kleinerer, auffälligerer Körper für seinen Vorgänger und nichts weiter. Die Höhepunkte dieses Bündels liegen wirklich beim Echo Dot and Show.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Im Vergleich zu Google Home Mini Der Echo Dot vom letzten Jahr war kein Wettbewerb. Es hatte ein weniger attraktives Design, klang viel schlechter und für den gleichen Preis von 49 US-Dollar wie das Home Mini war es offensichtlich, welches Gerät der bessere Kauf war. Mit dem neuen Echo Dot ist das nicht mehr der Fall.

Echo Dot und Show sind endlich bereit, es mit ihren Google-Kollegen aufzunehmen.

Amazon hat nicht nur ein homieres Stoffdesign übernommen, sondern der 1,6-Zoll-Treiber ist 70% lauter und bietet im Vergleich zum vorherigen Echo Dot ein viel klareres Audio. Der Preis beträgt immer noch 49 US-Dollar, aber im Gegensatz zum Home Mini kann es über Bluetooth und eine 3,5-mm-Buchse mit anderen Lautsprechern verbunden werden.

Es bleibt abzuwarten, ob die neue Echo Show das Lenovo Smart Display entthronen kann, aber es ist sicherlich auf dem richtigen Weg, dies zu tun. Der Bildschirm ist größer, die neuen Lautsprecher sollten einen raumfüllenden Sound bieten, und jetzt gibt es volle Unterstützung für Webbrowser.

Echo Dot und Show waren früher eindeutig schlechtere Alternativen zu Googles Smart-Home-Angeboten, aber wenn es um Upgrades geht, sind wir es Die beiden wichtigsten Alexa-Geräte von Amazon können sich gegen ihre Ansprüche behaupten Wettbewerb.

Für Amazon allein reicht das nicht aus, um die Smart-Home-Krone für 2018 zu erringen, aber zum Glück ist dies noch lange nicht das Ende der jüngsten Angebote von Amazon.

Hier wird es richtig spannend. Echo Dot, Plus und Show sehen alle wie großartige Produkte aus, die mit ihren Google Home-Gegenstücken von Kopf bis Fuß mithalten können. Amazon geht jedoch noch einen Schritt weiter, indem es die Alexa-Familie um so viel mehr erweitert.

Amazon verfügt jetzt über eine 60-Dollar-Mikrowelle, die problemlos an Ihre anderen Alexa-Geräte angeschlossen und mit Sprachbefehlen gesteuert werden kann. Die Echo-Wanduhr wird in Ihr Echos eingebunden, um die Dauer des Timers mit LED-Lichtern um den Rahmen anzuzeigen. Sie können das Echo Sub erwerben, das mit zwei anderen Echos für ein erschwingliches 2.1-Surround-Soundsystem verbunden ist. Wenn Sie immer unterwegs sind, bringt das Echo Auto Alexa für nur 49 US-Dollar zu Ihrem Auto.

Mit diesen neuen Produkten bringt Amazon Alexa zu neuen Formfaktoren, die auf den ersten Blick albern oder aufdringlich wirken können. Wenn es sich jedoch um ein Ökosystem handelt, in dem Sie leben, ist all dieses Zeug einfach sinnvoll.

Alexa taucht wirklich überall auf und das ist großartig.

Amazon möchte, dass Alexa eine immer lebendige Präsenz in Ihrem Zuhause ist, die mit so vielen verschiedenen Dingen wie möglich arbeitet. Der Google Assistant für Home-Lautsprecher funktioniert gut mit Gadgets wie Smart Lights, Thermostaten usw., aber diese Erweiterung in Kleinere Produkte, die alle direkt von Amazon gehandhabt werden, sind etwas, von dem ich mir Google lange nicht vorstelle (wenn je).

Wie wird Google auf Amazon reagieren? Wir wissen bereits, dass die Home Hub kommt, um die Google Home-Linie zu erweitern, aber das ist alles, was wir bisher gehört haben. Es ist durchaus möglich, dass Google andere Dinge in Arbeit hat, die wir bisher noch nicht gesehen haben Sollten diese Ankündigungen kommen, wird es interessant sein zu sehen, welche Geräte die Verbraucher dafür interessieren Jahr.

Ich bin mit zwei Home Minis, einem regulären Home und Lenovo Smart bereits ziemlich in den Google Assistant-Bereich investiert Display, aber da Alexa bereits in meinen Sonos Beam und Ones eingebrannt ist, könnte es jetzt an der Zeit sein, Alexa etwas mehr zu geben Beachtung.

Hier finden Sie alles, was Amazon auf seinem Hardware-Event 2018 angekündigt hat

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Hey Alexa, was ist dein Lieblingsspielzeug? Hier sind die besten Alexa-fähigen Spielzeuge
alexa, lass uns spielen

Hey Alexa, was ist dein Lieblingsspielzeug? Hier sind die besten Alexa-fähigen Spielzeuge.

Alexa wird am häufigsten zum Steuern von Smart-Home-Geräten, Beantworten von Fragen und Abspielen von Musik verwendet, kann aber auch zum Spaß mit kompatiblen Spielzeugen verwendet werden.

Joe Maring

Joe ist Senior Editor für Android Central und liebt alles, was mit einem Bildschirm und einer CPU zu tun hat, seit er sich erinnern kann. Er spricht / schreibt seit 2012 in der einen oder anderen Form über Android und tut dies oft, während er im nächsten Café kampiert. Hast du einen Tipp? Senden Sie eine E-Mail an [email protected]!
instagram story viewer