Artikel

Pixel 4 vs. Pixel 3: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Das neueste von Google

Immer noch relevant

Google hat alles mit dem Pixel 4 gemacht. Eines der Highlights ist das 90-Hz-Display, das alles von Apps bis zu Spielen lächerlich flüssig macht. Es gibt auch eine leistungsstarke Funktion zum Entsperren des Gesichts, Motion Sense-Gesten zum Steuern des Telefons, ohne es zu berühren, und eine zweite Rückfahrkamera - eine erste für jedes Pixel-Gerät.

Ab 755 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

  • Dual-Rückfahrkameras
  • 90Hz Bildwiederholfrequenzanzeige
  • Kraftvolles Gesicht entsperren
  • Motion Sense Handgesten
  • 6 GB RAM

Nachteile

  • Kleinere Batterie

Obwohl das Pixel 3 nicht annähernd so auffällig ist wie sein neueres Geschwister, ist es heutzutage immer noch sehr leistungsfähig und sollte Sie durch ein weiteres Jahr der Nutzung führen. Das AMOLED-Display sieht gut aus, die Leistung ist sehr schnell und die einzelne Rückfahrkamera ist weiterhin eine der besten auf dem Markt. Außerdem ist der Akku noch etwas größer.

449 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

  • Einzelne Rückfahrkamera ist immer noch ausgezeichnet
  • AMOLED Bildschirm sieht gut aus
  • Software-Updates bis 2021
  • Fingerabdrucksensor hinten

Nachteile

  • Älterer Prozessor mit weniger RAM

Es ist nicht zu leugnen, dass Google mit dem Pixel 4 ein Killer-Smartphone geschaffen hat. Es gibt Upgrades für Kernfunktionen wie Anzeige und Leistung sowie völlig neue Extras in Form von Googles Gesichtsentsperrung und Motion Sense-Gesten. Technikfreaks, die auf dem neuesten Stand sein möchten, werden mit ihrem Upgrade zufrieden sein. Wenn das Pixel 3 jedoch immer noch das Richtige für Sie ist, müssen Sie es nicht ersetzen. Die Kamera ist immer noch hervorragend, einige Leute werden wahrscheinlich den traditionellen rückseitig angebrachten Fingerabdrucksensor bevorzugen und die Akkulaufzeit wird möglicherweise besser sein.

Das Pixel 4 steckt voller Upgrades

Pixel 4Quelle: Android Central

Da es sich um das neuere der beiden Telefone handelt, sollte es nicht überraschen, dass das Pixel 4 im Vergleich zum Pixel 3 mit Upgrades ausgestattet ist. Für einige Leute könnten die von Google vorgenommenen Änderungen ausreichen, um sie zum Upgrade zu ermutigen, selbst wenn sie bereits über Pixel 3 verfügen.

Einer der großen Vorteile des Pixel 4 ist auf Anhieb seine Anzeige. Das Full HD + OLED-Panel ist in Bezug auf Anzeigetechnologie und Auflösung ziemlich identisch mit dem Pixel 3, aber es gibt ein großes Update, das uns begeistert hat - die Bildwiederholfrequenz. Sie sehen, wo die meisten Telefone (einschließlich Pixel 3) eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz haben, erhöht das Pixel 4 die Geschwindigkeit auf 90 Hz. In der Praxis bedeutet, dass alles, vom Scrollen durch Menüs über das Navigieren auf Webseiten bis hin zum Spielen, spürbar flüssiger und mehr aussieht Fluid. Es ist schwer, die Wirkung eines 90-Hz-Displays mit Worten zu beschreiben, aber wenn Sie es einmal persönlich gesehen haben, werden Sie den Reiz verstehen.

Technikfreaks werden mit ihrem Upgrade zufrieden sein, aber wenn das Pixel 3 immer noch das Richtige für Sie ist, müssen Sie es nicht ersetzen.

Das Pixel 4 verfügt über eine für 2019-Verhältnisse große Bildschirmblende, und dafür gibt es einen Grund. Hinter dem schwarzen Rand befindet sich eine Reihe robuster Sensoren, die einige bemerkenswerte Funktionen ermöglichen: Gesichtsentriegelung und Motion Sense-Gesten.

Das Entsperren von Gesichtern ist genau das, wonach es sich anhört. So können Sie Ihr Gesicht scannen und registrieren, sodass Sie Pixel 4 entsperren können, indem Sie es nur ansehen. Dies ist nicht das erste Android-Handy, das eine Funktion zum Entsperren von Gesichtern bietet, aber Google geht einen Schritt weiter als die meisten Unternehmen. Nicht nur das ist Das Gesicht von Pixel 4 wird entsperrt sicherer als der durchschnittliche Bär, aber es geht über den Sperrbildschirm hinaus. Genau wie bei einem Fingerabdrucksensor können Sie die Gesichtsentsperrung des Pixel 4 verwenden, um sich sicher bei Apps anzumelden, Einkäufe zu autorisieren und vieles mehr. Überall dort, wo Sie normalerweise einen Fingerabdruck für die biometrische Authentifizierung verwenden, können Sie die Gesichtsentsperrung verwenden.

Wie für BewegungsgestenDies ist ein von Google entwickeltes System, mit dem Sie bestimmte Aspekte des Pixel 4 steuern können, ohne den Bildschirm zu berühren. Die Implementierung ist etwas begrenzt Mit Motion Sense können Sie mit der Hand über das Pixel 4 winken, um Alarme auszuschalten, eingehende Anrufe abzulehnen und Titel in unterstützten Medien-Apps zu überspringen.

Wenn Sie Pixel 4 umdrehen, finden Sie auch etwas, das wir noch nie auf einem Pixel-Gerät gesehen haben - mehrere Rückfahrkameras. Neben der im Wesentlichen gleichen 12-Megapixel-Kamera wie bei Pixel 3 verfügt die Pixel 4 auch über einen 16-Megapixel-Tele-Sensor. Auf diese Weise können Sie Ihre Motive näher heran zoomen und so Bilder von weit entfernten Dingen leichter aufnehmen.

Unter der Haube profitiert der Pixel 4 auch von einer Leistungssteigerung. Sie erhalten nicht nur den Snapdragon 855 von Qualcomm, sondern es gibt jetzt 6 GB RAM im Vergleich zu allen früheren Pixeln, die nur 4 GB verwendet haben.

Google Pixel 4 Google Pixel 3
Betriebssystem Android 10 Android 10
Anzeige 5,7 Zoll
OLED
Full HD +
90Hz Bildwiederholfrequenz
5,5 Zoll
OLED
Full HD +
60Hz Bildwiederholfrequenz
Prozessor Qualcomm Snapdragon 855 Qualcomm Snapdragon 845
RAM 6 GB 4GB
Lager 64 / 128GB 64 / 128GB
Rückfahrkamera 1 12MP Hauptkamera 12MP Hauptkamera
Rückfahrkamera 2 16MP Tele-Kamera
Batterie 2.800 mAh 2.915 mAh

Warum sollten Sie das Pixel 3 noch ein Jahr behalten?

Google Pixel 3 in allen FarbenQuelle: Android Central

Warum in aller Welt sollten Sie Ihr Pixel 3 behalten, da das Pixel 4 so viel Neues auf den Tisch bringt? So cool die Upgrades des Pixel 4 auch sind, keines davon geht weit genug, um das Pixel 3 irrelevant zu machen.

Ja, das 90-Hz-Display sieht fantastisch aus, aber da die meisten Telefone immer noch mit einem 60-Hz-Panel ausgestattet sind, fühlt sich die Präsenz auf dem Pixel 3 nicht unangebracht an. In ähnlicher Weise ist das Pixel 3 in Bezug auf die OLED-Technologie und -Auflösung nahezu identisch mit dem Pixel 4.

Das Pixel 3 beschränkt Sie auch auf nur eine Rückfahrkamera anstelle von zwei, dies sollte jedoch für die meisten Menschen nicht als zu großer Verlust angesehen werden. Das einzelne 12-Megapixel-Objektiv des Pixel 3 ist das gleiche wie das des Pixel 4 und nimmt weiterhin einige der besten Bilder aller derzeit verfügbaren Smartphones auf. Noch besser sind neue Softwarefunktionen in der Google Camera App auf dem Pixel 4, wie die umwerfenden Astrofotografiemodussind bereits für das Pixel 3 verfügbar.

Google Pixel 3Quelle: Android Central

Die Face-Unlock-Funktion von Google für Pixel 4 funktioniert sehr gut, und wenn Sie diese Funktion nicht für Pixel 3 verwenden, ist das ein Mist. Das Pixel 3 macht dies jedoch wieder wett, indem es auf seiner Rückseite einen "altmodischen" Fingerabdrucksensor bietet. Der Fingerabdrucksensor des Pixel 3 ist zwar technisch nicht so beeindruckend, hat sich jedoch als schnell, genau und äußerst zuverlässig erwiesen. Es dient dem gleichen Hauptzweck wie die Gesichtsentsperrung des Pixel 4, mit dem einzigen Unterschied, dass Sie Ihren Finger auf die Rückseite des Telefons legen müssen. Da viele Apps die Gesichtsentsperrung des Pixel 4 immer noch nicht unterstützen, können Sie leicht argumentieren, dass der Fingerabdrucksensor des Pixel 3 nützlicher ist.

Intern verwendet das Pixel 3 den Snapdragon 845-Prozessor von 2018, gepaart mit 4 GB RAM. Das sollte immer noch genug Leistung für ein weiteres Jahr sein, aber diese kleine Menge an RAM hat sich für einige Besitzer als großer Schmerzpunkt erwiesen.

Das kontinuierliche Upgrade-Dilemma

Immer wenn eine neue Version Ihres vorhandenen Telefons herauskommt, kann dies der Fall sein sehr verlockend, das, was Sie tun, fallen zu lassen und das neueste Modell zu kaufen, ohne darüber nachzudenken. Für andere Menschen kann es jedoch vorzuziehen sein, ein Upgrade Jahr für Jahr zu verschieben, bis Sie ein kaum funktionierendes Gerät haben.

Wenn Sie das neueste Flaggschiff von Google kennenlernen möchten, ist dies ein großartiger Kauf.

Im Falle eines Upgrades von Pixel 3 auf Pixel 4 ist es für die meisten Leute wahrscheinlich in Ordnung, dieses auszusetzen und abzuwarten, was Google mit dem zu bieten hat Pixel 5 im Jahr 2020. Ja, es gibt einige nette Upgrades, aber das Pixel 3 ist immer noch absolut solide. Zwischen dem Display, der Kamera und der sauberen Software, die bis 2021 ständig aktualisiert wird, gibt es noch viel Liebe zu geben.

Wenn Sie ein selbsternannter Technikfreak sind und das Neueste und Beste lieben, ist das Pixel 4 genau das Richtige für Sie. Das 90-Hz-Display ist ein großer Gewinn, ebenso wie die leistungsstarke Funktion zum Entsperren des Gesichts und die potenziell bessere Multitasking-Leistung dank des zusätzlichen Arbeitsspeichers.

Wie so viele Dinge hängt dies letztendlich von Ihrer Situation ab. Wenn Sie mit dem Pixel 3 zufrieden sind und keine Lust haben, ein paar hundert Dollar auf ein neues Telefon zu werfen, können Sie das Pixel 4 problemlos weitergeben. Wenn Sie das neueste Flaggschiff von Google kennenlernen möchten und von den neuen Funktionen des Pixel 4 begeistert sind, ist dies ein großartiger Kauf.

Wie ein großer Philosoph nicht sagte - du tust es, Boo!

Das neueste von Google

Ein 90-Hz-Display, mehr RAM und zwei Rückfahrkameras.

Google hat diesmal mit dem Pixel 4 etwas Besonderes herausgebracht. Das neue 90-Hz-Display lässt alles so glatt wie Butter aussehen. Der zusätzliche Arbeitsspeicher soll die Vergangenheit abmildern Die Probleme von Pixeln mit Multitasking und die zweite Rückfahrkamera ermöglichen neue Fotografie Möglichkeiten. Fügen Sie das zusammen mit Face Unlock und Motion Sense hinzu, und Sie haben ein Kick-Butt-Telefon.

  • Ab 755 US-Dollar bei Amazon
  • $ 760 bei Walmart

Immer noch relevant

Ein mächtiges Mobilteil, das weiterhin sehr leistungsfähig ist.

Obwohl es möglicherweise nicht mehr das neueste Pixel ist, ist das Pixel 3 immer noch ein sehr gutes Smartphone in einer Welt, in der das Pixel 4 existiert. Die einzelne Rückfahrkamera nimmt weiterhin hervorragende Fotos auf, das OLED-Display sieht immer noch fantastisch aus und das Software-Erlebnis ist nahezu identisch. Das Pixel 4 bringt einige nette Upgrades mit, aber noch muss nicht jeder den Sprung wagen.

  • 449 US-Dollar bei Amazon

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Leute, die sich für Rooting und Modding interessieren, sollten sich diese Android-Handys ansehen
Zeit zum Basteln

Leute, die sich für Rooting und Modding interessieren, sollten sich diese Android-Handys ansehen.

Wenn Sie nach vorne schauen und wissen, dass Sie an Ihrem nächsten Telefon etwas ändern möchten, das benutzerdefinierte Software oder Root-Zugriff erfordert, sind diese Telefone die besten Optionen.

Versuchen Sie, ein paar Dollar auf einem neuen Telefon zu sparen? Holen Sie sich eine renoviert!
Mit dem Alter kommt die Weisheit

Versuchen Sie, ein paar Dollar auf einem neuen Telefon zu sparen? Holen Sie sich eine renoviert!

Flaggschiff-Telefone sind großartig. Den vollen Preis dafür zu zahlen ist nicht. Mit überholten Telefonen erhalten Sie ein Flaggschiff zu einem Bruchteil der Kosten. Dies sind einige unserer Favoriten.

Das beste Pixel 3 und 3 XL Zubehör für Ihr Telefon
Du musst ausstatten

Das beste Pixel 3 und 3 XL Zubehör für Ihr Telefon.

Um Ihr Pixel 3 optimal nutzen zu können, benötigen Sie Zubehör, mit dem Sie es aufladen und sicher aufbewahren können. Wir haben Sie an diesen Fronten und mehr abgedeckt.

Joe Maring

Joe ist Senior Editor für Android Central und liebt alles, was mit einem Bildschirm und einer CPU zu tun hat, seit er sich erinnern kann. Er spricht / schreibt seit 2012 in der einen oder anderen Form über Android und tut dies oft, während er im nächsten Café kampiert. Hast du einen Tipp? Senden Sie eine E-Mail an [email protected]!
instagram story viewer