Artikel

Ihr Google Pixel kann in Kürze Anrufe aufzeichnen und transkribieren

Google hat daran gearbeitet Anrufaufzeichnung für seine Telefon-App seit einiger Zeit. Heute können wir endlich sehen, wie es dank der guten Leute bei funktioniert XDA-Entwickler.

Dem Team ist es gelungen, die Anrufaufzeichnungsfunktion in Betaversionen der Google Phone-App vollständig zu aktivieren, und sie funktioniert anscheinend recht gut. Das erste, was zu beachten ist, ist, dass es sich um eine Anrufaufzeichnungsfunktion handelt. Wenn es also funktioniert, gibt es wirklich nichts anderes zu sagen, als das zu tun, was es sagt.

Der zweite Hinweis ist, dass Google sowohl den Rekorder als auch die aufgezeichnete Partei über mögliche rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Aufzeichnungen informiert. Anrufer hören kurz vor Beginn der Aufzeichnung die kurze Meldung "Dieser Anruf wird aufgezeichnet". Da die Gesetze zur Genehmigung von Aufzeichnungen je nach Bundesstaat und Land unterschiedlich sind, scheint das Unternehmen eine pauschale Benachrichtigungsstrategie zu verfolgen, um sich selbst (und die Benutzer) zumindest in der Beta vor Haftung zu schützen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Am interessantesten ist Google Transkriptionsfähigkeiten werden auch ihren Weg hierher machen. Die Firma zeigte diese zuerst mit dem Pixel Recorder Appund später das Nützliche Live Captions-Funktion auf Pixel 2 und höher. Jetzt wird dies auch auf die Aufnahmen in der Telefon-App übertragen.

Ist es eine Überraschung? Nicht im geringsten. Erstens, da Android-Telefone seit einiger Zeit über alltägliche Funktionen zur Anrufaufzeichnung verfügen, hätte Google einige Funktionen hinzufügen müssen, die es auf seine eigene Google-Art von der Norm abheben. Wenn es herauskommt, können wir selbst sehen, wie gut es funktioniert.

instagram story viewer