Artikel

OnePlus 8 und 8 Pro können jetzt Videos im HEVC-Format aufnehmen, um Platz zu sparen

OnePlus führt jetzt ein neues OxygenOS-Update für seine neuesten OnePlus 8- und 8 Pro-Smartphones ein. Wie die Leute bei XDA-EntwicklerDas Update hat ein langwieriges Änderungsprotokoll und bringt einige neue Funktionen. Es kommt als v10.5.8 für den Standard an OnePlus 8 und v10.5.10 für die OnePlus 8 Pro.

Das Update fügt eine neue automatische Ultraweitwinkelobjektivfunktion hinzu, die angeblich die Bildqualität von Kanten bei Nahaufnahmen verbessert. Diese neue Funktion ist jedoch nur beim OnePlus 8 Pro und nicht beim Standard-OnePlus 8 verfügbar. Noch wichtiger ist, dass das Update die H.265-Codierung unterstützt, um die Größe des Videospeichers auf beiden Telefonen der OnePlus 8-Serie zu reduzieren. OnePlus hat auch die Klickanimation für den Kameraverschluss optimiert und "das Aufnahmeerlebnis verbessert".

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Zusammen mit den neuen Kamerafunktionen optimiert das Update die Touch-Reaktion, die Stromverbrauchsleistung, die Stabilität des drahtlosen Ladens (nur OnePlus 8 Pro), den Taschenmodus und die Entsperranimation. Es kommt auch mit dem Android-Sicherheitspatch vom Mai 2020 und fügt Epic Games in Game Space für Benutzer in Indien hinzu.

Hier ist das vollständige Änderungsprotokoll:

System

  • Das Touch- und Interaktionserlebnis wurde optimiert
  • Die erweiterte Benutzererfahrung für Screenshots wurde für einige Szenen optimiert
  • Durch die Optimierung des Stromverbrauchs des Systems wurde die Batterielebensdauer länger als je zuvor verlängert
  • Die Stabilität des kabellosen Ladens wurde optimiert und bietet eine bessere Benutzererfahrung (nur OnePlus 8 Pro).
  • Der Taschenmodus wurde optimiert, um Fehler zu reduzieren
  • Die Entsperranimation wurde optimiert, wodurch der Entsperrübergang reibungsloser wird
  • Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf 2020.05
  • Aktualisiertes GMS-Paket auf 2020.03

Botschaft

  • Die Schaltfläche "Löschen" in der Benachrichtigungsleiste für eingehende Nachrichten wurde hinzugefügt
  • Die Option für die Whitelist für Schlüsselwörter wurde in den SMS-Blockierungseinstellungen hinzugefügt. Die Nachrichten mit den angegebenen Schlüsselwörtern werden nicht blockiert

Kamera

  • Neu hinzugefügter H.265 HEVC-Codec, um die Größe des Videospeichers nahtlos zu reduzieren, mehr aufzunehmen und aufzunehmen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen
  • Automatische Ultraweitwinkelobjektivfunktion bei Nahaufnahmen hinzugefügt, um die Bildqualität der Kanten zu verbessern (nur OnePlus 8 Pro)
  • Die Klickanimation für den Kameraverschluss wurde optimiert, um das reibungslose Fotografieren zu verbessern
  • Verbessertes Aufnahmeerlebnis mit der Kamera und verbesserte Stabilität

Netzwerk

  • Verbesserte die Stabilität der Kommunikation
  • Verbesserte Leistung und Stabilität von Wi-Fi-Übertragungen
  • Optimierte Netzwerklatenz für Online-Spiele und verbesserte die Glätte

Spielraum

  • Epische Spiele im Game Space hinzugefügt. Schauen Sie sich bei einer einstufigen Installation Fortnite und viele andere epische Spiele aus dem Game Space an

OnePlus führt das Update stapelweise ein, sodass es derzeit nur für eine kleine Anzahl von Benutzern verfügbar ist. In den kommenden Tagen wird das Unternehmen jedoch voraussichtlich mit einem breiteren Rollout beginnen. Um manuell nach dem Update zu suchen, müssen Sie auf Ihrem OnePlus 8 oder 8 Pro zu Einstellungen> System> Systemupdates gehen.

instagram story viewer