Artikel

Praktisch mit dem Honor 5X

CES 2016

Drehen Sie bei einem 199-Dollar-Smartphone nicht die Nase hoch. Und auf keinen Fall die Nase hoch bei den 199 $ Ehre 5X. Tatsächlich ist es an der Zeit, dass wir alle aufhören, "Budget-Telefon" als abwertenden Begriff zu verwenden. Das Honor 5X ist ein verdammt gutes Android-Smartphone, das zufällig auch nicht viel Geld kostet.

Und es kommt am 1. Januar in die USA. 31.

Ich habe den großen Cousin des Honor 5X benutzt - den brandneues Huawei Mate 8 - seit ein paar Wochen. Und es ist in fast jeder Hinsicht größer. Größeres Display. Viel leistungsstärkerer Kirin 950 Prozessor. Android 6.0 Marshmallow (das 5X ist auf Android 5.1.1). Mehr Speicherplatz. Mehr Speicherplatz. Grundsätzlich all die Dinge, die Sie von einem 700-Dollar-Telefon im Vergleich zu einem 199-Dollar-Telefon erwarten würden.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Aber der 5X bringt immer noch viel auf den Tisch und sogar ein paar Dinge, die der Mate 8 nicht hat.

Beginnen wir mit dem Körper. Wir sehen uns ein 5,5-Zoll-Display mit ziemlich dünnen Seitenblenden an. Damit gehört es genau in die Kategorie "groß, aber nicht zu groß" - tatsächlich hat der Körper ungefähr die gleiche Größe wie der

Samsung Galaxy Note 5. Es besteht aus gebürstetem Metall, fühlt sich aber definitiv mehr plastisch als hochwertig an, wie die Mate-Reihe von Handys. Es ist aber nicht schlecht und es sieht ganz gut aus. Die Endkappen bestehen aus elegantem Kunststoff mit Noppen, und der vertiefte Fingerabdrucksensor bildet einen schönen Kontrast zu einem matten Finish.

Ein paar Sechs-Loch-Lautsprechergitter flankieren einen Micro-USB-Anschluss an der Unterseite des Telefons. Wie so oft kommt der Ton jedoch nur von einer Seite des Gitters.

Am linken Rand befindet sich eine Dual-SIM-Konfiguration (einschließlich Micro-SD-Unterstützung) mit der üblichen Lautstärkewippe von Honor (oben) und dem Netzschalter rechts. Standardfahrpreis. Und ehrlich gesagt ist es für ein 199-Dollar-Telefon überhaupt nicht schlecht.

Der Fingerabdrucksensor ist genauso konfiguriert wie andere, die wir von Handys der Huawei-Familie verwendet haben - nur ein paar Druckvorgänge und los geht's. Und es scheint genauso reaktionsschnell zu sein. Telefon abheben. Legen Sie Ihren Finger auf das Pad und alles wacht auf. Es ist vielleicht nicht ziemlich so schnell wie der Mate 8, aber es ist definitiv nah genug. Und das ist nicht verwunderlich, da wir einen Snapdragon 616 mit nur 2 GB RAM unter der Haube haben. Wieder ist es jedoch ein 199-Dollar-Telefon.

Mehr: Schauen Sie sich die vollständigen Honor 5X-Spezifikationen an

In Bezug auf die Software betrachten wir EMUI 3.1 zusätzlich Android 5.1.1 Lollipop. Und hier wird es etwas interessanter. EMUI ist nicht jedermanns Sache. Es gibt keine App-Schublade, wie es die meisten von uns unter Android gewohnt sind. Einstellungen, Menüs und Schaltflächen sowie App-Symbole sind stark gehäutet. Ein Launcher von Drittanbietern kann dabei helfen.

Wichtiger ist jedoch, dass einige der Probleme, die wir in der Vergangenheit mit EMUI hatten - vor allem, wie Benachrichtigungen von Google-Apps häufig unterbrochen werden. Schwarzer Text auf dunklem Hintergrund macht solche Dinge in der Regel unlesbar. Dies wurde jedoch in EMUI 3.1 behoben. Wir werden mehr Zeit brauchen, um unsere Liste der Dinge durchzugehen, die repariert werden mussten - sowie um in einige der dunkeleren Kopfschmerzen einzutauchen - aber das ist eine große, die aus dem heraus behoben wurde Box. Und das ist in der Tat etwas, das nicht einmal auf dem gehobenen Mate 8 behoben ist. Wie ist das für ein "Budget-Telefon"?

Sie sehen sich also kurz den Honor 5X an. Wir werden noch viel mehr vor uns haben, wenn es Ende des Monats veröffentlicht wird. Bleib dran!

instagram story viewer