Artikel

Hier sind vier Instagram-Datenschutzeinstellungen, die jeder Benutzer kennen sollte

Instagram hat sich zu einer der beliebtesten Social-Media-Plattformen entwickelt, die sich seit dem Start als relativ vereinfachte App zum Teilen von Fotos vor fast einem Jahrzehnt ständig erweitert und weiterentwickelt.

Im Jahr 2019 ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Person mehrere Insta-Konten unter einen Hut bringt. eine für persönliche Beiträge und eine zweite oder dritte für Ihre Arbeit, Ihre Haustiere, Ihr Lieblingshobby oder ein Nebengeschäft. Unabhängig von Ihrem Grund für die Verwendung von Instagram sollten Sie auf jeden Fall die Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen kennen, die Ihnen zur Verfügung stehen, obwohl sie in den App-Einstellungen versteckt sind. Diese können Ihnen helfen, den Überblick darüber zu behalten, wie Ihre persönlichen Inhalte geteilt und archiviert werden. Behalten Sie Ihren Kommentar Abschnitte ordentlich und sauber, und lindern einige der Stress und Angst, immer mit sozialen verbunden zu sein Medien.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Deine Instagram-Geschichten werden standardmäßig automatisch archiviert

Dies war eine Funktion, die mir bis vor kurzem nicht bekannt war, aber alles, was in Ihrer Instagram-Story gepostet wurde, wird automatisch archiviert und auf den Servern von Instagram gespeichert. Dies ist sicherlich praktisch zu dieser Jahreszeit, wenn Sie zurückblicken und Highlights aus dem vergangenen Jahr mit Ihrer Geschichte teilen möchten. Aber wenn Sie es vorziehen, dass Ihre Geschichten nach 24 Stunden verschwinden, oder wenn Sie die Idee von a einfach nicht mögen Das Unternehmen von Facebook, das noch mehr Ihrer persönlichen Daten sichert, kann die Story-Archivierung deaktivieren Merkmal.

  1. Tippen Sie auf dem Instagram-Startbildschirm auf Profil Symbol in der unteren rechten Ecke.
  2. Tippen Sie auf die Hamburger Knopf in der oberen rechten Ecke.
  3. Zapfhahn die Einstellungen.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenQuelle: Android Central

  4. Zapfhahn Privatsphäre.
  5. Zapfhahn Geschichte
  6. Tippen Sie auf die Umschalten neben Im Archiv speichern.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenInstagram-DatenschutzkontrollenQuelle: Android Central

Hier können Sie auch einschalten In der Galerie speichern, sodass alle Ihre Instagram-Geschichten automatisch als Entwürfe angezeigt werden, wenn Sie einen neuen Instagram-Beitrag erstellen.

Sie haben die volle Kontrolle darüber, wer Kommentare zu Ihren Posts hinterlassen kann

Jeder, der Kommentare auf Instagram erhält, aber vielleicht schätzen Sie die Kommentare, von denen Sie Kommentare erhalten, nicht jeder. Social-Media-Kommentarbereiche können Trolling-Kommentare oder andere Gemeinheiten anziehen, insbesondere wenn Sie ein öffentliches Konto haben und Hashtags für Ihren Beitrag verwenden.

Nicht jeder möchte sein Konto als privat sperren, und Sie sollten dies nicht tun müssen, um unerwünschte Kommentare von zufälligen Fremden oder unangemessene Kommentare von alten Freunden zu vermeiden. Instagram bietet Ihnen tatsächlich einige solide Steuerelemente, die die Kommentarbereiche Ihrer Beiträge überdecken und nur Freunde oder die Personen zulassen, die Sie sind Folgen Sie Kommentaren zu Ihren Posts und lassen Sie Personen, die Ihnen folgen, daran hindern, Kommentare abzugeben, ohne dass diese jemals wissen, dass sie es waren verstopft.

  1. Tippen Sie auf dem Instagram-Startbildschirm auf Profil Symbol in der unteren rechten Ecke.
  2. Tippen Sie auf die Hamburger Knopf in der oberen rechten Ecke.
  3. Zapfhahn die Einstellungen.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenQuelle: Android Central

  4. Zapfhahn Privatsphäre.
  5. Zapfhahn Bemerkungen.
  6. Tippen Sie auf den Pfeil neben Kommentare zulassen von um Ihre Kommentare nur nach den Personen zu filtern, denen Sie folgen, und nach Ihren Followern.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenInstagram-DatenschutzkontrollenInstagram-DatenschutzkontrollenQuelle: Android Central

Sie können auch verhindern, dass bestimmte Konten Kommentare zu Ihren Posts hinterlassen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, a zu adressieren hartnäckiger Troll oder jeder, der Sie in den sozialen Medien nervt, ohne die Dinge durch Blockieren unangenehm machen zu müssen Sie. Sie können weiterhin einen Kommentar zu ihrem Ende hinterlassen, der jedoch nur für sie sichtbar ist.

Sie können die Aktivitätsstatusfunktion deaktivieren

Der Aktivitätsstatus ist eine weitere Instagram-Funktion, die standardmäßig aktiviert ist und Ihren Followern zeigt, wann Sie online sind oder wann Sie das letzte Mal Instagram überprüft haben.

Auf der Registerkarte "Direktnachrichten" können Sie den Aktivitätsstatus aller Personen anzeigen, mit denen Sie über Instagram Stories oder DMs interagiert haben. Die meisten Leute haben möglicherweise kein Problem mit dieser Funktion, aber manchmal möchten Sie möglicherweise nicht senden, wenn Sie online sind, oder möchten wissen, wann andere auf Instagram surfen. Wenn Sie sich nicht dafür entscheiden möchten, Ihren Aktivitätsstatus zu teilen, können Sie ihn für eine zusätzliche Ebene der Privatsphäre deaktivieren.

  1. Tippen Sie auf dem Instagram-Startbildschirm auf Profil Symbol in der unteren rechten Ecke.
  2. Tippen Sie auf die Hamburger Knopf in der oberen rechten Ecke.
  3. Zapfhahn die Einstellungen.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenQuelle: Android Central

  4. Zapfhahn Privatsphäre.
  5. Zapfhahn Aktivitätsstatus.
  6. Tippen Sie auf den Schalter neben Aktivitätsstatus.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenInstagram-DatenschutzkontrollenQuelle: Android Central

Wenn Sie den Aktivitätsstatus deaktivieren, wird Ihr Online-Status nicht mehr freigegeben und Sie können auch den Aktivitätsstatus anderer Personen nicht mehr sehen.

Verwenden Sie enge Freunde, um Ihre persönlichsten Inhalte nach den Personen zu filtern, die Ihnen am nächsten stehen

Instagram hat die Funktion "Enge Freunde" Ende 2018 zu "Instagram Stories" hinzugefügt. Auf diese Weise können Sie nur einer ausgewählten Gruppe Ihrer engsten Freunde und Familienmitglieder mehr persönliche Momente mitteilen.

Ich kann mir ein paar Leute vorstellen, denen ich auf Instagram folge und die diese Funktion definitiv besser nutzen könnten. Es ist besonders ideal für neue Eltern, die wertvolle Momente mit ihren kleinen Kindern teilen möchten, aber vielleicht nicht mit jeder wer folgt ihnen auf Instagram.

  1. Tippen Sie auf dem Instagram-Startbildschirm auf Profil Symbol in der unteren rechten Ecke.
  2. Tippen Sie auf die Hamburger Knopf in der oberen rechten Ecke.
  3. Zapfhahn Enge Freunde.
  4. Sie können enge Freunde basierend auf den Vorschlägen von Instagram hinzufügen oder die verwenden Suchleiste Freunde finden.

    Bildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenBildschirme für Instagram-DatenschutzeinstellungenInstagram-DatenschutzkontrollenQuelle: Android Central

Sobald Sie Ihrer Liste enger Freunde einige Konten hinzugefügt haben, wird die Option Enge Freunde neben Ihrer Story angezeigt, wenn Sie zu Ihrer Instagram-Story hinzufügen.

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Instagram-Privatsphäre

Instagram ist eine großartige App, die ihren Nutzern viele nützliche Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre bietet, ohne Ihr Konto privat zu machen. Es kann wichtig sein zu wissen, dass Ihnen alle Tools zur Verfügung stehen, um sicher zu sein und Spaß auf der Plattform zu haben, zumal die meisten Leute wahrscheinlich nie in Instagram-Einstellungen eintauchen.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

instagram story viewer