Thema

Linux News und Updates für Ihr Android-Gerät

Das Linux-Kernel-Archiv | Die Linux Foundation

Linux ist ein Unix-Betriebssystemklon, der jedoch von Linus Torvalds und einem kleinen Team von Hackern aus allen Teilen der Welt komplett neu geschrieben wurde. Linux soll sowohl POSIX-kompatibel als auch UNIX Spec-kompatibel sein. Linux ist der Kernel, während andere GNU-Software den größten Teil dessen ausmacht, was wir "Desktop Linux" nennen.

Linux ist das Herzstück jedes Android-Geräts

Linux ist ein Unix mit vollem Funktionsumfang und echtem Multitasking - einschließlich Netzwerk-Multistack-Tasking mit IPv4 und IPv6. Linux bietet außerdem eine ordnungsgemäße Speicherverwaltung (einschließlich des virtuellen Speichers), gemeinsam genutzte Bibliotheken in den Systemordnern, das Laden bei Bedarf und ausführbare Dateien zum Kopieren beim Schreiben. Ungefähr 70 Prozent der Internet-Server und 95 Prozent der "Supercomputer" führen den Linux-Kernel aus. Da Android Linux ist, laufen auf etwa 80 Prozent der Mobilgeräte auch Linux. Sie finden Linux auch in Ihrer Kaffeemaschine oder Ihrem DVD-Player. Linux ist extrem skalierbar, einfach zu erstellen und zu programmieren und sehr beliebt.

Android-Geräte verwenden den Linux-Kernel, unabhängig davon, wer sie erstellt hat. Es gibt auch mehrere GNU-Tools, die wir unter Desktop-Linux in unseren Telefonen und Tablets sehen würden, um Dinge wie drahtlose Radios und Netzwerke zu steuern. Google hat einen Großteil seines eigenen Codes als Middleware und Benutzeroberfläche in Android verwendet, aber im Kern ist Android immer noch Linux. Der Linux-Kernel ist eine kostenlose Open-Source-Software und wird von der GPL abgedeckt.

instagram story viewer