Artikel

Oculus Mitbegründer Nate Mitchell kündigt den Ausstieg aus Facebook an

Nate Mitchell, einer der Mitbegründer von Oculus, hat angekündigt, Facebook zu verlassen. In einem Beitrag auf der Oculus subredditMitchell schrieb, dass er beschlossen hat, von Oculus / Facebook "weiterzumachen" und sich Zeit nehmen wird, um zu reisen, mit seiner Familie zusammen zu sein und "aufzuladen".

Hallo allerseits, ich habe einige bittersüße Neuigkeiten, die ich dieser Community mitteilen möchte. Nach 7 unglaublichen Jahren habe ich mich entschieden, von Oculus / Facebook zu wechseln.

Als wir 2012 den Kickstarter veröffentlichten, war VR hauptsächlich Science-Fiction. Wir wussten nicht, ob die Leute uns ernst nehmen würden. Wir waren uns nicht einmal sicher, ob wir unser ursprüngliches 250.000-Dollar-Ziel erreicht hatten. Aber diese Community aus der ganzen Welt kam zusammen und half dabei, VR Wirklichkeit werden zu lassen. Nur wenige Jahre später schnell vorwärts, und VR verändert jeden Tag das Leben der Menschen. Das liegt an dir.

Die virtuelle Realität ist immer noch auf dem neuesten Stand der Technik, und diese Community ist weiterhin Vorreiter auf dem Weg nach vorne. Was vor uns liegt, ist immer unbekannt, und das macht es spannend. Bleiben Sie mutig und jagen Sie der Zukunft nach.

Was kommt als nächstes für mich: Ich nehme mir Zeit, um zu reisen, mit der Familie zusammen zu sein und neue Energie zu tanken. Natürlich werde ich immer noch Teil dieser Community sein, aber ich werde eine viel kleinere Rolle spielen müssen.

Ich erwarte, dass das unglaubliche Team bei Facebook uns bei dieser Mission zum Aufbau der nächsten Computerplattform weiterhin überrascht und erfreut. Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes kommt.

An alle hier: Vielen Dank für Ihre Leidenschaft und Kreativität. Danke, dass Sie an das Unmögliche glauben. Vielen Dank, dass Sie uns jeden Tag inspiriert haben.

Vielen Dank für 7 tolle Jahre.

Mitchell ist der dritte Oculus-Gründer, der Facebook verlassen hat. Palmer Luckey wurde 2017 von Facebook wegen seiner Zugehörigkeit zu einer rechtsextremen Gruppe verdrängt, während Brendan Iribe Facebook im Oktober letzten Jahres verließ. Der einzige verbleibende Oculus-Gründer bei Facebook ist Michael Antonov, der derzeit als Softwarearchitekt für das AI-Infrastruktur-Team des Unternehmens arbeitet.

Die Instagram-Gründer Kevin Systrom und Mike Krieger waren letztes Jahr ebenfalls von Facebook zurückgetreten, nur wenige Monate nach dem WhatsApp-Mitbegründer Jan Koum beschlossen zu beenden über Datenschutz Meinungsverschiedenheiten mit dem Social-Networking-Riesen. Brian Action, Mitbegründer von WhatsApp und Koum, verließ das Unternehmen 2017, um sich auf die Signal Foundation zu konzentrieren.

Den Kontakt halten

Melden Sie sich jetzt an, um die neuesten Nachrichten, Angebote und mehr von Android Central zu erhalten!