Artikel

Was ist Stock Android?

Bleiben Sie in einem Teil des Internets, der lange genug über Smartphones spricht, und Sie werden Leute sehen, die über die Vorzüge von Stock Android streiten. Auf der einen Seite haben Sie Leute mit einem Pixel Telefon, Googles Android, wie Google es will, und auf der anderen Seite haben Sie jemanden mit einem Galaxis Telefon; Android so, wie Samsung es will. Diese beiden Telefone bieten in gewisser Hinsicht eine sehr unterschiedliche Benutzererfahrung, sind sich aber auch sehr ähnlich. Wenn es um den "Android" -Teil geht, ähnlicher als die meisten Leute denken; und Stock Android auch nicht, weil Stock Android nicht das ist, was die meisten Leute denken es ist.

Es braucht viel Software, um ein Telefon zum Laufen zu bringen. Es gibt alle Teile, die wir sehen und antippen und wegwischen können, aber hinter allem, was Sie auf einem Bildschirm sehen, steht eine Software, die das ausführt Apps und hält das Wi-Fi am Laufen und verfolgt Ihren Standort und erledigt alle anderen Dinge, die wir für selbstverständlich halten, wenn wir sie verwenden es. Das Betriebssystem Ihres Telefons ist unglaublich komplex und enthält Teile des Unternehmens, das es hergestellt hat und Teile von den Firmen, die die einzelnen Hardwarekomponenten wie das Display oder das hergestellt haben Prozessor. Android ist einer dieser Teile, nicht die Summe dieser Teile. Es ist kompliziert.

Android ist einer der Teile der Software Ihres Telefons, nicht die Summe dieser Teile.

Wir verwenden das Wort Android für verschiedene Dinge, einschließlich einer Sache, die es wirklich nicht ist - ein Betriebssystem. Auf einem Telefon wie dem Galaxy S9 ist Android neben Teilen von Samsung oder Teilen von Qualcomm und anderen Teilen auch von Google nur ein Teil eines Betriebssystems. Auf einem Telefon wie einem Pixel 2 XL ist Android neben Teilen von Samsung oder Teilen von Qualcomm und anderen Teilen auch von Google nur ein Teil eines Betriebssystems. Alle diese Unternehmen müssen zusammenarbeiten, damit sich Ihr Telefon einschaltet und Dinge erledigt, und das eine Unternehmen das macht es und verkauft es muss die Teile verwalten und sie zu einer Software zusammenbauen, die alles hält Laufen. Auf einem Pixel 2 läuft Stock Android nicht. Ein Galaxy S9 auch nicht. Denn Stock Android ist die Software, die als Anwendungsframework und Hardwareschnittstelle dient, mit der dieses Framework mit allen Teilen kommunizieren kann, die es benötigt, um sich selbst am Laufen zu halten. Auf beiden Handys wird Android ausgeführt, das Betriebssystem wird jedoch besser als Android-basiert beschrieben. Und seit einiger Zeit ist dieser Android-Teil des Betriebssystems auf fast jedem Telefon nahezu identisch. Sie müssen es sein, weil Google sagt, dass sie sein müssen, um freien Zugang zu Google Play und allen Google-Diensten zu erhalten.

Es war nicht immer so, aber früh entschied sich jemand zu Recht, wenn Sie alle Telefone wollten Um alle Apps nutzen zu können, musste es einige Teile geben, die einheitlich waren, egal wer das gemacht hat Telefon. Dies bedeutet, dass der "Android" -Teil eines Telefons mit dem "Android" -Teil eines anderen Telefons (oder Chromebooks oder einer Uhr oder eines Fernsehers) identisch ist, das dieselbe Version hat. Es ist auch eine Sache, die wir aufgrund der anderen Software auf diesem Telefon, Chromebook oder Fernseher nicht sehen können. Diese Teile können sehr unterschiedlich aussehen. Das Galaxy S9 hat möglicherweise das gleiche Framework (mit zusätzlichen Extras, die nicht Teil von "Android" sind) wie das Pixel 2, aber optisch fühlt es sich nicht so an. Dies ist der Teil, über den die meisten von uns sprechen, wenn wir Stock Android sagen.

Für "Android" ist es wichtig, verschiedene Telefone zu haben, die alle Google Play verwenden können, nicht das Etikett, das wir ihnen geben.

Weder das Pixel 2 noch das Galaxy S9 führen es aus. Wenn Sie zurück in die Geschichte von Android gehen, irgendwo in der Nähe des Galaxy S und Motorola Xoom Android von Google weicht vom Produkt des Open-Source-Codes ab und in das, was Google will Sein. Sie können immer noch ein Android-basiertes Betriebssystem aus dem Open Source-Projekt erstellen, aber es wird sicherlich nicht so aussehen, wie Sie es heute kaufen können, selbst bei Google. Das eigentliche Android-Framework wäre das gleiche, egal was oder wer diese Software erstellt hat, aber die Benutzeroberfläche muss und wird nicht. Nichts davon ist wirklich wichtig. Es ist trivial, ein Galaxy S9 und ein Pixel 2 in Bezug auf die Benutzeroberfläche gleich aussehen zu lassen. Die Extras Die von Samsung hinzugefügten Elemente lassen sich leicht ausblenden und die Dinge, die Google nicht enthält, können über das Play hinzugefügt werden Geschäft. Unterschiede wie eine bessere Anzeige oder Kompatibilität mit Samsung Pay haben nichts mit Android-Software zu tun. Diese beiden Telefone sehen aus vielen Gründen sehr unterschiedlich aus und fühlen sich auch so an, von denen keines Android ist.

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!
Es ist Zeit, die Schnur zu durchtrennen!

Dies sind die besten kabellosen Ohrhörer, die Sie zu jedem Preis kaufen können!

Die besten kabellosen Ohrhörer sind bequem, klingen großartig, kosten nicht zu viel und passen problemlos in eine Tasche.

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr
Nächste Generation

Alles, was Sie über die PS5 wissen müssen: Erscheinungsdatum, Preis und mehr.

Sony hat offiziell bestätigt, dass es auf der PlayStation 5 funktioniert. Hier ist alles, was wir bisher darüber wissen.

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt
Neue Nokias

Nokia bringt zwei neue preisgünstige Android One-Handys unter 200 US-Dollar auf den Markt.

Nokia 2.4 und Nokia 3.4 sind die neuesten Ergänzungen im Budget-Smartphone-Sortiment von HMD Global. Da es sich bei beiden Geräten um Android One-Geräte handelt, erhalten sie garantiert bis zu drei Jahre lang zwei wichtige Betriebssystemupdates und regelmäßige Sicherheitsupdates.

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern
Ding Dong - Türen verschlossen

Sichern Sie Ihr Zuhause mit diesen SmartThings Türklingeln und Schlössern.

Eines der besten Dinge an SmartThings ist, dass Sie eine Reihe anderer Geräte von Drittanbietern auf Ihrem System verwenden können, einschließlich Türklingeln und Schlössern. Da sie alle im Wesentlichen dieselbe SmartThings-Unterstützung haben, haben wir uns darauf konzentriert, welche Geräte die besten Spezifikationen und Tricks haben, um das Hinzufügen zu Ihrem SmartThings-Arsenal zu rechtfertigen.

smihub.com