Artikel

Volvo stellt im Oktober das erste Android Auto vor

Volvo ist eines der neuen Mitglieder des erweiterten Open Automotive Alliance und als solche hat seine eigenen Pläne für Android Auto angekündigt. Der erste neue Volvo, der das neue System erhält, wird der nächste XC90 sein, der auf dem Pariser Autosalon im Oktober öffentlich vorgestellt wird.

Volvo hat neben dem eigenen System, das auf der neuen skalierbaren Produktarchitektur basiert, bereits die Apple CarPlay-Unterstützung für den XC90 bestätigt. Mit dem vertikalen Touchscreen können XC90-Treiber nicht nur ihre Android-Inhalte sehen, sondern auch Auch Volvos eigene Bedienelemente auf demselben Display bieten gleichzeitig ein nahtloses Erlebnis für alles.

Der neue XC90 wird Anfang 2015 unterwegs sein. Die Bestellungen werden gegen Ende 2014 entgegengenommen. Die vollständige Pressemitteilung folgt.

Die Volvo Car Group tritt der Open Automotive Alliance bei

Die Volvo Car Group (Volvo Cars) hat sich der Open Automotive Alliance angeschlossen, um den Fahrern die Android-Smartphone-Plattform über ihre neue bahnbrechende Benutzeroberfläche zur Verfügung zu stellen. Dieser Schritt bringt eines der fortschrittlichsten Automobilunternehmen der Welt und die weltweit beliebteste Smartphone-Plattform zusammen, die von Google entwickelt wurde.

Die Integration von Android Auto ™ verspricht, dem Volvo-Erlebnis im Auto eine weitere Dimension hinzuzufügen. Android Auto bringt Funktionen und Dienste, die Android-Smartphone- und -Tabletbenutzern vertraut sind, über das große Touchscreen-Display der Mittelkonsole von Volvo Cars direkt ins Auto.

"Googles Ansatz zur Nutzerorientierung und der Anwendung von Technologie zur Verbesserung des Alltagslebens der Menschen macht Android Auto ist eine perfekte Ergänzung zum Volvo-Erlebnis ", sagt Håkan Samuelsson, President und CEO von Volvo Cars.

Die Interaktion zwischen Android Auto und der brandneuen Benutzeroberfläche von Volvo Cars verändert das Erscheinungsbild des Innenraums eines Autos. Das Interieur von Volvo Cars zeichnet sich durch High-Tech-Einfachheit und Funktionalität aus.

"Wir haben hart gearbeitet, um eine angenehme Benutzererfahrung mit Android Auto zu gewährleisten. Dies wird unseren Kunden ein neues Maß an Fluidität und Zugänglichkeit bei der Nutzung ihrer Mobilgeräte bieten und das Digitale bringen Das Ökosystem, das unsere Kunden bereits im Auto genießen, ergänzt die bestehenden Dienste und Anwendungen für vernetzte Autos von Volvo Cars ", sagt Håkan Samuelsson.

Android Auto bietet Zugriff auf die Google-Suche, Google Maps, Google Play Music und speziell angepasste Anwendungen von Drittanbietern wie Spotify. Alle telefonbasierten Anwendungen können über Sprach- oder Lenkradsteuerungen oder den Touchscreen des Fahrzeugs gesteuert werden, um sicherzustellen, dass die gesamte Interaktion mit Android Auto-Inhalten sicher und einfach ist.

Der Porträt-Touchscreen von Volvo Cars bietet Benutzern den Vorteil, sowohl Volvo Cars als auch Android zu haben Automatischer Inhalt auf dem Bildschirm gleichzeitig, sodass nicht mehr zwischen Auto und Android-Telefon gewechselt werden muss Bildschirme.

"Android-Smartphone-Nutzer werden sich in einem neuen Volvo wie zu Hause fühlen. Wir haben eine vollständig integrierte Benutzererfahrung in unserem großen porträtorientierten Touchscreen geschaffen, die die Erfahrung mobiler Geräte im Auto auf ein neues Niveau hebt. Zusammen mit den offensichtlichen Fahrsicherheitsvorteilen eines fortschrittlichen Sprachsteuerungssystems von Google machte Android Auto eine perfekte Ergänzung für Volvo ", sagt Håkan Samuelsson.

Android Auto wird für alle neuen Volvo-Fahrzeuge verfügbar sein, die auf der neuen skalierbaren Produktarchitektur basieren (SPA), beginnend mit dem brandneuen XC90, der auf der diesjährigen Paris Motor veröffentlicht werden soll Show.

Volvo Cars wird auch die Apple CarPlay ™ -Interoperabilität in alle neuen Modelle integrieren, die auf der neuen skalierbaren Produktarchitektur basieren. Auf diese Weise können Volvo-Autofahrer die am häufigsten verwendeten Smartphone-Plattformen direkt mit dem Touchscreen-Display ihres Autos verbinden.

Den Kontakt halten

Melden Sie sich jetzt an, um die neuesten Nachrichten, Angebote und mehr von Android Central zu erhalten!

instagram story viewer