Rezension

Kritik: Xiaomis $ 13 Fitnessband

Xiaomi MiBand

Eine kostengünstige Fitnessband, die perfekt für diejenigen geeignet ist, die etwas lockerer sind, was sie verfolgen

Xiaomi begann mit der Erstellung einer eigenen benutzerdefinierten Version von Android, MIUI. Dann fing es an, Telefone zu machen. Jetzt, nur 4 Jahre nach dem ersten Bestehen als Unternehmen, gibt es neben Telefonen eine ganze Reihe weiterer Produkte, die Sie kaufen können. Ein Tablet, Kopfhörer, Akkus, Router und sogar ein Fitnessband.

Es ist das letzte von denen, die wir hier haben. Das Xiaomi MiBand. Der offizielle Preis in China entspricht 13 US-Dollar in den USA. Wie auch immer Sie sich das ansehen, es ist ein wahnsinnig niedriger Preis für ein Gerät in dieser Kategorie. Aber ist es gut?

Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Die Hardware

Xiaomi MiBand

Die Hardware von außen hat wirklich nicht viel zu bieten. Diesen Eindruck bekommen Sie sofort beim Öffnen der Box. Dies ist keine Smartwatch, die vorgibt, ein Fitness-Tracker zu sein, oder ein Fitness-Tracker, der vorgibt, eine Smartwatch zu sein. Es gibt keine Steuerelemente, keine Anzeige. Nur ein Band und ein silberner Dongle mit drei LEDs an der Außenseite.

Das Band besteht aus Silikon, was zwar nicht besonders auffällig ist, aber bedeutet, dass das MiBand sehr angenehm zu tragen ist. Es ist ebenso einstellbar wie ein Uhrenarmband vom sehr kleinen Handgelenk bis zum nicht so kleinen. Es markiert sich ziemlich leicht, aber sie sind zumindest austauschbar. Wenn es also zu beschädigt wird, gibt es eine Reihe verschiedener Farben, durch die es ersetzt werden kann. Es sollte auch ein Lederband geben, aber wenn Sie jemals eines davon zum Verkauf sehen, senden Sie mir bitte den Link.

Was den Dongle betrifft, gibt es wirklich nichts. Schwarz auf der Rückseite, Aluminium auf der Vorderseite und auf dem Knopf / Verschluss und drei LEDs im Inneren. Der Ladevorgang erfolgt über die Stifte an einem Ende, die an das proprietäre Ladegerät angeschlossen werden. Es ist eine Idee, dieses Ladegerät auch sicher aufzubewahren, da Sie es nicht so oft verwenden und es mit Sicherheit klein genug ist, um zu verlieren. Es hat auch die Schutzart IP67, machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie es unter der Dusche ausziehen.

MiBand Batterie

Im Inneren des MiBand befindet sich eine dürftig klingende 41-mAh-Batterie. Aber Zahlen erzählen nicht die Geschichte, da Xiaomi 30 Tage Akkulaufzeit behauptet und weißt du was? Sie lügen nicht. Ich habe diesen nicht lange genug getragen, um ihn vollständig zu testen, aber nach 10 Tagen waren noch 74% der Batterie übrig. Und das ist hervorragend.

Das MiBand ist nicht die Art von Gerät, für die Sie mehr als ein paar Minuten zum Einrichten und Anpassen benötigen. Es ist ein Riemen und vergessen Sie es Art von Gerät. Nehmen Sie es einfach einmal im Monat ab, um den Akku aufzuladen.

Software und Funktionen

MiBand App

Es ist hier, das letztendlich das MiBand-Erlebnis machen oder brechen wird. An der Hardware ist absolut nichts auszusetzen. Es sieht ein wenig langweilig aus, aber das war es auch schon. Aber wie Sie es vielleicht von einem Gerät ohne Anzeige erwarten würden, sind die Funktionen eingeschränkt.

Im Wesentlichen werden Sie Ihre Schritte und Ihren Schlaf verfolgen. Wenn Sie zu einem schnellen Spaziergang oder Joggen aufsteigen, zählt dies weiter und protokolliert auch, wie viel davon Sie getan haben, aber es ist noch kein dedizierter Lauf-Tracker. Ohne Display erledigen Sie den größten Teil der Arbeit in der Begleit-App, aber die LED-Leuchten an der Außenseite zeigen einige Dinge an. Wenn Sie ein Drittel und zwei Drittel Ihres täglichen Ziels erreicht haben, wird es verrückt und blinkt und vibriert, wenn Sie Ihr Ziel erreichen. Es beginnt auch zu blinken, wenn der Akku fast leer ist und wenn Sie eine Verbindung herstellen. Die Farben können auch in der App geändert werden.

Die MiBand-App teilt Ihre Laufstatistiken jeden Tag in Ihrer Übersicht auf. Das bringt uns dazu, wie Sie damit umgehen. Das MiBand verfügt über eine eigene App, die entweder direkt von Xiaomi oder über den Google Play Store erhältlich ist und mit der Sie Ihr Telefon koppeln und mit der Band interagieren können. Derzeit ist dies die einzige Möglichkeit, die vom MiBand gesammelten Daten zu sammeln und zu verwenden.

Die Isolierung der Daten auf diese Weise wird einige Leute sofort davon abhalten, sie zu kaufen. Und das ist gut so. Aber was die MiBand-App macht, macht sie sehr gut. Es ist eine wirklich einfache Oberfläche, die hauptsächlich aus einem großen Kreis besteht und Ihnen zeigt, wie viele Schritte Sie unternommen haben oder wie lange Sie geschlafen haben. Darunter sehen Sie eine schnelle Aufschlüsselung der Statistiken. Wenn Sie oben auf das kleine Diagrammsymbol tippen, wird eine noch detailliertere Aufschlüsselung angezeigt.

MiBand

Neben dem Gehen und Schlafen kann das MiBand auch Sit-Ups und Springseilaktivitäten verfolgen. Es gibt jedoch auch einen Abschnitt, in dem Sie abstimmen können, welche Sportarten als Nächstes hinzugefügt werden sollen. Sie können auch Ihr WeChat-Konto integrieren - vermutlich, um Ihre Aktivitäten mit Ihren Freunden zu teilen - und manuell für einige andere Optionen freigeben.

Mit dem MiBand erhalten Sie auch einige "intelligente" Optionen. Es kann Ihnen morgens als großartiger Wecker dienen, der stark genug vibriert, um Sie und wahrscheinlich die Person neben Ihnen zu wecken. Aber es funktioniert. Sie legen die Zeit fest, zu der Sie in der App aufsteigen möchten, und geben an, wie oft Sie zu diesem Zeitpunkt aufwachen möchten. Wenn Sie wirklich verrückt sind, können Sie sogar eine Frühbucheroption aktivieren, die den Alarm eine halbe Stunde früher auslöst. Persönlich lasse ich das lieber ausgeschaltet.

Das MiBand kann auch vibrieren, wenn Sie keinen Anruf entgegennehmen. Es ist nicht wie bei einer Smartwatch, bei der es vibriert, sobald das Telefon zu klingeln beginnt, sondern nach einer vordefinierten Zeitspanne. Wenn Sie den kürzesten Wert auf drei Sekunden einstellen, reicht es aus, den Anruf anzunehmen, bevor der Anrufer auflegt.

MiBand App

Mit der App können Sie das Band auch so einstellen, dass es beim Empfang von Benachrichtigungen vibriert. Dies scheint jedoch auf keinem der Telefone zu funktionieren, mit denen ich es getestet habe. Daher ist es möglicherweise eine der Funktionen, die derzeit nur für Xiaomi-Telefone verfügbar sind. Ebenfalls exklusiv für Xiaomi-Telefone ist die Möglichkeit, das MiBand als vertrauenswürdiges Gerät festzulegen, um den Passcode Ihres Telefons zu umgehen. Dies funktioniert so, wie Sie es möchten. Nach einer kurzen Einrichtung, bei der das Telefon mit dem MiBand berührt wird, wird Ihr Sperrbildschirm-Passcode deaktiviert, während Ihr Telefon mit dem Band verbunden ist.

Es ist also darauf beschränkt, was es für Sie tun wird, aber für einige ist das in Ordnung. Ich bin definitiv der eher beiläufige Ansatz, diese Art von Daten zu verfolgen, daher passt das MiBand ganz gut. Das Nachverfolgen des Schlafes scheint ziemlich genau zu sein - wenn man dies als neues Elternteil misst, scheint es ziemlich viel Geld zu haben - obwohl die Schrittzahl eine größere Fehlerquote zu haben scheint. 78 Schritte im Bett abgeschlossen? Das glaube ich nicht.

Das Endergebnis

Xiaomi MiBand

Das Xiaomi MiBand ist sicherlich nicht jedermanns Sache. Aber es ist eine Fitnessband zum jeder. Jeder, der sich von den viel höheren Preisen abschreckt, die von Leuten wie geboten werden Fitbit, KieferknochenNike et al. Werden sofort eine Barriere vom MiBand entfernen lassen. Ich habe dieses Produkt für etwas mehr als 20 GBP nach Großbritannien importiert, einschließlich Versand (der selbst rund ein Drittel des Gesamtpreises ausmachte), wodurch es in dieser Hinsicht erheblich unter der Konkurrenz liegt.

Wenn Sie ein ernsthafter Gesundheits- und Fitness-Tracker sind, werden Sie das MiBand höchstwahrscheinlich nicht auf dem von Ihnen gesuchten Standard finden. Aber für diejenigen von uns, die weniger Wert auf absolute Genauigkeit legen und die Daten mit anderen Apps und Diensten verwenden, ist dies eine Option, die auf jeden Fall in Betracht gezogen werden sollte.

Ich möchte mich ermutigen, nur ein bisschen aktiver zu sein. Gut schlafen, tagsüber mehr aufstehen und laufen. Das MiBand ist dafür absolut perfekt, mit dem zusätzlichen Bonus einer Akkulaufzeit von einem Monat zwischen den Ladevorgängen. Wenn Sie wie ich nur versuchen möchten, ein bisschen aktiver zu sein und den Überblick zu behalten, ohne viel Geld auszugeben, dann probieren Sie es aus. Es ist ein wirklich gutes Gerät.

Wenn Sie am Kauf interessiert sind, gibt es viele Online-Händler, die Sie nach Nordamerika und Europa bringen. Derzeit verkauft XiaomiShop.com sie für 19,99 USD zzgl. Versand.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Dies sind die besten Bands für Fitbit Sense und Versa 3
Neu und verbessert

Dies sind die besten Bands für Fitbit Sense und Versa 3.

Mit der Veröffentlichung von Fitbit Sense und Versa 3 führte das Unternehmen auch neue Infinity-Bänder ein. Wir haben die besten ausgewählt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.