Artikel

Die Samsung Galaxy S20-Serie erhält bereits den Sicherheitspatch für Juli

Seit Ende letzten Jahres hat Samsung die neuesten monatlichen Android-Sicherheitspatches konsequent auf den Markt gebracht Flaggschiff-Telefone vor Google und anderen Android-OEMs. Das Unternehmen hat jetzt mit der Einführung des Sicherheitspatches für Juli 2020 begonnen zu seinem Galaxy S20 Serienhandys. Neben dem neuesten Sicherheitspatch bringt das Update auch einige Kamera-Verbesserungen mit sich.

Wie per SamMobileDas neueste Software-Update für die Galaxy S20-Serie enthält Verbesserungen bei Aufnahmen mit hoher Vergrößerung und Videostabilisierung. Das Update bietet außerdem die Möglichkeit, Bluetooth-Mikrofone bei der Audioaufnahme mit der Sprachaufzeichnungs-App zu verwenden. Darüber hinaus beendet das Update die Unterstützung für den MirrorLink-Standard. Dies ist jedoch nicht überraschend, da Samsung Pläne bestätigt hatte, die Unterstützung für die Dienste MirrorLink, Car Mode und Find My Car im April dieses Jahres einzustellen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Das Update wird derzeit auf das Galaxy S20 übertragen. Galaxy S20 Plus, und Galaxy S20 Ultra Besitzer in Südkorea. In den kommenden Tagen dürfte das Juli-Update jedoch in einigen weiteren Märkten verfügbar sein. Samsungs ältere Flaggschiff-Handys wie das Galaxy Note 10 und S10 Es wird auch erwartet, dass Telefone der Serie bald den neuesten Sicherheitspatch erhalten.

Sobald das Update in Ihrer Region verfügbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung auf Ihrem Telefon. Sie können auch manuell nach dem Update suchen, indem Sie die App Einstellungen öffnen und zu gehen Software-Update> Herunterladen und installieren.

instagram story viewer