Android Zentrale

Die Bose QC35 II-Kopfhörer verfügen über einen integrierten Google Assistant

protection click fraud

Boses QuietComfort 35 Kopfhörer gehören zu den am meisten empfohlenen Kopfhörern mit aktiver Geräuschunterdrückung auf dem Markt. Moderner Vater bezeichnet sie als die besten Kopfhörer, die sich ein Reisender wünschen kann, und sein Nachfolger, der Bose QuietComfort 35 II, verfügt offenbar über eine neue Funktion, die für Android-Benutzer sehr praktisch sein wird: Google Assistant.

https://twitter.com/jeremyjudkins/status/909097222310154241

Jeremy Judkins ist offenbar auf eine Verkaufsverpackung für das neue Modell gestoßen, und genau dort auf der Rückseite der Verpackung befindet sich ein schickes neues integriertes Google Assistant-Logo. Die Integration von Google Assistant könnte eine große Hilfe sein, auch wenn sich seine Medienbefehle als nicht ganz so robust erweisen wie die auf dem Google HomeUnd hoffentlich können Sie dank der lärmunterdrückenden Magie von Bose für sein Mikrofon-Array Ihre Befehle klar und deutlich hören, während Sie unserem lauten, geschäftigen Leben nachgehen. Hoffentlich wird sich auch die Akkulaufzeit dieses Modells verbessern, aber die einzige große Frage, die ich hier noch habe, ist, ob der Bose QC35 II endlich den Sprung zu USB-C zum Laden schafft?

Die Kopfhörer werden voraussichtlich Teil der Google-Veranstaltung am 4. Oktober sein, bei der das Unternehmen die Pixel-2-Serie ankündigt. Wie im letzten Jahr, als Google auch Home und Wifi vorstellte, erwarten wir, von einer neuen Initiative zu hören Dabei wird Google mit Herstellern von Audiozubehör wie Bose zusammenarbeiten, um Assistant in diese einzubinden Produkte.

Die Kopfhörer wurden ursprünglich von vorgestellt 9to5Google letzte Woche.

Google Pixel 2 + Pixel XL 2: Alles, was Sie wissen müssen!

instagram story viewer