Artikel

OnePlus 7 Pro vs. OnePlus 6T: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Der OnePlus 6T kam nur sechs Monate vor dem 7 Pro auf den Markt, aber das Unternehmen hat in dieser Zeit erhebliche Verbesserungen vorgenommen. Das OnePlus 7 Pro bietet ein neues Maß an Hardware-Design und -Qualität. Dies wird deutlich, sobald Sie das Telefon sehen und es dann abheben. Es fühlt sich substanzieller an, mit ein bisschen mehr Qualität auf subtile Weise. Auch das Design fällt auf - vor allem in der Farbe Nebula Blue, aber auch in Mirror Grey. Aber die Qualität ist nicht nur hauttief; Das OnePlus 7 Pro verfügt über Stereolautsprecher für eine hervorragende Audio-Trennung und mehr Lautstärke dramatisch verbessert vom 6T.

Das Display des OnePlus 7 Pro wurde in allen Aspekten dramatisch verbessert, es gibt jedoch Sprünge in der gesamten Hardware.

Es kann argumentiert werden, dass die größte Hardwareverbesserung im Display des 7 Pro liegt, das die 6Ts einfach wegbläst. Es ist zwar größer und hat gekrümmte Kanten, aber diese Dinge sind nicht annähernd so wichtig wie alle ihre Eigenschaften. Das Panel hat jetzt eine QHD-Auflösung, die Text und Bildern eine beträchtliche Schärfe verleiht. Es ist auch dramatisch heller, was wichtig ist

irgendein Zeit ist aber bei direkter Sonneneinstrahlung von unschätzbarem Wert, wo Sie können tatsächlich Verwenden Sie die 7 Pro ohne Probleme. Und dann gelangen Sie zur 90-Hz-Bildwiederholfrequenz, die alle Bewegungen auf dem Bildschirm dramatisch glättet - egal, ob Sie spielen oder nur durch Twitter scrollen. 90 Hz passt perfekt zur schnellen und reibungslosen OnePlus-Software und rundet das Erlebnis ab. Nachdem Sie den Bildschirm eines OnePlus 7 Pro gesehen haben, ist es Ja wirklich schwer zu einem 6T zurückzukehren.

Unter diesem Display befindet sich außerdem ein stark verbesserter Fingerabdrucksensor. Obwohl es immer noch optisch ist, ist es eine Komponente der nächsten Generation, die über 30% größer ist und viel schneller. Beim Entsperren ist weniger Präzision in Ihrer Platzierung und in Ihrem Winkel erforderlich, solange dies noch nicht der Fall ist ziemlich so schnell wie ein kapazitiver Sensor, ist es jetzt verdammt nah. Das neue Dreifachkamera-Setup des 7 Pro ist ein Fortschritt gegenüber dem 6T, vor allem mit der Hauptkamera in Bezug auf gestochen scharfe Details. Aber fühlen Sie sich nicht zu ausgelassen, wenn Sie nicht die neue Weitwinkelkamera oder 3X-Tele-Kamera haben - sie tragen nicht so viel zum Erlebnis bei, wie Sie denken.

Aber die 7 Pro ist es nicht alles neu - es ist immer noch ein OnePlus-Telefon, und das 6T ist zu diesem Zeitpunkt weniger als ein Jahr alt. Das bedeutet, dass die meisten Kernerfahrungen bei der Verwendung der Telefone unabhängig von Ihren Erfahrungen gleich sind. OxygenOS läuft auf beiden Handys fantastisch, und obwohl das 7 Pro über High-End-Spezifikationen verfügt, würden Sie nicht bemerken, dass es von einem 6T stammt. Für das kommende Jahr wird es Ihnen schwer fallen, einen Unterschied in der realen Nutzung zwischen ihnen zu finden.

Das 7 Pro verfügt über einen größeren 4000-mAh-Akku, aber sein größeres Display, das heller ist und eine höhere Bildwiederholfrequenz aufweist, reduziert diese zusätzliche Leistung. Die Akkulaufzeit entspricht praktisch der des 6T, obwohl wir bei längerer aktiver Nutzung des Bildschirms eine schnellere Entladung festgestellt haben. Der 7 Pro hat jedoch den Bonus des neuen Warp Charge 30W-Ladegeräts, das im Lieferumfang enthalten ist, und wird aufgeladen noch schneller als der 20W toppt der 6T bei.

Sollte ich auf OnePlus 7 Pro upgraden?

Wenn Sie sich nur ansehen, was der OnePlus 7 Pro im Vergleich zu Ihrem aktuellen OnePlus 6T bietet, ist dies eine einfache Upgrade-Entscheidung. Die 7 Pro verfügt über rundum bessere Hardware, ein dramatisch verbessertes Display und bessere Kameras. Es hat auch nette Funktionen wie Stereolautsprecher, verbesserte Haptik und einen viel schnelleren Fingerabdrucksensor im Display. Es hat auch die gleiche fantastische OxygenOS-Software-Erfahrung wie das 6T, so dass Ihr Übergang nahtlos wäre.

Das OnePlus 7 Pro ist in Bezug auf Qualität und Funktionen ein einfaches Upgrade - aber nur, wenn die Kosten keine Rolle spielen.

Aber wir treffen Kaufentscheidungen nicht im luftleeren Raum - wir müssen auch den Preis berücksichtigen. Das Basismodell des OnePlus 7 Pro kostet 120 US-Dollar mehr als das des 6T, worüber man nicht niesen muss. Auch wenn Du Verkaufen Sie Ihren OnePlus 6T auf einer Website wie SwappaSie werden nur etwa 300 $ netto. Das bedeutet, dass Sie etwa 400 US-Dollar weniger haben als das Basismodell OnePlus 7 Pro viel weniger als ein Jahr nach Erhalt Ihres OnePlus 6T für ein Telefon ausgeben.

Wenn Sie die Kosten des Upgrades überhaupt in Frage stellen, zwingen Sie sich nicht dazu Upgrade auf OnePlus 7 Pro. Das OnePlus 6T bietet die gleichen Kernfunktionen und Softwareerfahrungen und wird über einen längeren Zeitraum hinweg Software-Updates erhalten - Ihr Telefon ist immer noch großartig und wird nicht zurückgelassen. Vielleicht ist der Nachfolger des OnePlus 7 Pro derjenige, der stattdessen zu bekommen ist.

Andrew Martonik

Andrew ist Executive Editor in den USA bei Android Central. Seit den Tagen von Windows Mobile ist er ein begeisterter Mobilfunkbegeisterter und deckt seit 2012 alle Themen rund um Android mit einer einzigartigen Perspektive bei AC ab. Für Vorschläge und Updates können Sie ihn unter [email protected] oder auf Twitter unter erreichen @ andrewmartonik.

smihub.com