Android Zentrale

Wie viel sind Sie bereit, für ein Smartphone auszugeben?

protection click fraud

Die neue Handy-Saison wird nächste Woche ganz schön heiß, wenn Samsung uns das Galaxy S9 vorstellt. Zwei Dinge sind garantiert, sobald wir sehen, was uns die Hersteller von Mobiltelefonen zeigen wollen: Es wird etwas von irgendeinem Unternehmen geben, das wir wirklich wollen, und es wird teuer sein. Teurer als letztes Jahr, denn so scheint alles zu funktionieren, was Geld kostet. Das brachte mich zum Nachdenken; wie viel ist zu viel? Wie viel Geld werden Sie für ein Telefon ausgeben?

Wir alle haben unser eigenes Limit für den Betrag, den wir zahlen. Für einige wird es höher sein als für andere, aber ich denke, dass 2017 mit Handys wie dem Galaxy Note 8, dem Pixel 2 XL usw. fast an die Grenzen aller gekommen ist iPhone 8/X im Bereich eines Preises von 1.000 $. Ich weiß, dass es meins erreicht hat. Selbst Mobiltelefone der Mittelklasse werden teurer, da Unternehmen wie OnePlus höhere Preise haben. Ich habe zu all dem zwei Gedanken und wollte sie teilen und sehen, was andere denken.

Telefone sind besser geworden

Eine positive Sache war für uns, dass Telefone im mittleren Preissegment „besser“ wurden. Das OnePlus 5 und 5T sind die bisher besten Telefone des Unternehmens, und das bei weitem nicht. Das Gleiche gilt für hochkarätige Unternehmen wie Motorola und für Namen, die wir nicht so oft hören wie Alcatel.

Ich behaupte nicht, dass sich eine Preiserhöhung dadurch gelohnt hätte, denn das muss jeder für sich selbst beurteilen. Bessere interne Spezifikationen (weil Unternehmen mögen Qualcomm (auch bessere Sachen gemacht) und bessere Konstruktionen aus besseren Materialien und noch bessere Software gibt es allerdings nicht umsonst. Hinzu kommen Inflation, höhere Komponentenkosten aufgrund der Handelspolitik und Vorbereitungen neu Handelspolitik und Preise mussten steigen.

Menschen, bei denen wir keine Angst haben, viel mehr auszugeben

Wenn es um den Preis geht, stechen drei Telefone heraus: das Note 8, das Pixel 2 XL und das iPhone X. Alle drei erreichten oder überstiegen je nach den enthaltenen Optionen die Marke von 1.000 US-Dollar, und alle drei verkauften sich besser als die Prognosen der Unternehmen, die sie hergestellt hatten. Aber auch andere Handys, darunter das Galaxy S8 Die treibende Kraft des Android-Ökosystems, wurde ebenfalls teurer und verkaufte sich auch erstaunlich gut.

Ich gebe zu, dass ich ein wenig besorgt war, dass die Preiserhöhungen sich insgesamt auf den Umsatz auswirken würden, aber ich habe mich geirrt und die Telefone flogen wie in den Vorjahren aus den Regalen.

Meinem Gedankengang folgend (manchmal eine gefährliche Praxis, aber was auch immer), muss ich mich fragen, wann wir einen Preis sehen werden, der für die meisten Menschen einfach zu hoch ist, wenn überhaupt.

1.000 ist eine magische Zahl

Nach Meinung der Leute, mit denen ich gesprochen habe, und meiner eigenen Meinung sind 1.000 US-Dollar eine Grenze. Egal wie gut ein Telefon ist oder wie sehr wir es haben wollen, mehr als einen Riesen auszugeben, wird einfach nicht möglich sein. Natürlich kommt es auch auf das Telefon an. Ein Telefon muss verdammt gut sein, wenn ich 999 Dollar dafür ausgebe. Sogar magisch.

Wir alle haben diese magische Zahl im Kopf und werden sie einfach nicht überschreiten. Hören wir mal: Wenn jemand ein Telefon herstellt, das genau Ihren Wünschen und Bedürfnissen entspricht, wie viel wären Sie bereit auszugeben? Kommentieren Sie und lassen Sie Ihre Stimme hören, denn man weiß nie, wer liest.

instagram story viewer