Artikel

Kunden von Mint Mobile erhalten als Antwort auf Coronavirus unbegrenzt kostenlose Daten

Egal, wo Sie in den USA leben, es besteht die Möglichkeit, dass Sie den Stich der USA spüren Coronavirus. Zwischen einigen Staaten, die Restaurants schließen, und dem Präsidenten, der die Menschen auffordert, sich nicht zu 10 Menschen zu versammeln oder mehr Menschen, die Auswirkungen des Virus sind weit verbreitet und verursachen finanzielle Schwierigkeiten für viele Einzelpersonen.

Glücklicherweise hat diese Zeit der Unsicherheit dazu geführt, dass einige Unternehmen einen Schritt nach vorne gemacht und geholfen haben. Zuletzt, Mint Mobile leise angekündigt, dass es vorübergehend allen seinen Kunden unbegrenzte Hochgeschwindigkeitsdaten zur Verfügung stellt.

Für diejenigen, die möglicherweise nicht vertraut sind, verkauft Mint Mobile keinen WLAN-Tarif mit unbegrenzten LTE-Daten. Kunden können 3 GB, 8 GB oder 12 GB Hochgeschwindigkeits-LTE-Daten pro Monat erhalten. Bis zum 14. April hat Mint Mobile jedoch unbegrenzte LTE-Geschwindigkeiten für alle aktiviert.

Abonnenten von Mint Mobile haben auch die Möglichkeit, zusätzliche Hochgeschwindigkeitsdaten zu kaufen, wenn sie mehr benötigen im Laufe des Monats und für alle, die dies bis zum 14. April tun, sind sie 100% erstattet.

Da viele Menschen gerade arbeitslos sind und die Kinder von der Schule nach Hause kommen, ist dies eine große Erleichterung für alle, die Mint Mobile abonniert haben. Es ist eine kleine Geste, wenn man alles andere berücksichtigt, aber damit die Kunden es nicht müssen Stress darüber, wie viele Hochgeschwindigkeitsdaten noch übrig sind - insbesondere mit dem Bestreben nach Selbstisolation - genial.

instagram story viewer