Rezension

HTC One S Test (T-Mobile US)

HTC One S (T-Mobile)

HTC macht es uns nicht leicht. Der taiwanesische Smartphone-Hersteller tut sein Bestes, um uns davon zu überzeugen, dass die HTC One S., obwohl es das "mittlere" Telefon in der HTC One-Leitung ist - zwischen dem Ein X. und das Ein V. - In der Tat ist das beste Telefon in der Gruppe. Und um ehrlich zu sein, wir schwanken.

Du hast gelesen unser kompletter HTC One X Test. Wir haben das HTC One V gemacht. Und das haben wir schon überprüfte die Euro-Version des HTC One S.. (Und das habe ich auch schon seit einigen Wochen.)

Der Punkt ist, wir sind mit diesen Telefonen nicht unbekannt. Und du bist auch nicht nach den Tausenden von Wörtern und (wie es sich anfühlt) Stunden Video, die wir dir gebracht haben.

Was folgt, ist unser T-Mobile HTC One S Test. Es hat viel mit seinem europäischen Gegenstück gemeinsam, und wir werden hervorheben, worauf sich diejenigen von uns in den Staaten freuen müssen.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an


Vorteile

  • Dieses Telefon ist ein kleines Stück sexy. Ich hätte nie gedacht, dass wir ein 4,3-Zoll-Smartphone als wenig bezeichnen würden, aber das HTC One S ist nur 7,8 mm dick und fühlt sich dadurch kleiner an, als es wirklich ist. Hat einen leistungsstarken Prozessor und ein tolles Design sowie eine hervorragende Kamera. Es läuft die neueste Version von Android mit einigen netten Anpassungen von HTC.

Nachteile

  • Der nicht austauschbare Akku und das Fehlen einer microSD-Karte sind für einige kein Anfänger. Das Display ist zwar nicht schlecht, aber nicht so gut wie sein großer Bruder im HTC One X. Kann unter schwerer Last ziemlich heiß werden.

Das Fazit

Wenn Sie auf dem Markt für ein neues Smartphone auf T-Mobile sind, müssen Sie sich das HTC One S ansehen. Es hat ein großartiges Design, eine großartige Hardware und die Software ist erstklassig. Und es kann Ihre Point-and-Shoot-Kamera fast ersetzen.

In dieser Bewertung

Mehr Info

  • Video-Komplettlösung
  • Hardware-Überprüfung
  • Software-Überprüfung
  • Kameratests
  • HTC One S Spezifikationen
  • Wie entsperrt man
  • HTC One S Foren

Die Video-exemplarische Vorgehensweise für das HTC One S.

Die HTC One S Hardware

HTC One S.

Das HTC One S von T-Mobile ist in jeder Hinsicht dieselbe wie die internationale Version, die wir erstmals auf dem Mobile World Congress im Februar 2012 und vor kurzem vorgestellt haben vollständig überprüft. Es hat immer noch ein 4,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von qHD (960 x 540). Mit 7,8 mm ist es immer noch extrem dünn. Und es hat immer noch einen 1,5-GHz-Dual-Core-Qualcomm Snapdragon S4-Prozessor (auch bekannt als Krait) mit 1 Gigabyte RAM. Es hat Gorilla-Glas. Und es hat die üblichen Schnickschnack für Smartphones.

HTC One S.

T-Mobile entschied sich zumindest beim Start für das traditionellere Aluminium-Finish seines One S. Dies bedeutet, dass das Metall nicht durch Lichtbogenoxidation behandelt wird, wodurch es ein glatteres Finish erhält. Und nachdem wir einige Wochen mit dem mit MAO behandelten One S verbracht haben, sind wir uns ziemlich sicher, dass wir es vorziehen, was T-Mobile mitbringt. Die Lackierung - die uns HTC als Farbverlaufsfarbblatt bezeichnet hat - fühlt sich ein wenig an glatter, scheint weniger anfällig für kleinere Beulen zu sein und hat genau das richtige Maß an Reflexionsvermögen dazu. Im Vergleich dazu sieht das schwarze MAO-Finish eher matt aus und zeigt häufiger Fingerabdrücke und Öle.

HTC One S.

Der einzige wirkliche visuelle Unterschied, den wir zwischen dem T-Mobile One S und dem European One S feststellen konnten, ist ein kleiner Abschnitt direkt unter den drei kapazitiven Tasten. Während die Schale bei der Euro-Version ein einziges durchgehendes Stück ist, wurde das Metall an der unteren Lünette gespleißt und durch ein Material ersetzt, das sich wie ein sehr ähnliches anfühlt. Es hat jedoch ein etwas anderes Finish, so dass es auffällt. (Wir wetten, es soll helfen, einige Radiowellen loszulassen.) Nun, das und das Kameragehäuse und das interne Gehäuse sind blaugrün, und das Beats Audio-Logo hat sich von rot und weiß zu weiß und grau geändert.

HTC One S.

Ansonsten das gleiche Telefon. Gleiches Lautsprechergitter und Kameragehäuse auf der Rückseite. Gleicher nicht entfernbarer 1650 mAh Akku. Es gibt noch keine microSD-Karte, daher müssen Sie sich mit 16 GB Onboard-Speicher begnügen (der für Apps auf 2 GB und für alles andere auf 10 GB reduziert wird).

HTC One S.

Wir haben von den Dächern über das Display des HTC One X gerufen. Es ist größer, hat eine höhere Auflösung und ist Super LCD 2 im Vergleich zum Super AMOLED des One S. Seite an Seite ist es ein spürbarer Unterschied. Wechseln Sie von einem zum anderen, und Ihre Augen werden sich fragen, was sie getan haben, um diese Art der Behandlung zu verdienen. Das heißt aber nicht, dass das HTC One S-Display ein Deal-Breaker ist. Weit davon entfernt. Zur Hölle, noch vor einem Jahr war ein qHD-Display die Crème de la Crème. Ja, Symbole sind nicht so scharf wie beim One X, sei es aufgrund des PenTile-Aufbaus der Pixel selbst oder der niedrigeren Auflösung. Ja, wir bevorzugen die Anzeige auf dem One X, wenn wir die Wahl haben. Mit dem One S-Display können wir aber auch einwandfrei funktionieren. Der Wechsel von einem 720p-Bildschirm zu einem 540p-Bildschirm ist kein so schlimmer Schock wie ein Wechsel von 480p auf 320p. Wir werden uns immer zu höheren Auflösungen neigen. Das One S hat aber auch etwas, das fast kein anderes Telefon hat.

HTC One S.

Es ist lächerlich dünn.

Bei 7,8 mm werden 0,69 mm vom Galaxy S II entfernt. Es ist mehr als einen Millimeter dünner als das GSM Galaxy Nexus. Es ist nicht ganz so dünn wie das Motorola Droid RAZR (7,1 mm), aber dann betrügt der RAZR ein wenig, indem er oben von der Kamera dicker wird. Es. Ist. Dünn. Der One S liegt gut in der Hand. Dies wird durch die Tatsache unterstützt, dass es "nur" 130 mm groß und 65 mm breit ist. Früher war das riesig. Aber nicht jetzt. Und durch die abgerundeten Kanten fühlt es sich viel besser an. Wenn Sie das One S an Ihr Ohr halten, haben Sie nicht das Gefühl, dass sich die Leute über Sie lustig machen werden. Tatsächlich hast du das Gefühl, dass jemand anhalten und fragen wird, warum die Seite deines Kopfes plötzlich so sexy geworden ist.

HTC One S.
HTC One S.HTC One S.

Das One S-Design ist so einfach wie elegant. Die Lautstärkewippe ist dort, wo Sie sie erwarten würden. Der Micro-USB-Anschluss befindet sich auf der linken Seite (wir würden ihn wahrscheinlich immer noch auf der Unterseite bevorzugen), und der Netzschalter und die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse befinden sich oben. Auf der Rückseite befindet sich das abnehmbare Bedienfeld, mit dem Sie auf die SIM-Karte zugreifen können. Und... das ist es. Schlank, schlank, glatt.

Was ist unter der Haube

Wenn Sie ein spezieller Nerd sind, sind Sie zweifellos in den Kampf verwickelt, um den es "besser" geht - die Quad-Core-Tegra-3-Plattform oder Qualcomms Dual-Core-Snapdragon S4, auch bekannt als Krait. Das HTC One S verwendet letzteres mit 1,5 GHz. Einige Benchmarks sagen, einer sei "schneller", andere bevorzugen den anderen.

Unabhängig davon wird das One S versuchen, einen Eindruck von einer Pfanne zu erwecken, wenn es wirklich durch die Daten tuckert oder während des Spielens. Es wird nicht überraschend heiß, aber es kann definitiv unangenehm warm werden. (Es ist auch kein Schock, wenn man bedenkt, wie dünn das Telefon ist.)

HTC One S.

Für diejenigen unter Ihnen, denen es wichtig ist, ob es nur funktioniert, werden wir folgendermaßen antworten: Das HTC One S fliegt. Startbildschirme sind schnell. Sense 4 (HTCs Anpassung der Android-Benutzeroberfläche) ist so schnell wie möglich.

Was Daten betrifft, haben Sie Wifi 802.11 b / g / n, und das One S funktioniert im 42-Mbit / s-HSPA + -Netzwerk "4G" von T-Mobile (wo es sowieso aktiv ist). So sind schnelle Daten verfügbar.

Wir müssen jedoch ein wenig über die Batterie sprechen. Wie das HTC One X und One V verfügt auch das One S nicht über einen austauschbaren Akku. Sie erhalten eine Kapazität von 1650 mAh, was heutzutage ziemlich Standard ist. Aber das ist alles was du bekommst. Die Batterie muss nicht gegen eine neue ausgetauscht werden. Dafür werden wir den One S nicht dingen. Es ist eine Designentscheidung und es ist was es ist. Und es ist kein neues Phänomen. Aber es ist etwas zu beachten. Wenn Sie wissen, dass Sie Ihr Telefon nicht aufladen können, müssen Sie möglicherweise woanders suchen.

Wir werden nach mehr Gebrauch weitere Batterieergebnisse aktualisieren, aber bei ersten Tests stellen wir keine starke Entleerung fest und die Standby-Zeit ist ausgezeichnet.

HTC One S.

Die HTC One S Software

HTC One S.

Erraten Sie, was. Auf dem HTC One S laufen Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich und Sense 4. Wahrscheinlich haben Sie das gewusst. Wenn Sie Android noch nicht kennen, fassen wir es in einem einzigen Satz zusammen:

Dies ist die bisher beste Version von Android, und HTC hat sie wunderschön angepasst.

Bevor Sie weiter gehen, stellen Sie sicher, dass Sie haben Lesen Sie unseren umfassenden Leitfaden zu Sense 4 und Ice Cream Sandwich.

HTC One S.Wie immer geben die US-amerikanischen Fluggesellschaften ihren eigenen Stempel auf, und das ist nicht immer gut so. T-Mobile hat die sieben Startbildschirme etwas weniger nützlich als die internationale Version des One S. Natürlich gibt es auf dem Hauptstartbildschirm das legendäre HTC-Widget für Uhr und Wetter. Dazu kommen die Galerie- und Internet-Apps sowie das Google-Such-Widget. Aber Google Play (geborene Android Market) wird auf einen zweiten Startbildschirm verbannt. Drehen Sie eine nach rechts und schon ist sie da. Dies ist eine langjährige Beschwerde von uns. Eines der ersten Dinge, die Sie mit dem One S tun möchten - egal ob Sie ein Android-Veteran oder ein Neuling bei Smartphones sind -, ist die Installation neuer Apps. Warum ist der offizielle App Store von Android im Namen aller heiligen Dinge nicht vorne und in der Mitte platziert?

  • 411 & mehr: Verzeichnisunterstützung, Wetter, Horoskope und Sport-App von T-Mobile.
  • Amazonas: Einkaufen von Ihrem Handy.
  • Spielbasis: Ein separater App Store für Spiele.
  • Lookout-Sicherheit: Bietet Sicherheits-, Sicherungs- und Ortungsdienste. (Sie müssen sich bei Lookout anmelden, um Ihr Telefon zu finden, wenn es fehlt.)
  • T-Mobile Hotspot: Lässt Ihr Telefon als Hot Spot dienen.
  • Mehr für mich: Eine dieser lokalen Angebote Apps.
  • Mein T-Mobile: Kontoinformation. Funktioniert nicht, wenn eine Verbindung zu Wifi besteht, was lächerlich ist.
  • Polaris Office: Eine nützliche Office-App.
  • Slacker: Internetradio.
  • T-Mobile Mall: Apps, Musik, Spiele, mehr. Ein bisschen wie Google Play, nur ist es nicht.
  • T-Mobile Name ID: Puh. Für eine Sekunde dachten wir, wir würden City ID auf dem One S sehen und - oh, DARN IT! Es ist City ID in T-Mobile-Farben.
  • T-Mobile TV: Es ist Fernsehen. Von T-Mobile.
  • Wo ist mein Wasser: Ein lustiges kleines Spiel.
  • Zinio: Die Magazin-App.

Und das sind nur die Extras, die T-Mobile vorinstalliert hat. Es gibt immer noch eine Menge Tarife von HTC selbst, einschließlich der wichtigen Taschenlampen-App, des UKW-Radios und des hervorragenden HTC neue Autodock-App, HTC Watch for Movies, die sich ständig verbessernde Wetter-App und das maßgeschneiderte Ice Cream Sandwich von HTC Browser. Und vergessen Sie nicht, dass Beats Audio an Bord ist und mit jeder App funktioniert, die Musik über die 3,5-mm-Buchse ausgibt.

Außerhalb des traditionellen Anwendungsbereichs befinden sich Wifi Direct-Funktionen sowie Wifi Calling von T-Mobile. Es gibt auch Media Link HD von HTC, mit dem Sie Inhalte auf Ihren Fernseher streamen können. Leider fehlt die NFC-Kompatibilität.

Vielleicht benutzt du es nicht, aber wir möchten lieber, dass die Option da ist.

Die HTC One S Kamera (n)

HTC One S.

Das T-Mobile One S verwendet dieselbe Kamera und App wie das One X und das One V. Es ist auch mit dem neuen ImageSense- (oder ImageChip-) Prozessor von HTC ausgestattet, der (unter anderem) eine nahezu sofortige Verschlusszeit bietet. (Es sind 0,7 Sekunden.) Und wenn Sie uns noch nicht darüber sprechen gehört haben, werden Sie gleich unsere Standardlinie erhalten: Es ist die beste Kamera, die HTC bisher gemacht hat. Das heißt nicht, dass die 8-Megapixel-Kamera perfekt ist. Und es ist möglicherweise nicht ganz so gut wie beispielsweise Sony oder Nokia. Wenn Sie jedoch von einem älteren HTC-Gerät kommen, ist der Unterschied Tag und Nacht. Leute mit der Amaze- oder myTouch 4G-Folie bemerken dies möglicherweise nicht so sehr.

Es gibt auch einen nach vorne gerichteten VGA-Shooter, wenn Sie so etwas mögen.

Die Kamera-App hat auch die gleichen Echtzeiteffekte, die Apps wie Instagram so beliebt gemacht haben. (Sehen unsere exemplarische Vorgehensweise hier.)

Genug geredet. Kommen wir zu einigen Beispielen.

Die nach vorne gerichtete Kamera

Die nach hinten gerichtete Kamera

Andere Kleinigkeiten

Nicht zu vergessen ...

  • Hey, das Ding ist immer noch ein Telefon. Und das Telefon funktioniert gut genug. (Wie üblich sind Sie dem Netzwerk von T-Mobile verpflichtet. Wenn es gut ist, ist die Sprachqualität gut.)
  • Der hintere Lautsprecher ist überraschend laut, aber auch ziemlich dünn. Aus diesem dünnen Kerl kommt sehr wenig Bass.
  • In Bezug auf die Hackbarkeit sollte das Entsperren des Bootloaders so einfach wie möglich sein HTCDev.com. Das Rooting ist bereits erledigt, und benutzerdefinierte ROMs werden zu gegebener Zeit bereitgestellt.
  • GPS hat wie erwartet funktioniert.
  • Alle Entwickleroptionen bleiben auf dem Telefon.
  • T-Mobile hat die Option, das Telefon als mobilen Hotspot zu verwenden, beibehalten.
  • Das One S rockt die neue Tastatur des HTC und ist ziemlich gut. Vielleicht nicht so gut wie einige Tastaturen von Drittanbietern, aber es ist definitiv verwendbar.

Die Zusammenfassung

T-Mobile hat hier ein verdammt gutes Telefon. Wir wissen, wir wissen. Wir haben uns über das 720p Super LCD 2-Display des One X Gedanken gemacht. Und es ist besser. Aber lass das los. Umfassen Sie die Tatsache, dass das HTC One S dem ehrwürdigen Nexus One wahrscheinlich am nächsten kommt. Bestaunen Sie seine Dünnheit. Genießen Sie die Schönheit. (OK, jetzt gehen wir zu weit.)

Der Punkt ist, dass es uns wirklich schwer fällt, das One S als das Telefon Nr. 2 in der HTC One-Reihe zu bezeichnen. Es steht für sich ganz gut. Das Design ist da. Die Software ist solide. Die Hardware ist bewundernswert. Sie müssen abwägen, ob ein nicht austauschbarer Akku für Sie geeignet ist und ob Sie mit (nur) 10 GB nutzbarem On-Board-Speicher auskommen können. Aber das sind die einzigen wirklichen Probleme, wenn es um das T-Mobile One S geht. Wir haben uns vorgenommen, sie Entscheidungen zu nennen, nicht unbedingt Kritiker. (Ihre Meinung kann durchaus variieren, und das ist auch cool.)

Wenn Sie auf dem Markt nach einem neuen Telefon für T-Mobile suchen, ist das HTC One S ein Muss.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Die besten tragbaren Sofortbilddrucker für Android-Geräte
Drucken Sie unterwegs!

Die besten tragbaren Sofortbilddrucker für Android-Geräte.

Sie sind unterwegs und machen Erinnerungen auf Ihrem Handy. Während digital großartig ist, warum nicht versuchen, diese Erinnerungen mit einem greifbaren Foto ein wenig dauerhafter zu machen?