Artikel

T-Mobile zeigt iPhone 13-Benutzern, wenn sie schnelles Ultra Capacity 5G verwenden, Android folgt

Neben Apples Ankündigung des iPhone 13 und 13 Pro, T-Mobile hat in einem Tweet enthüllt vom Technologiepräsidenten Neville Ray, dass ein neues 5G UC-Symbol anzeigt, wenn Kunden mit dem Ultra Capacity 5G-Dienst von T-Mobile verbunden sind. Dies unterscheidet die langsamere Extended Range-Abdeckung von der schnelleren Ultra Capacity 5G-Abdeckung, die hauptsächlich das von Sprint erworbene Midband-Spektrum verwendet.

#iPhone13 und #iPhone13Pro werde lassen @TMobile Kunden wissen, wann sie sich in einem Gebiet mit ️💪 hohen Geschwindigkeiten mit Ultra Capacity 5G befinden!
Halten Sie einfach nach dem untenstehenden Symbol Ausschau. 📱-Benutzer werden es immer mehr sehen, während wir diese 🔥🔥Spektrum-Kombination weiter schnell einführen. pic.twitter.com/EirfCk8pjl

– Neville (@NevilleRay) 14. September 2021

Der T-Mobile Help Account bestätigte auch, dass dieses Symbol auch auf der iPhone 12-Serie verfügbar sein wird. Darüber hinaus arbeitet T-Mobile mit Gerätepartnern zusammen, um dieses Symbol auf so viele Geräte wie möglich zu bringen. Daher besteht eine gute Chance, dass Android-Benutzer bald dasselbe Informationsniveau erhalten.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Das 5G-Netz von T-Mobile verwendet ein paar verschiedene Teile des Spektrums für die Abdeckung. Beginnend bei 600 MHz ist das Low-Band n71-Spektrum von T-Mobile mit 305 Millionen bereits abgedeckten Menschen hervorragend für die Abdeckung geeignet, bietet jedoch die meiste Zeit keine signifikante Geschwindigkeitsverbesserung gegenüber LTE.

Band n41 mit 2,5 GHz kann eine viel höhere Geschwindigkeit liefern und deckt jetzt mehr als 165 Millionen Menschen ab. Band n41 sowie die kommende C-Band-Abdeckung und das mmWave-Spektrum bilden das, was T-Mobile Ultra Capacity 5G nennt. T-Mobile 5G-Telefone können Ultra Capacity 5G verwenden, einschließlich vieler der beste Android-Handys so wie die Galaxy S21 Serie und 5G-Pixel.

Bis ein aktuelles Update der Abdeckungskarte, war es sehr schwer zu sagen, welche 5G-Verbindung Sie hatten. Einige Telefone könnten Ihnen dies in Diagnosemenüs sagen, aber dies ist für einen durchschnittlichen Verbraucher weit außerhalb der Reichweite. Mit diesem Icon-Update können Nutzer auf einen Blick erkennen, wann sie mit dem schnellsten 5G-Netz von T-Mobile verbunden sind.

Mit Geschwindigkeiten von regelmäßig über 300 Mbit/s ist Ultra Capacity 5G einer der größten Vorteile von T-Mobile, da die Konkurrenz sich bemüht, ein konkurrierendes 5G-Netzwerk mit C-Band und mmWave aufzubauen. T-Mobile hat einige der beste handytarife auch 5G auszuprobieren, mit seinem Magenta Max-Plan, der unbegrenzte Premium-Daten bietet, damit selbst die stärksten Benutzer die Nutzung vergessen können.

Google wirft Schatten auf das iPhone 13 mit seinem alten Nexus-Account
Alles mit viel Spaß

Google und andere Android-OEMs haben sich auf Twitter über Apple lustig gemacht, nachdem das Unternehmen sein neues iPhone 13 vorgestellt hatte.

Brechen Sie die Schleife mit diesen Deathloop-Tipps und -Tricks
Nirgendwo zu verstecken

Deathloop kann für Spieler, die nicht an seine schurkenähnlichen Elemente gewöhnt sind, eine Herausforderung sein. Hier sind ein paar Tipps und Tricks, die Sie verwenden können, um Ihre Zeit beim Spielen noch einfacher zu machen.

Nehmen Sie an Android Central auf Discord teil, während wir das Apple Event besprechen
Lass uns reden

Android Central bereitet sich auf das große Ereignis von Apple vor und lädt die Leser ein, an der Diskussion über Discord teilzunehmen.

Dies sind die besten Telefone für Ihren Verizon Wireless-Plan
Einkaufsführer

Es gibt nichts Schöneres als ein neues Telefon in Amerikas bestbewertetem Netzwerk, und das Galaxy S21 Ultra ist ein Riesenerfolg. Obwohl es derzeit wohl das beste Telefon bei Verizon ist, gibt es viele andere großartige Optionen.

instagram story viewer