Rezension

Verizon HTC Droid Unglaubliche Bewertung

Der Bildschirm

Das Incredible verfügt über einen kapazitiven 3,7-Zoll-AMOLED-Touchscreen. AMOLED-Bildschirme verbrauchen weniger Batterie und haben (wie manche sagen) bessere und hellere Farben als herkömmliche LED-Bildschirme. Ihr Kilometerstand variiert. Weiß sieht manchmal nicht so weiß aus, wie wir es gerne hätten, und AMOLED-Bildschirme sind bekannt dafür, dass sie im Freien fast unbrauchbar sind. Seite an Seite mit dem Nexus One war der Bildschirm des Incredible im Freien ungefähr so ​​gut (oder so schlecht), da die Helligkeit sowohl auf den Telefonen als auch auf den Umgebungslichtsensoren auf Maximum eingestellt war.

Die Batterie

Verizon HTC Droid Unglaublich

Wenn Sie das Telefon umdrehen, sehen Sie die Dreidecker-Batterieabdeckung. Das ist meistens eine Designästhetik, und viele von Ihnen haben sich am Kopf gekratzt. Sie können es nehmen oder lassen, nehmen wir an, aber es ist nicht aufdringlich und verleiht einer ansonsten tristen schwarzen Platte - natürlich zusammen mit den Granatakzenten - einen dreidimensionalen Charakter. Apropos Granat-Akzent: Er befindet sich auch auf der Rückseite des Telefons und klingelt beim 8-Megapixel-Kameraobjektiv. Es gibt zwei Blitze (aus Gründen der Helligkeit) und eine kleine Öffnung für die Freisprecheinrichtung.

Die Akkufachabdeckung selbst nimmt die gesamte Rückseite des Telefons ein und ist eine Soft-Touch-Variante, mit der Sie das Telefon immer besser in den Griff bekommen. Es muss ab der unteren Blende abgehebelt werden. Wenn Sie keine Fingernägel haben, sind Sie hier in Schwierigkeiten.

Verizon HTC Droid Unglaublich

Sobald Sie die Batterieabdeckung abnehmen, werden Sie von einem fast feuerwehrroten Rot gesprengt - alles außer dem Lautsprechergitter schreit "Schau mich an!" Dazu gehört auch die Batterie selbst, die auf 1300 spezifiziert ist Milliampere-Stunden. Es wird schwierig sein, einen ganzen Tag mit starker Beanspruchung zu überstehen. Daher kann es sich lohnen, eine zusätzliche Batterie zu kaufen, und wir sollten früh genug erweiterte Batterien von Drittanbietern sehen. Unter der Batterieabdeckung befindet sich auch die oben genannte microSD-Karte, die Sie ein- und auswechseln können, ohne die Batterie zu entfernen - ein willkommener Fund.

Verizon HTC Droid UnglaublichVerizon HTC Droid Unglaublich
Verizon HTC Droid UnglaublichVerizon HTC Droid Unglaublich

Prozessor, ROM / RAM

Der Incredible ist mit einem 1-GHz-Qualcomm-Snapdragon-Prozessor ausgestattet. Dies ist für ein erstklassiges Smartphone selbstverständlich, insbesondere für ein Smartphone mit einem Bildschirm dieser Größe. Gleiches gilt für 512 MB RAM und 740 MB ROM. Die Quintessenz ist, dass Sie wirklich daran arbeiten müssen, wenn Sie versuchen, das Unglaubliche zu blockieren. (Aktualisiert am 21.04.: Das Telefon meldet tatsächlich 748 MB "Telefonspeicher", während jede Spezifikation, die wir erhalten haben, 512 MB ROM anzeigt. HTC teilt uns mit, dass Apps auf die gesamten 748 MB installiert werden können.)

Betriebssystem

Aber was macht diese ganze Pferdestärke aus, wenn Sie keinen Wagen zum Ziehen haben, oder? Aus diesem Grund läuft auf dem Incredible Android 2.1, die neueste Version der "Eclair" -Linie der Android-Betriebssystem, einschließlich Live-Hintergrundbildern und Voice-to-Text, unter anderem hinter den Kulissen Eigenschaften. Hinzu kommt die "Sense" -Benutzeroberfläche von HTC. (Mehr dazu gleich.)

Lager

Verizon Droid Unglaubliche Einstellungen

Um das Geschäft zu versüßen, gibt es zusätzliche 6,6 Gigabyte Speicherplatz (was Verizon aus irgendeinem Grund immer noch ist Berichterstattung als 8 Gigs, auch mit einem Fußnoten-Erklärer), den Sie für Musik, Videos, Fotos, wie auch immer. (Zum Zeitpunkt dieses Schreibens sind Apps immer noch auf 512 MB ROM beschränkt - mehr als genug für mehr Menschen, aber etwas, das Google versprochen hat, in zukünftigen Updates für Android zu berücksichtigen.)

Darüber hinaus verfügt Verizon über eine 8-GB-microSD-Karte, und das Telefon kann bis zu 32-GB-Karten verarbeiten. Die Batterie wird leer sein, lange bevor Ihnen die Musik ausgeht. (Nebeneffekt: Wenn Sie den Incredible als Festplattenlaufwerk bereitstellen, werden tatsächlich zwei angezeigt - einer für den internen Speicher und einer für die microSD-Karte.)

Die Software

HTC Sense Benutzeroberfläche

Verizon Droid UnglaublichVerizon Droid Unglaublich

Das Incredible verfügt über die neueste Version des HTC Sense mit seiner markanten großen Flip-Clock und den Wetterinformationen vorne und in der Mitte. Es sieht genauso aus und fühlt sich so an, wie wir es auf dem gesehen haben HTC Desire. (Auschecken unsere vorherige Überprüfung von Sense.) Wenn Sie Sense (oder Android) noch nicht kennen, stellen Sie es sich als benutzerdefinierten Skin über Android vor, der Ihr Smartphone einfacher, attraktiver und angenehmer macht.

Einige der Highlights von Sense sind:

  • Fußabdrücke: Eine Foto-Geotagging-App (Standort) und ein Widget.
  • Friend Stream: Bringen Sie Twitter, Facebook und Flickr unter ein Dach.
  • Gucken: HTCs eigener Twitter-Client.
  • Wetter: HTC ist berühmt für seine Wetter-App und sein Widget und ist auch hier enthalten.
  • Benutzerdefinierte Startbildschirme: Weiter lesen.
Sieben Startbildschirme des Verizon Droid. Unglaublich

Sense bringt Ihnen auch eine fast alberne Anzahl von Startbildschirmen. Wo der Droide nur drei und der Nexus One fünf hat, dreht Sense die Dinge auf sieben. Und das ist nur für den Anfang. Sie haben auch sieben "Szenen" - vorinstallierte Gruppen von sieben Startbildschirmen - zur Auswahl, und Sie können auch Ihre eigenen benutzerdefinierten Szenen speichern. Das bedeutet, dass Sie eine Szene für Arbeitstage haben können, mit Kalender-Widgets und E-Mail-Widgets und all den Schnickschnack, die Sie am Laufen halten. Und mit ein paar einfachen Fingertipps können Sie all das mit einer anderen Szene hinter sich lassen, beispielsweise einer mit HTCs Benutzerdefinierter Musik-Player, Friend Stream, um zu sehen, was Ihre Freunde vorhaben, und ein SMS-Widget, damit Sie keinen verpassen schlagen.

Der neue Sense hat auch die "Sprung" -Funktion. Platzieren Sie auf einem der Startbildschirme Daumen und Zeigefinger und spreizen Sie sie auseinander oder kneifen Sie sie zusammen sehen Sie alle sieben Startbildschirme auf einer Seite, sodass Sie schnell den auswählen können, den Sie haben brauchen. Dies ist eine praktische Funktion, insbesondere wenn Sie vom Startbildschirm ganz links zur rechten Seite wechseln möchten, ohne durch fünf andere zu wischen. (Sie können Leap auch durch Drücken der Home-Taste auf dem mittleren Startbildschirm erreichen.)

Die Tastatur

Verizon HTC Droid Unglaubliche Bildschirmtastatur

Das Incredible verfügt nicht über eine physische Tastatur wie das Motorola Droid. Sie werden also alles auf dem Bildschirm eingeben. Und was Bildschirmtastaturen angeht, hat HTC einen unserer Favoriten. (Sehen unsere letzte Tastaturübersicht für mehr.)

Eine neue Funktion in Android 2.1 ist die Fähigkeit, jedes Formular zu sprechen und auszufüllen. Mit anderen Worten: Sie können eine E-Mail diktieren. Eine Text Nachricht. Eine Suchabfrage. Grundsätzlich alles. Und es funktioniert gut auf dem Incredible. Ebenfalls vorhanden ist das sogenannte "haptische Feedback", mit dem das Telefon beim Drücken einer Taste vibriert. Die Haptik ist auch für die Home-, Menü-, Zurück- und Suchtasten auf der Vorderseite des Telefons aktiviert.

Apps

Verizon Droid Incredible - Android MarketVerizon Droid Unglaublicher Android Market

Ein Smartphone ist nur so gut wie die verfügbaren Anwendungen. Zu diesem Zweck gibt es den Android Market, der mittlerweile mehr als 38.000 Apps enthält - diese Zahl umfasst Tastaturen, Hintergrundbilder, Klingeltöne usw. sowie Standardanwendungen und -spiele - zum Mitnehmen, kostenlos und bezahlt. Verizon hat auch einen eigenen Bereich.

Die App-Schublade

Verizon Droid Incredible App Launcher

Auch als Launcher bekannt, ist die Erfahrung mit App-Schubladen in Sense etwas anders. Am unteren Rand jedes Startbildschirms in Sense befinden sich drei Schaltflächen. Die Telefontaste ist die größte und befindet sich in der Mitte. Es ist schön, von jedem Startbildschirm aus schnell darauf zugreifen zu können, ohne nach einem Symbol suchen zu müssen. Rechts befindet sich eine + -Taste. Tippen Sie darauf und Sie können dem Startbildschirm Widgets, Verknüpfungen, Programme oder Ordner hinzufügen. Und links befindet sich die Apps-Schaltfläche, die wie ein Kreis mit einem Dreieck aussieht. Drücken Sie darauf und Sie erhalten den App Launcher. Und nein, es ist nicht der coole 3D-Scrolling-Launcher, den Sie mit dem Nexus One erhalten. Es tut uns leid.

Widgets

Verizon Droid Unglaubliches Startbildschirm-Menü

Wenn Sie Android noch nicht kennen, ist es an der Zeit, sich an Widgets zu gewöhnen, die neben Symbolen angezeigt werden. Stellen Sie sich ein Widget als Startbildschirm-App vor. Die große alte Uhr auf dem Startbildschirm ist ein Widget. Wischen Sie nach links oder rechts zu den anderen Startbildschirmen, und Sie sehen weitere Widgets. Widgets können einfach Informationen anzeigen oder auf sie tippen, um Programme zu starten. Beispiel: Tippen Sie auf dem Hauptstartbildschirm auf die Uhr, und Sie gelangen zur Uhr-App. Von dort haben Sie Zugriff auf die Tischuhr, Weltuhr, Wecker, Stoppuhr und Timer.

Um ein neues Widget hinzuzufügen, halten Sie den Startbildschirm gedrückt oder tippen Sie auf die Schaltfläche +. Sie könnten Wochen damit verbringen, mit allen Optionen zu spielen. Um ein Widget zu löschen, halten Sie es gedrückt, bis es zittert, und verschieben Sie es dann an den unteren Bildschirmrand.

Email

Als Google Android-Smartphone spielt Google Mail natürlich eine entscheidende Rolle. Sie sind jedoch nicht auf Google Mail beschränkt, und seltsamerweise ist in Sense standardmäßig kein Google Mail-Startbildschirm-Widget verfügbar. Sie können auf nahezu jede Art von E-Mail zugreifen, einschließlich Ihrer Microsoft Exchange-E-Mail.

Hintergrundbilder

Sense übernimmt Android nicht vollständig. Die von Android 2.1 populären "Live Wallpaper" (denken Sie bewegend und interaktiv) sind immer noch da. Einer unserer Favoriten: Das Google Maps-Hintergrundbild. Es folgt, während Sie sich bewegen.

Webbrowser und Flash

Verizon Droid Unglaublicher Browser

HTC enthält einen eigenen Browser in Sense. Wie der Standard-Android-Browser basiert auch der Incredible auf Webkit (genau wie der Safari-Browser des iPhones, wenn Sie es wissen müssen). Die vollständige Unterstützung für Flash 10.1 findet immer noch nicht statt, obwohl HTC Flash Lite enthalten hat. Das bedeutet, dass Sie einige, aber nicht alle Flash-Inhalte abspielen können. Ansonsten ist es ein kompetenter und schneller Browser. Drehen Sie das Telefon zur Seite, und der Browser wechselt schnell in den Querformatmodus. Die Seiten werden gut gerendert, und der Browser erzielte beim Acid3-Test 93 von 100 Punkten.

Und falls Sie sich fragen, ist Pinch-to-Zoom im Browser enthalten und funktioniert einwandfrei. (Wie auch in der Fotogalerie und in Google Maps.)

Internet-Freigabe

Ein wichtiges Thema für Smartphones in diesen Tagen (zumindest für das Verizon Palm Pre Plus und das Sprint Evo 4G) ist die Möglichkeit, als WLAN-Hotspot zu fungieren und die 3G-Verbindung (oder 4G des Evo) des Telefons mit anderen zu teilen Geräte. Das Incredible macht das nicht (soweit wir wissen), aber es ermöglicht Ihnen, den Mobile Broadband Connect-Dienst von Verizon zu verwenden und Ihr Telefon über USB an Ihren Computer anzuschließen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens kostet der Service je nach aktuellem Datenplan entweder 15 USD oder 30 USD pro Monat.

Musik und Filme

Verizon Droid Incredible Music App

Sie müssen etwas mit diesen 6,6 GB internem Speicher und dieser 8 GB microSD-Karte anfangen, oder? Der Incredible ist eine perfekte Plattform, um als täglicher Musik- und Videoplayer zu dienen. (Obwohl das kommende Evo 4G die Bildschirmgröße mit 4,3 Zoll gegenüber den 3,7 Zoll des Incredible übertrifft, ist es ein ziemlich großer Unterschied, wenn Sie sehen Sie sie nebeneinander.) HTC hat seine benutzerdefinierte Musik-App und einige Musik-Widgets hinzugefügt, und das Standard-Android-Musik-Widget ist da als Gut. Es ist kein dedizierter Videoplayer integriert (außer für die YouTube-App), aber Videos werden trotzdem gut über die Galerie abgespielt.

Ist Sense besser als Standard-Android?

Wir sind ziemlich große Fans von Sense. Die benutzerdefinierte Benutzeroberfläche von HTC, die sich seit ihrer Geburt unter Windows Mobile stark weiterentwickelt hat, wird immer besser. Aber es gibt ein paar Dinge, die wir noch gerne sehen würden. HTC verfügt standardmäßig über ein E-Mail-Widget auf dem Startbildschirm, funktioniert jedoch nicht mit der nativen Google Mail-App. Und wenn Sie ein Android-Handy verwenden, besteht eine gute Chance, dass Sie auch Google Mail-Nutzer sind.

Verizon Droid Incredible Friend Stream AppFriend Stream ist eine willkommene Ergänzung, aber (und dies gilt für jede Benutzeroberfläche, die die wichtigsten sozialen Netzwerke zusammenfasst Netzwerkdienste) Es kann fast unbrauchbar werden, wenn Sie mehr als einer Handvoll Menschen auf Twitter und folgen Facebook. Die Anzahl der Statusaktualisierungen in einem einzelnen Stream kann überwältigend sein. Während Sie auswählen können, welche Updates in Friend Stream angezeigt werden sollen, wird der Zweck der Aggregation dadurch zunichte gemacht, wenn Sie die Aggregation deaktivieren müssen. Das heißt nicht, dass Friend Stream eine schlechte App oder eine schlechte Prämisse ist. Es wird einfach nicht jedermanns Sache sein. Gleiches gilt für die Peep-App von HTC. Es verfügt über grundlegende Twitter-Funktionen, es stehen jedoch viele bessere Twitter-Clients zur Verfügung.

Aber das sind Trottel. Sinn an und für sich ist so nutzbar wie immer. Wir machen uns ein wenig Sorgen darüber, dass wir zu viele Auswahlmöglichkeiten haben - die Anzahl der Homescreens und Widgets sowie deren Interaktion können für jemanden, der neu auf der Plattform ist, eine Entmutigung sein. Aber das ist nicht unbedingt Sense's Schuld, und es macht einen guten Job, die Dinge augenschonend und benutzerfreundlich zu machen.

Die Kurz-Kurz-Version lautet: Wir mögen Sense. Viel.

Die Kamera

Das Incredible verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera, was ungefähr der höchsten Auflösung entspricht, die Sie heutzutage in einem Smartphone finden können. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mit vollen 8 MP aufnehmen möchten, können Sie die Auflösung bei 640 x 384 auf 5 MP, 3 MP, 1 MP oder "klein" zurücksetzen. Die Kamerasoftware ist dieselbe wie beim HTC Desire und wurde auch auf das Nexus One portiert. (Lesen Sie unsere schnelle Überprüfung der Kamera-Software.) Sie erhalten eine schöne Mischung aus Optionen und Funktionen.

Verizon HTC Droid Unglaublicher KameratestVerizon HTC Droid Unglaublicher Kameratest

Das Aufnehmen eines Fotos ist so einfach wie das Starten der App und das Drücken der Taste auf der Vorderseite des Telefons. Sie können auch den Bildschirm berühren, um den Brennpunkt manuell auszuwählen (gefolgt vom Geräusch eines sich bewegenden Verschlusses - nette Geste). Sie können auch Helligkeits- und ISO-Einstellungen auswählen, einen von wenigen Effekten hinzufügen, Geotagging-Standortinformationen hinzufügen oder den Selbstauslöser verwenden. Das ist eine Menge Funktionalität in einer Smartphone-Kamera.

Hinweis: Standardmäßig werden Fotos auf diesen 6,6 Gigabyte internem Speicher und nicht auf der microSD-Karte gespeichert. Sie können dies in den Einstellungen ändern.

Apropos Fotos, sie sind ungefähr so ​​gut wie alle, die wir von einer Smartphone-Kamera gesehen haben. Die Farben sind klar und gut reproduziert. Makro (Nahaufnahme) war ausgezeichnet. Bei schwachem Licht ging es darum, was Sie erwarten würden. Es wird Ihre DSLR immer noch nicht ersetzen, aber die Incredible kann als ziemlich anständige Point-and-Shoot-Kamera dienen.

Verizon HTC Droid Unglaublicher KameratestVerizon HTC Droid Unglaublicher Kameratest
Verizon HTC Droid Unglaublicher Kameratest

Das Video ist dem Handy-Video ebenbürtig. Es wird standardmäßig mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel oder 800 x 480 Pixel aufgenommen, sodass Sie nicht die vollen 8 MP erhalten, wie Sie es bei Standbildern tun. Es wird reichen, aber Sie werden Ihre Videokamera noch nicht wegwerfen wollen.

instagram story viewer