Artikel

Praktisch mit dem Motorola Droid 3


Youtube-Link zum mobilen Betrachten

Hier ist sie, Leute. Das Motorola Droid 3 auf Verizon. Wir sind gerade knietief in diesem Trottel. Aber unsere ersten Gedanken sind, dass dies ein ziemlich wertvolles Upgrade auf den Droid 2 ist, auch wenn niemand eine große Sache daraus zu machen scheint. Schnell mit einem Dual-Core-1-GHz-Prozessor. Ein größeres 4-Zoll-Display mit einer Auflösung von qHD (960 x 540). Und Android 2.3.4 Gingerbread - egads, die neueste Version von Android! - dort zu booten.

Weitere zu beachtende Angaben:

  • Android 2.3 Lebkuchen
  • 5-reihige Tastatur mit dedizierter Nummernreihe
  • Anzeige: 4-Zoll-qHD (960 x 540)
  • Prozessor: Dual Core TI OMAP bei 1 GHz
  • RAM: 512 MB
  • Speicher: 16 GB intern, Unterstützung für bis zu 32 GB microSD-Karte
  • Frontkamera: VGA
  • Rückfahrkamera: 8MP mit LED-Blitz
  • Abmessungen: 2,5 x 4,9 x 0,5 Zoll
  • Gewicht: 6,49 Unzen
  • Mobilfunkdaten: CDMA / Quadband GSM / Triband UMTS
  • Batterie: 1540 mAh (bis zu 550 Minuten Gesprächszeit, 300 Stunden Standby-Zeit)
  • 3,5 mm Kopfhöreranschluss
  • USB 2.0, HDMI, DLNA
  • Bluetooth 2.1 + EDR
  • FM-Radio
  • Video: 1080p-Videoaufnahme (bis zu 30 fps), 1080p-Ausgabe über HDMI

Wir haben noch viel mehr auf dem Weg. Genießen Sie vorerst das schnelle Video oben.

Aktualisieren: Und jetzt mit vielen Bildern unten!

instagram story viewer