Artikel

Wie man Basen in No Man's Sky baut

Baubasen sind seit einiger Zeit ein fester Bestandteil von No Man's Sky und mit dem neuesten Update kommt eine ganze Reihe neuer Baumaterialien. Angesichts des Zustroms neuer Spieler und der Spieler, die vor Jahren zum Spiel zurückgekehrt sind, dachten wir, dass eine Grundierungsgrundlage Ihnen den Einstieg in Ihre neue Baukarriere erleichtern könnte.

  • Was sind Basen?
  • Wo man Basen baut
  • Maschinen, die Sie benötigen
  • Wie man eine Basis baut
  • Aktualisieren Sie Ihre Basis

Was sind Basen?

Basen sind Ihr Zuhause in No Man's Sky. Es handelt sich um permanente Strukturen, in denen alle Geräte untergebracht werden können, die Sie zum Spielen von No Man's Sky benötigen. Von Raffinerien bis hin zu riesigen Kraftwerken und Portalen kann Ihre Basis alle beherbergen.

Basen sind auch sichere Zufluchtsorte vor den Prüfungen der Welt, von der Sie leben möchten. Viele der Planeten auf NMS haben Gefahren, die Ihre Lebenserhaltung belasten, und selbst wenn sie relativ klar sind, können große Stürme aus dem Nichts kommen. Sobald Sie eine Basis mit Wänden und einem Dach haben, sind Sie vor allen Elementen sicher.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Standort Standort Standort

Wo man Basen baut

Es ist entscheidend, den richtigen Ort für den Aufbau Ihrer Heimatbasis zu finden. Das Spiel versucht aktiv, Sie dazu zu bringen, Ihre Basis frühzeitig auf einem Planeten aufzubauen, den es zufällig für Sie auswählt. Dies ist nicht ideal, da die Planeten um Sie herum meistens giftige Kugeln des tödlichen Todes sind und Sie möglicherweise keine permanente Basis dort errichten möchten.

Es lohnt sich immer, sich zuerst in dem Sonnensystem umzuschauen, um den besten Planeten zu finden, den Sie können. Das Erstellen der Hyperspace-Engine dauert eine Weile, sodass Sie das System möglicherweise nicht verlassen können, aber nicht die Albtraumlandschaft auswählen müssen, die Hello Games zufällig für Sie auswählt.

Wenn es um Baumaterial geht, sollten Sie zunächst nach Planeten mit hohen Konzentrationen an Kupfer und Kohlenstoff suchen. Je mehr Edelmetalle Sie haben, desto besser - schließlich werden Sie etwas Geld brauchen -, aber Kupfer und Kohlenstoff sind die beiden Bausteine ​​des Spiels.

Wo man Kohlenstoff findet

Überall finden Sie es dort. Fast jeder Planet hat eine Fülle von Kohlenstoff, besonders wenn er eine Fauna hat. Bäume und Pflanzen geben Ihnen viel Kohlenstoff, obwohl es andere Möglichkeiten gibt, ihn zu erhalten, wenn Sie sich dafür entscheiden, auf einem leblosen Planeten zu leben.

Ich kann das nicht genug betonen; Sie können nie zu viel Kohlenstoff haben. Zu Beginn des Spiels werden Ihre Gebäude daraus hergestellt, Ihre Raffinerie wird von ihr angetrieben, selbst das Werkzeug, mit dem Sie Kohlenstoff gewinnen, benötigt Kohlenstoff, um ihn mit Strom zu versorgen. Mit anderen Worten, verbringen Sie einige Zeit damit, Kohlenstoff an dem Ort zu züchten, an dem Sie Ihre Basis aufbauen möchten. Es wird sowieso helfen, das Land für den Bau freizumachen.

Wo man Kupfer findet

Kupfer ist ein ziemlich verbreitetes Element in No Man's Sky, aber Sie müssen möglicherweise den ursprünglichen Planeten verlassen, um es zu finden. Am einfachsten ist es, in den Weltraum zu fliegen, sobald Sie Ihr Schiff repariert haben, und mit Ihrem Scanner die nahe gelegenen Planeten zu scannen, sobald Sie sich außerhalb der Atmosphäre befinden. Dadurch werden die gemeinsamen Elemente hervorgehoben, die sie enthalten, und Sie sollten in kurzer Zeit in der Lage sein, ein Kupferelement zu finden.

Gehen Sie zu dem Bereich, in dem Sie das Kupfer gefunden haben, und beginnen Sie mit der Ernte. Sie müssen Ihren Geländemanipulator bereit haben, um das Kupfer aus dem Boden zu holen, und Sie werden einige Zeit damit verbringen wollen, sich einzudecken, wenn Sie nicht daran interessiert sind, auf den kupferreichen zu bleiben Planet.

Maschinen, die Sie benötigen

Es gibt mehrere Ausrüstungsgegenstände, die Sie bauen müssen, bevor Sie mit dem Bau Ihres Traumhauses beginnen können, und eines, das Sie benötigen, um dieses Haus zu einem Zuhause zu machen.

Tragbarer Refiner

Der tragbare Refiner ist eine der wichtigsten Maschinen in No Man's Sky, weil er ermöglicht es Ihnen, alle komplexen Metalle, die Sie benötigen, aus den Basiselementen herzustellen, die Sie auf den Welten finden, die Sie finden Besuch.

Die Herstellung eines Raffinierers ist einfach und verwendet nur Grundelemente, Ferritstaub - zu Metallbeschichtungen verarbeitet - und Sauerstoff. Die Blaupause dafür erhalten Sie im Rahmen des Haupt-Tutorials. Sie sollten sie also finden können, indem Sie auf das Steuerkreuz drücken und den Abschnitt "Technik" auswählen.

Sobald Sie einen tragbaren Refiner gebaut haben, können Sie ihn so oft verwenden, wie Sie möchten, solange Sie über den Kohlenstoff verfügen, den Sie für die Stromversorgung benötigen. Denken Sie daran, dass der Refiner tragbar ist. Daher lohnt es sich oft, immer einen bei sich zu haben - Sie können ihn abholen, indem Sie das Quadrat halten -, während Sie einen anderen bauen, um ihn zu Hause zu lassen.

Basiscomputer

Der Basiscomputer ist der zentrale Hub Ihrer Basis und wird benötigt, um einen Ort im Spiel als "Heimatbasis" zu bezeichnen. Nachdem Sie Ihren tragbaren Refiner gebaut haben, können Sie dies ganz einfach herstellen. Die Blaupause für den Basiscomputer erhalten Sie, während Sie das Spiel spielen. Wenn Sie also bereit sind, eine zu erstellen, sollten Sie die Blaupause haben.

Sie müssen den Refiner verwenden, um Kupfer zu chromatischem Metall zu raffinieren, aber das ist alles, was Sie brauchen. Der Basiscomputer befindet sich im Abschnitt "Technik" Ihres Build-Menüs.

Ich würde empfehlen, einen guten Platz für Ihren Basiscomputer zu finden, bevor Sie ihn ablegen. Es ist nicht tragbar. Wenn Sie also einen Ort ausgewählt haben, bleibt er dort. Ich habe den Fehler gemacht, es zu nahe an ein Stück Landschaft zu bringen, und es hat mich daran gehindert, meine Basis darum herum aufzubauen. Meins sitzt gerade draußen.

Bauforschungseinheit

Während die Construction Research Unit (CRU) nicht benötigt wird, um Ihre ursprüngliche Basis zu erstellen, wird sie benötigt, um Ihre zu aktualisieren Basis für neue Materialien wie Metall oder Zement sowie zum Hinzufügen neuer Arten von Bauteilen wie Eckdächern oder Iris Türen.

Die Konstruktion benötigt nur eine Kohlenstoffnanoröhre - das können Sie in Ihrem Rucksackinventar aus Kohlenstoff herstellen - und 20 magnetisierte Ferriten. Magnetisierter Ferrit ist ein doppelt raffiniertes Material, das weltweit wie Kupfer oder aus reinem Ferrit raffiniert ist. Wenn Sie Ferritstaub zu reinem Ferrit raffinieren, geben Sie diesen reinen Ferrit wieder in den Refiner, damit er zu magnetisiertem Ferrit wird.

Wenn Sie dies auf diese Weise tun, verlieren Sie die Hälfte Ihres Vorrats - es werden zwei Ferritstaub benötigt, um einen reinen Ferrit herzustellen -, aber das ist besser, als in einigen Felsen auf der ganzen Welt danach zu suchen.

Wie man eine Basis baut

Die tatsächliche Platzierung von Gebäuden ist ziemlich einfach. Das Spiel gibt Ihnen viele visuelle Hinweise und verwendet eine Schnapptechnik, um die entsprechenden Kanten auszurichten, so dass es einfach ist, Dinge abzulegen.

Sobald Sie alle Ressourcen haben, die Sie benötigen - Sie haben nicht genug Kohlenstoff, holen Sie sich noch mehr - und alle Maschinen vorgefertigt, ist es Zeit, mit dem Bau zu beginnen!

  1. Suchen Sie einen großen, klaren Bereich.
  2. Drücken Sie Nieder auf dem Steuerkreuz Ihres Controllers, um auf das Build-Menü zuzugreifen.

  3. Verwenden Sie das linke / rechte Steuerkreuz, um zu navigieren Strukturen.
  4. Drücken Sie das Steuerkreuz nach oben, um auf das zuzugreifen Holzkonstruktionen.

  5. Wähle aus Stück du willst auf dem Boden liegen.
  6. Bewegen Sie den linken Daumenstiel, um seine auszuwählen Position.
  7. Drücken Sie die R2-Taste zu Platzieren Sie das Objekt in die Welt.
  8. Wähle aus Wandstück Sie möchten verwenden. Denken Sie daran: Jede Basis benötigt mindestens eine Türverkleidung.

  9. Verwenden Sie die gespenstische Kontur, um die auszurichten Wände wo du sie willst.
  10. Drücken Sie R2 die Wand in Position zu setzen.
  11. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie Ihr fantastisches Haus fertiggestellt haben.

Aktualisieren Sie Ihre Basis

Alles, worüber wir oben gesprochen haben, kratzt nur an der Oberfläche dessen, was mit dem Basisbau möglich ist. Wir haben Ihnen die Bausteine ​​zur Verfügung gestellt (Wortspiel beabsichtigt), aber Sie müssen viel Zeit im Spiel verbringen, um Ihre Baufähigkeiten zu perfektionieren.

Denken Sie daran, dass Baumaterialien der Schlüssel zum Spiel sind. Wenn Sie riesige Festungen aus Glas und Metall bauen möchten, müssen Sie einen Ort finden, an dem es genügend Materialien gibt, um dies zu erreichen.

Ich würde auch vorschlagen, ein Portal zu bauen oder einen Bereich mit einem Terminal zu finden, der in der Nähe Ihres Bauprozesses gebaut werden kann. Es gibt Materialien, die Sie kaufen müssen, und es ist äußerst wichtig, eine einfache Möglichkeit zu haben, Dinge zu kaufen.

Zeigen Sie uns Ihre Kreationen

Wir würden uns freuen, Ihre Basen zu sehen und Ihnen und den anderen Lesern Ihre Tipps zu geben, wie Sie fantastische Basen erstellen können. Gehen Sie zu unserem Twitter und poste uns ein paar Screenshots!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Mach das perfekte Spiel mit diesen PS4-Sportspielen
Spiel weiter

Mach das perfekte Spiel mit diesen PS4-Sportspielen.

Hier sind die besten Sportspiele, die Ihnen den Nervenkitzel des Wettbewerbs bieten können, wenn Sie nicht draußen spielen können. Sie können sich auch vorstellen, wie die Sportarten der Zukunft aussehen könnten, oder Sie können sogar zu Hause trainieren. Spielen Sie wettbewerbsfähig oder beiläufig mit Freunden.

James Bricknell

Seit den Tagen des HTC Hero hat James zwei oder drei Android-Handys in die Tasche gesteckt. James ist immer zur Stelle, um Ratschläge zu Telefonen, Apps und zuletzt zu PlayStation, insbesondere VR, zu geben. Es ist jetzt eine Art Obsession. Finden Sie ihn @keridel, wo immer Media Socials selbst.

instagram story viewer