Rezension

Sprint Galaxy S3 Bewertung

Samsung Galaxy S III

Angenommen, Sie gehören zu den Top-Smartphones der Welt. (Auf der ganzen Welt!) Sie wissen, dass Sie Millionen und Abermillionen von Einheiten in mehr Ländern verkaufen werden, als sich ein Zehntklässler vor der letzten Schulwoche merken muss. Sie kennen Ihren Platz in der Welt. Die Dinge sehen ziemlich gut aus.

Stellen Sie sich jetzt vor, Sie sind das Samsung Galaxy S III im Sprint.

Es ist einfach nicht fair.

Oh, du bist immer noch das gleiche Telefon mit dieser Arschfeder - zumindest solange du eine stabile Wifi-Verbindung hast. Aber alleine unterwegs, mit nur einem unterdurchschnittlichen 3G-Netzwerk, ist es, als würden Sie in Zeitlupe entlang laufen, während der Rest der Welt vorbeifliegt. Wie sieht diese Strebe jetzt aus? Ja. Nicht so gut.

Aber - und das haben wir schon gesagt - Sprint arbeitet daran. Wir sollten sehen, dass das LTE-Netzwerk jeden Tag online geht. Und wir wissen, dass das Samsung Galaxy S III ein mehr als leistungsfähiges Smartphone ist. In der Tat ist es leicht im Rennen um das beste Android-Handy des Jahres. Also lasst uns loslegen. Siehe, unser Sprint Galaxy S3 Mini-Test.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an


Vorteile

  • Das gleiche herausragende Galaxy S3, das wir in Europa und anderswo kennengelernt haben, mit der zusätzlichen Leistung des S4-Prozessors von Qualcomm. Offiziell hat Google Wallet und läuft die neueste Version von Android. Der Preis liegt bei 199 USD und 249 USD bei Vertragsabschluss.

Nachteile

  • Die TouchWiz-Benutzeroberfläche von Samsung hat ihren Lauf genommen und ist eher ein Hindernis als eine Hilfe. Wir warten immer noch auf das LTE-Netzwerk von Sprint (zum Zeitpunkt dieser Überprüfung), und das aktuelle 3G-Netzwerk bleibt beschämend. Für einige Freigabeanpassungen von Samsung ist ein zweites Samsung-Telefon erforderlich, um diese nutzen zu können.

Das Fazit

Kaufen Sie das Galaxy S3, weil es das Galaxy S III ist und es zufällig im Sprint ist. Und trotz aller Finsternis haben wir große Hoffnungen auf das Netzwerk. Aber im Moment ist es ein Anker, der eine erstklassige Flotte von Telefonen herunterzieht.

In dieser Bewertung

Mehr Info

  • Video-Komplettlösung
  • Hardware-Überprüfung
  • Software-Überprüfung
  • Kameratests
  • Galaxy S3 Spezifikationen
  • Wie entsperrt man
  • Sprint Galaxy S3-Foren

Warten! Warum ein Galaxy S3 Mini-Test?

Wir wissen, richtig? Warum nicht 5.000 Wörter über die Vorzüge des Galaxy S III und wie es das größte Telefon aller Zeiten ist? Nun, das haben wir schon getan. Geh lesen Alex 'Rezension der internationalen Version. Es deckt 80 Prozent von allem ab, was Sie über das Galaxy S III im Sprint wissen müssen.

"Aber Phil!" du weinst "Das sind verschiedene Telefone!" Und du hast recht. Die in den USA erhältlichen Versionen des Galaxy S3 verfügen über mehr RAM und einen Dual-Core-Qualcomm S4-Prozessor anstelle eines Exynos 4-Quad-Core-Chips. Und dazu kommen wir. Abgesehen von dem Chipsatz und dem hinzugefügten RAM sowie einigen Apps der Marke Carrier und einem Logo auf der Rückseite sind die Telefone genau gleich. Gleiches physisches Design. Gleiche Abmessungen. Gleiche Software.

Aber wählen Sie zwei Leute von der Straße aus, die nicht leben und Smartphones atmen, und sie werden den Unterschied nie erfahren. Lesen Sie in diesem Sinne weiter. Wir werden über die Unterschiede sprechen und darüber, was Sie für das Telefon auf Sprint wissen müssen.

Das Galaxy S III One-Take-Komplettlösung

Die Sprint Galaxy S3 Hardware

Das ist einfach. Äußerlich verfügt das Sprint Galaxy Galaxy über genau die gleiche Hardware wie jedes andere Galaxy S3. Gleicher wunderschön runder Körper. Gleiche atemberaubende Kurven. Gleicher lächerlicher 8,6 mm dünner Körperbau. Gleiches 4,8-Zoll-HD-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 720 x 1280. Gleiche 8-Megapixel-Rückfahrkamera. Gleiches Android 4.0.4 mit der TouchWiz-Benutzeroberfläche von Samsung.

Sprint hat nichts geändert, und es ist gut für Samsung, dass dies irgendwie möglich ist.

Das Design der Hardware ist ausgezeichnet, obwohl wir immer noch nicht verrückt danach sind, dass Samsung einen Kurvenball auf den Knopf wirft Verwenden Sie dazu eine physische Home / Multitouch / S Voice-Taste, behalten Sie eine Menütaste bei und bewegen Sie die Zurück-Taste auf die richtig. Wir sind nicht verrückt nach dieser Veränderung, aber wir können auch nicht viel dagegen tun. Aber der GSIII ist an den richtigen Stellen kurvig und wir lieben die subtile Neigung vom Rand des Displays bis zur silbernen Lünette.

Das Display ist Super AMOLED und es ist verdammt gut. Wie wir bereits in unserem früheren Test erwähnt haben, ist es nicht ganz so scharf wie das Super LCD 2-Display des HTC, aber Sie werden wahrscheinlich sehr zufrieden damit sein. Wir hatten kein Problem damit, hin und her zu wechseln. (Die gleiche Auflösung hilft dort sicherlich.)

Unter der Haube ist jedoch der Ort, an dem die Action stattfindet. Sprint (zusammen mit den anderen US-Versionen des Galaxy S3) rockt einen Dual-Core-Qualcomm S4-Prozessor mit 1,5 GHz. Das ist das gleiche, das wir beim HTC One X mit seinem integrierten LTE-Radio für bessere Leistung kennen und lieben gelernt haben Verbrauch. Und es ist genauso schnell, wie wir es erwarten. Wir haben nur wenige Fälle gesehen, in denen Apps hinterherhinken - zum Beispiel der neue Temple Run: Brave - und es besteht die Möglichkeit, dass die App genauso problematisch ist wie die Hardware, auf der sie ausgeführt wird. Dies ist immer noch einer der besten Chipsätze, die Sie in einem Smartphone bekommen können.

Und Samsung hat es uns noch besser gemacht und den Arbeitsspeicher auf volle 2 Gigabyte erhöht. Sie haben ungefähr 1,6 Gigabyte zur Verfügung, um Apps und andere Dinge auszuführen, was bedeutet, dass Sie viel RAM haben, um Apps und andere Dinge auszuführen. Und mit Sachen meinen wir TouchWiz und die anderen System-Sachen, über die Sie sich keine Sorgen machen müssen.

Das Fazit ist, dass dieser Trottel schnell, schnell, schnell ist, genau wie seine Cousins.

Samsung Galaxy S III.Samsung Galaxy S III.

Sprint bietet 16- und 32-Gigabyte-Versionen an. Wir haben hier die 32-GB-Version, und Samsung hat den Speicher auf 12 GB als internen "Telefonspeicher" aufgeteilt. (zum Installieren von Apps und was auch immer Sie wollen) und weitere 12 GB, die als interne SD erkannt werden Karte. Darüber hinaus verfügen Sie über einen microSD-Kartensteckplatz, der (inoffiziell) Platz für eine 64-GB-Karte bietet. Dem Galaxy S3 fehlt es nicht an Speicherplatz.

Samsung Galaxy S III.Samsung Galaxy S III.

Ein kurzes Wort zur Akkulaufzeit: Samsung hat uns ein nicht aktiviertes Testgerät gesendet, das erst seit ungefähr 24 Stunden mit dem Netzwerk verbunden ist, obwohl wir es seit einigen Tagen über WLAN verwenden. (Danke, CDMA.) Ebenfalls erwähnenswert ist, dass Sprint gerade dabei ist, nicht nur sein 4G-Netzwerk umzurüsten. Aber es ist auch das gesamte 3G-Netzwerk, und das wird einen großen Unterschied machen, wenn alles gesagt ist und erledigt. Trotzdem können wir AT & T problemlos zwischen 12 und 14 Stunden nutzen, bevor wir nach einem Ladegerät suchen. Wenn wir auf der Sprint-Seite etwas Bemerkenswertes sehen, werden wir diesen Abschnitt entsprechend aktualisieren.

Datengeschwindigkeiten... Nehmen wir einfach an, wir zählen die Minuten, bis Sprint endlich sein 4G LTE-Netzwerk startet und das 3G-Netzwerk umgerüstet hat. Dies ist Teil seines Network Vision-Plans. Ansonsten sind es die gleichen abgründigen 3G-Geschwindigkeiten, die wir kennen und verabscheuen. Oh, und wie beim HTC EVO 4G LTE ist die LTE-SIM-Karte des Galaxy S3 intern, sodass nichts ausgetauscht werden muss.

Die Sprint Galaxy S3 Software

Sprint Galaxy S III

Sprints Galaxy S3 läuft mit Android 4.0.4 (zum jetzigen Zeitpunkt ist dies die meiste Version von Android, aber das könnte sich sehr bald ändern) und Samsungs neuer Benutzeroberfläche "TouchWiz Nature UX".

Lesen Sie unsere umfassende TouchWiz-exemplarische Vorgehensweise (und erneut) Alex 'vollständiger GS3-Test), aber wisse das: Dein ist wirklich kein Fan mehr. Ich würde zumindest einen Launcher eines Drittanbieters empfehlen, wenn nicht ein vollständiges benutzerdefiniertes ROM.

Die Kurzversion lautet wie folgt: Diese Version von TouchWiz sieht sehr nach einer Fortsetzung der letzten Versionen aus. Aber in einem Jahr, in dem wir Google mit Standard Ice Cream Sandwich und HTC mit Sense 4 Pare gesehen haben Samsung hat die Funktion eines Telefons immer einfacher gemacht Merkmal. Nützlichkeit kann diskutiert werden, aber selbst wir haben es schwer, mit all den kleinen Schnickschnack Schritt zu halten. Samsung würde es besser machen, die Tricks zu reduzieren und TouchWiz in etwas zu verwandeln, das einfacher zu bedienen ist und ein subtileres Design hat.

Und was die viel gepriesene S-Stimme betrifft? Solange Sie es verwenden und wissen, dass es bei weitem nicht so gut ist wie das Siri des iPhones, wird es Ihnen gut gehen. Siri ist es nicht.

Samsung Galaxy S III

Was Sprint betrifft, hat es das Telefon wirklich unbehelligt gelassen. Es gibt weit mehr Samsung-Apps, die Sie möglicherweise verwenden oder nicht, als Sprint-Apps. Tatsächlich finden Sie nur Sprint Hotspot (sicherlich nützlich, wenn Sie Tethering durchführen möchten) und Sprint Voicemail (wieder ein guter Erstens), Google Wallet (leider immer noch hauptsächlich auf Sprint beschränkt) und Sprint Zone, von der Sie andere Sprint-spezifische herunterladen können Anwendungen. Nochmals ein großes Lob an Sprint, dass er die Dinge nicht mit Apps vermasselt hat, die wir nicht wollen, und uns die Möglichkeit gibt, sie herunterzuladen, wenn wir dies tun. Das gilt leider nicht mehr für Samsung.

Und weil jemand fragen wird, können Sie die Sprint Zone-App deaktivieren. Es gibt tatsächlich ein paar andere Sprint-Apps im System, aber Hotspot und Sprint Zone sind die einzigen, die Sie in der App-Schublade sehen.

Die Sprint Galaxy S3 Kameras

Auch hier nichts überraschendes. Das Galaxy S III hat den gleichen 8-Megapixel-Heckschützen, den wir seit einigen Wochen genießen.

Samsung Galaxy S III

Wie bei der neuesten Version von TouchWiz zum Thema geworden ist, könnte die Kamera-App von Samsung vereinfacht werden. Alle Teile sind da, mit vielen Optionen. Aber die Benutzeroberfläche ist zu viel los, besonders im Vergleich zu anderen Kamera-Apps.

Wenn Sie darüber hinwegkommen, haben Sie immer noch eine hervorragende Taschenkamera, mit der Sie überdurchschnittliche Point-and-Shoot-Bilder aufnehmen können. Hier sind ein paar.

Warnung: Bilder werden in voller Auflösung in einem neuen Fenster geöffnet

Sprint Samsung Galaxy S IIISprint Samsung Galaxy S III
Sprint Samsung Galaxy S IIISprint Samsung Galaxy S III
Sprint Samsung Galaxy S IIISprint Samsung Galaxy S III

Andere Kleinigkeiten

  • Der Galaxy S3-Lautsprecher ist laut. Zu laut. Es hat die schlechte Angewohnheit, den winzigen Lautsprecher zu knacken und zu verzerren.
  • GPS und Bluetooth scheinen wie angekündigt zu funktionieren.
  • Wenn Sie wissen, was für Sie gut ist, werden Sie den Tropfenton so schnell wie möglich hören.
  • Die Standardtastatur von Samsung ist in Ordnung. Mit einer Option eines Drittanbieters sind Sie besser dran. (Probieren Sie jedoch die 3x4-Tastatur aus, wenn Sie sich für Telefonwähler interessieren.)

Die Zusammenfassung

Schau, wir waren ein bisschen hart im Sprint. Nicht, dass es nicht gerechtfertigt wäre - sein aktuelles 3G-Netzwerk ist für viel zu viele Menschen beschämend -, aber wir sind es leid, es schreiben zu müssen. Es wirft auch einen dunklen Schatten auf ein sehr gutes Smartphone. Das Galaxy S III ist kein Trottel. Dass Samsung es geschafft hat, eine Version mehreren Anbietern zur Verfügung zu stellen, ist geradezu erstaunlich. Solange Sie kein Problem damit haben, dass ein Telefon aus Kunststoff besteht, ist es fühlt sichals würde man erwarten, dass sich ein High-End-Smartphone anfühlt.

Wie wir auch in unserem EVO 4G LTE-Test geschrieben haben, haben wir hier ein ausgezeichnetes Telefon in einem unterdurchschnittlichen Netzwerk. Sprint verspricht, dass sich das ändern wird. Und aller Wahrscheinlichkeit nach werden wir diese Änderung sehr bald bemerken. Mit 199 US-Dollar Vertrag für die 16-GB-Version und 249 US-Dollar für die 32-GB-Option (und Sie werden es für weniger finden können) ist das Sprint Galaxy S III ein guter Kauf. Samsung hat seinen Teil des Schnäppchen gehalten. Jetzt muss Sprint liefern.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

instagram story viewer