Android Zentrale

Präsident Biden gibt einen neuen FCC-Kandidaten zur Besetzung des seit langem vakanten Kommissarsitzes bekannt

protection click fraud

Was du wissen musst

  • Präsident Biden hat seine neue Nominierung zum FCC-Kommissar bekannt gegeben.
  • Anna M. Gomez ist ein Telekommunikationsanwalt, der seit 12 Jahren bei der FCC tätig ist.
  • Gomez ersetzt Bidens bisherige Kandidatin Gigi Sohn, die auf große Kritik gestoßen ist.
  • Gomez würde die aktuelle Pattsituation bei der FCC durchbrechen, indem er drei Demokraten in Regierungsämter befördern würde.

Am Montag Präsident Joe Biden angekündigt dass er Anna M. nominiert. Gomez zum endgültigen Kommissar der FCC zu ernennen, ein Schritt, der endlich den jahrelangen Stillstand durchbrechen würde, der die FCC oft von wichtigen Entscheidungen abgehalten hat.

Gomez ist ein Telekommunikationsanwalt, der seit 12 Jahren bei der FCC tätig ist. Laut Pressemitteilung des Weißen Hauses verfügt sie über „umfangreiche Erfahrung im nationalen und internationalen Kommunikationsrecht und -politik“, was sie zu einer idealen Kandidatin für die Position machen würde.

Gomez würde auch dazu beitragen, die von der Demokratischen Partei favorisierten politischen Maßnahmen voranzutreiben, insbesondere solche im Zusammenhang mit der Wiederherstellung

Netzneutralität. Angesichts der 2:2-Situation, die aufgrund des leeren Kommissarssitzes herrscht, bräuchte die Politik die Unterstützung von mindestens einem republikanischen Kommissar, um voranzukommen. Wenn Gomez bestätigt wird, wäre das nicht mehr nötig, und die Demokraten hätten es leichter, bestimmte politische Maßnahmen durchzusetzen.

„Ich gratuliere Anna Gomez zu ihrer Nominierung als FCC-Kommissarin“, sagte die FCC-Vorsitzende Jessica Rosenworcel in einem Stellungnahme. „Sie bringt umfangreiche Telekommunikationserfahrung mit und verfügt über eine beachtliche Erfolgsbilanz in der Öffentlichkeit Dienst und eine Geschichte der Arbeit, um sicherzustellen, dass die USA auf dem neuesten Stand bleiben, um uns alle zu versorgen in Verbindung gebracht. Ich wünsche ihr alles Gute für den Konfirmationsprozess.“

Auch die derzeitigen Kommissare Brendan Carr und Geoffrey Starks wurden erneut nominiert. Gomez‘ Bestätigung wartet auf eine Abstimmung im Senat, bevor sie bestätigt wird.

Die Nominierung erfolgt Monate, nachdem die ehemalige FCC-Kandidatin Gigi Sohn zog ihre Nominierung zurück nach einem langen und harten Kampf mit Republikanern und Kritikern ihrer eigenen Demokratischen Partei. Sohns Bestätigung wurde über 16 Monate und mehrere Anhörungen hinausgezögert, was viele unsicher machte, ob sie jemals bestätigt werden würde.

Durch den Rückzug von Sohn schien der Platz für eine weniger polarisierende Wahl frei zu bleiben.

instagram story viewer