Artikel

Die Farbvarianten von Google Pixel 6 sehen in diesen neuen Renderings umwerfend aus

Googles Farboptionen für die kommende Pixel 6 und 6 Pro sind an dieser Stelle nichts Neues, wie uns das Unternehmen gezeigt hat Vorschau auf sie im August. Jetzt ist ein neuer Satz von Renderings für die Pixel 6-Serie neben den passenden Namen jeder Farbvariante online aufgetaucht.

Mit freundlicher Genehmigung von @evleaks, zeigen die neuen Renderings, wie die Standard-Pixel-6-Modelle heißen werden: Seaform Green und Stormy Black. Darüber hinaus wird angenommen, dass die Farbtöne Cloudy White und Stormy Black bei den Pixel 6 Pro-Varianten verwendet werden. Sie können Ihre Augen an den folgenden Renderings erfreuen:

Die Bilder tauchten kurz nach einem weiteren Leaker auf, M. Brandon LeeEr ging zu Twitter, um die angeblich offiziellen Farbnamen des Geräts zu teilen. Wie immer bleibt die Nomenklatur so ausgefallen wie eh und je.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Laut dem Leaker wird das Pixel 6 in Kinda Coral, Sorta Seafoam und Stormy Black erhältlich sein. Auf der anderen Seite wird das Pro-Modell in den Farben Sorta Sunny, Cloudy White und Stormy Black erhältlich sein.

Google hat "Sorta" zuvor in seiner Pixel-Namensstrategie mit dem Pixel 5 verwendet, das in Sorta Sage und Just Black verfügbar war. Die urigen Namen scheinen für die Pixel-6-Serie zu bleiben.

Während @evleaks die Namen der orangefarbenen und goldenen Farben der Telefone nicht preisgab Basierend auf den früheren Enthüllungen von Google ist es offensichtlich, dass sie der Kinda Coral und der Sorta Sunny entsprechen Varianten. Wir werden es am 19. Oktober genau wissen, wenn Google enthüllt offiziell seine Antwort auf die beste Android-Handys.

instagram story viewer