Artikel

Xiaomi wird das Mi Note 2 und den Mi Mix nicht außerhalb Chinas auf den Markt bringen, und dafür gibt es einen guten Grund

Xiaomi kündigte das an Mi Note 2 und der Mi Mix ohne Lünette bei einer extravaganten Auftaktveranstaltung in China. Das Mi Note 2 ist der Nachfolger des letztjährigen Mi Note und bietet High-End-Einbauten in Form eines 5,7-Zoll-QHD-Dual-Curved Display, 2,35 GHz Snapdragon 821, bis zu 6 GB RAM, 128 GB Speicher, 22,56 MP Rückfahrkamera, 8 MP Front-Shooter und 4070 mAh Batterie.

Das Mi Note 2 sieht beeindruckend aus, besonders wenn man bedenkt, dass das High-End-Modell mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher für umgerechnet 515 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist. Das Mi Mix übertrifft all das mit seinem kantenlosen Display. Das Telefon verfügt über ein Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 91,3%.

Xiaomi musste in mehreren Bereichen Innovationen entwickeln, um einen 6,4-Zoll-Bildschirm in einem Gehäuse zu stopfen, das nicht größer als ein durchschnittliches 5,7-Zoll-Telefon ist. Dabei schaltete es den Näherungssensor mit einem Ultraschall-Distanzsensor aus, bewegte die Front Kamerasensor am unteren Rand des Bildschirms und verwendete einen piezoelektrischen Keramiktreiber anstelle des Hörmuschel. Was ursprünglich als Konzept begann, wurde zu einem funktionierenden Produkt, und Xiaomi wird den Verkauf des Mi Mix in China für 590 US-Dollar ankurbeln.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Klingt aufregend, nicht wahr? Nun zum nicht so lustigen Teil. Xiaomi hat angekündigt, kein Telefon außerhalb Chinas zu verkaufen. Dies war zwar zu erwarten, da Xiaomis Hauptaugenmerk auf dem Heimatmarkt liegt, es bestand jedoch die Überzeugung, dass das Unternehmen seine neuesten Angebote in Indien, Singapur oder Malaysia einführen würde. Dies wird nicht der Fall sein, da Xiaomi das Enthusiasten-Segment in China ins Visier nimmt.

Das Mi Note 2 richtet sich an Enthusiasten in China.

Xiaomi hat letztes Jahr mit dem Mi Note an einer ähnlichen Strategie festgehalten. Dieses Mal besteht aufgrund der weltweiten LTE-Unterstützung großes Interesse am Mi Note 2, wodurch das Telefon mit Netzbetreibern auf der ganzen Welt kompatibel ist. Das Mi Note - ähnlich wie bei Samsung Galaxy Note Serie - soll nicht so viel verkaufen wie die Mainstream-Mi 5s. Es ist stattdessen ein Halo-Gerät, das das Beste darstellt, was Xiaomi derzeit zu bieten hat. Die meisten Verfeinerungen, die wir letztes Jahr im Mi Note gesehen haben, wurden auf die übertragen Mi 5und es ist wahrscheinlich, dass wir dasselbe mit dem Flaggschiff des nächsten Jahres in der Mi-Serie sehen werden.

Da es sich um Samsung handelt, ähnelt das Design des Mi Note 2 - mit den doppelt gekrümmten Seiten vorne und hinten - unheimlich dem des eingestellten Note 7. Xiaomi hat zweifellos mehrere Monate am Telefon gearbeitet, aber es ist unheimlich zu sehen, dass das Telefon in einem solchen Ausmaß dem Note 7 ähnelt.

Der Mi Mix wird verständlicherweise in sehr begrenzten Mengen verkauft. Keramik hat einen Preis.

Was das Mi Mix betrifft, wird das Telefon in begrenzten Mengen verkauft, was angesichts seines Keramikdesigns und seines Gesamtdesigns sinnvoll ist. Das Produkt sieht aus wie etwas, das Xiaomi entwickelt hat, um seine technischen Fähigkeiten zu demonstrieren, und obwohl es fantastisch aussieht, wird es wahrscheinlich nicht das am besten verwendbare Gerät sein. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass wir einige Jahre später eine Iteration des Mi Mix sehen werden, der für das Mainstream-Publikum entwickelt wurde.

In einem Reddit FadenDer Produktleiter von Xiaomi India, Jai Mani, gab Gründe an, warum der Mix außerhalb Chinas nicht zum Verkauf angeboten wird:

Die Antwort ist meistens eine begrenzte Menge, aber in Bezug auf das Design ist sie ein bisschen weit draußen. Werden die Leute akzeptieren, dass die Selfie-Kamera unten ist? Was ist mit der Kantenerkennung? ETC. Es mag trivial klingen, aber Selfies sind in China unglaublich wichtig.

Wir wollten jedoch zeigen, dass es sich nicht um ein gefälschtes Telefon handelt.

Es ist immer noch ein Konzept, daher halte ich es nicht für sinnvoll, es in anderen Märkten einzuführen. Außerdem sind wir in Indien immer noch ein sehr kleines Team. Angesichts unserer begrenzten Ressourcen müssen wir jedes Produkt sehr sorgfältig prüfen.

Mani sprach auch über Kundendienst und Zertifizierung in verschiedenen Märkten als zusätzliche Gründe dafür, dass das Telefon in anderen Regionen nicht eingeführt wurde:

After Sales und Zertifizierung sind die Hauptgründe. Auch die Versandzeit / -kosten sind kleiner. Ich denke, es gibt möglicherweise einige Möglichkeiten, um diese Probleme zu umgehen, z. B. im Voraus über Support und Versandzeiten zu sprechen, aber es ist nicht ganz klar, wie das geht.

Die andere Komplikation ist das Handbuch und die Kennzeichnung. Einige Länder haben ziemlich spezifische Anforderungen an beide (Sie müssen die Bildschirmgröße in Zentimetern, den lokalen Preis, verschiedene Laborbewertungen wie den SAR-Wert usw. angeben).

Dann gibt es das Preisproblem. Obwohl das Telefon im Vergleich zu anderen Xiaomi-Produkten einen hohen Preis hat, ist es wahrscheinlich, dass das Unternehmen mit dem Mobilteil kein Geld verdient. Xiaomi brachte Anfang dieses Jahres eine Keramikversion des Mi 5 auf den Markt, und während das Telefon in begrenzten Mengen verkauft wurde, verlor das Unternehmen bei jeder verkauften Einheit Geld.

Obwohl Mi Note 2 und Mi Mix auf China beschränkt sein werden, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie bei Drittanbietern wie GearBest oder HonorBuy auftauchen. Selbst wenn Sie die Produkte nicht offiziell kaufen können, können Sie sie importieren lassen. Der Nachteil dabei ist die mangelnde Unterstützung bei Software-Updates. Das ist der Preis für Spitzentechnologie.

Aktualisieren: Mani hat seine aktualisiert Reddit Kommentar, der jetzt besagt, dass das Telefon nicht in Indien debütieren wird. In einer Erklärung zu Telefon ScoopDer globale Vizepräsident von Xiaomi, Hugo Barra, stellte klar, dass das Mi Note 2 nicht außerhalb Chinas verkauft wird:

Laut Hugo Barra von Xiaomi handelt es sich beim Mi Note 2 ausschließlich um ein chinesisches Telefon. Es wird nirgendwo anders in Asien verkauft. Warum also das Telefon so großartig unterstützen?

Laut Barra reisen Xiaomis Kunden häufig mit China-spezifischen Telefonen in die USA und surfen nicht mehr auf EDGE im Internet, wenn sie in die USA kommen. Mit anderen Worten, die Mi Note 2 World Edition wurde für chinesische Staatsbürger erstellt, die häufig in die USA reisen.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Hier sind die besten Fälle für das Galaxy S10
Das Beste, was Sie bekommen können

Hier sind die besten Fälle für das Galaxy S10.

Auch wenn es nicht das neueste Handy ist, ist das Galaxy S10 eines der schönsten und rutschigsten Handys auf dem Markt. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem dieser Fälle ausstatten.

instagram story viewer