Artikel

Kanadas mobile Landschaft wird flacher, wenn Wind Mobile vom Emporkömmling zum etablierten Unternehmen wechselt

Nach einem kurzen dreimonatigen Überprüfungszeitraum befindet sich Kanadas Wind Mobile laut a Pressemitteilung ausgestellt von der in Calgary ansässigen Firma diese Woche.

Wind Mobile mit 940.000 Abonnenten in drei kanadischen Provinzen gilt nach Bell, Rogers und Telus als vierte nationale Fluggesellschaft des Landes. Die Fluggesellschaft ist nach der AWS-1-Frequenzauktion der Regierung im Jahr 2008 aufgetaucht und hat eine harte Fahrt durchgemacht, um sich zu behaupten gegen die sogenannten Big Three, die bereits beim Start von Wind im Jahr 2009 über eine beträchtliche Infrastruktur und Nutzerbasis verfügten. Weitere nationale Neueinsteiger aus dieser Zeit, Mobilicity und Public Mobile, wurden 2015 bzw. 2013 von Rogers und Telus gekauft.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Bis zur Übernahme von 1,6 Milliarden US-Dollar war Shaw Communications eines der wenigen Telekommunikationsunternehmen in Kanada Wireless Entity, obwohl es ein großes Netzwerk von Hochgeschwindigkeits-WLAN-Hotspots in mittelgroßen Städten wie Calgary und Calgary betreibt Edmonton. Shaw wird nun den Übergang von Wind Mobile von einem HSPA + 3G-Netz zu einem moderneren LTE-Netz überwachen und dabei 50 MHz AWS-3-Frequenz nutzen, die das Unternehmen im März letzten Jahres in einer Frequenzauktion erworben hat.

Unklar ist, ob Wind Mobile nach dem Start von LTE seinen ausgewogenen Ansatz von preisgünstigen Monatsplänen und großzügigen Finanzierungsoptionen für Mobiltelefone beibehalten wird. Es ist auch unklar, ob Shaw das Wind-Branding für alle Bevölkerungsgruppen beibehalten oder ein separates, höherpreisige Marke unter dem Namen Shaw Mobile, um mit Rogers, Bell und Telus in der High-ARPU zu konkurrieren Strom. Während der durchschnittliche Umsatz pro Benutzer (ARPU) von Wind Mobile in den letzten Jahren stetig gestiegen ist, ist dies der Fall immer noch rund 15 US-Dollar weniger als die etablierten Unternehmen, die alle von den gestiegenen LTE-Daten profitiert haben Verbrauch.

Shaw muss auch warten, bis Geräte, die mit dem AWS-3-Spektrum kompatibel sind, später im Jahr 2016 auf den Markt kommen. Der Standard wurde erst kürzlich vom 3GGP, einer für GSM-Bandlizenzierungspläne zuständigen Normungsbehörde, als Band 66 ratifiziert. In der Zwischenzeit sagt Shaw: "Wir sind besser positioniert, um WIND-Kunden einen besseren Wert und eine bessere Leistungsfähigkeit zu bieten. Die Stärke von Shaw als Unternehmen und als Marke wird den Kanadiern mehr Auswahl und Möglichkeiten bieten, in Verbindung zu bleiben. "

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

instagram story viewer