Artikel

Riesiges Galaxy Tab S8-Leck verschüttet Bohnen auf Snapdragon 8-CPU, Start im Februar

Wir wissen seit einiger Zeit, dass Samsung das ankündigen würde Galaxy S22 bei einem Unpacked-Event Anfang Februar. Jetzt deuten Gerüchte darauf hin, dass es gleichzeitig die ankündigen wird Galaxy Tab S8 Aufstellung bei der gleichen Veranstaltung.

WinFuture hat sich entblößt alle der Galaxy Tab S8-Spezifikationen, die Sie kennen müssen. Und rein von der Hardware her werden sie die S7-Reihe sofort als ablösen Die besten Android-Tablets erhältlich.

Die Galaxy Tab S8-Serie wird die Spitzenklasse verwenden Löwenmaul 8 Gen 1 und 8 GB RAM, während die 2020er S7s den leicht heruntergestuften 865+ verwendeten und 6 GB hatten, es sei denn, Sie haben den Speicher aufgerüstet.

Wie Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7+müssen Sie auf das 12,4-Zoll-S8+ upgraden, um einen AMOLED-Bildschirm zu erhalten, während das 11-Zoll-S8 LCD verwendet. Aber alle drei S8 haben eine WQXGA-Auflösung und 120-Hz-Bildwiederholfrequenzen, was Streaming und Gaming butterweich machen sollte.

In Bezug auf die Preise des Galaxy Tab S8 behauptet WinFuture, dass sie zwischen 680 und 900 Euro für das S8, 880 bis 1.110 Euro für das Plus und 1.040 bis 1.220 Euro für das Ultra kosten werden. Diese Bereiche sind einander ähnlich

Galaxy-Preisleck von @chunvn8888, was darauf hindeutete, dass der S8 weniger als 850 US-Dollar kosten würde, der S8+ zwischen 900 und 1.000 US-Dollar und der Ultra 1.100 US-Dollar.

Was auch immer der endgültige Preis sein mag, es ist fair zu vermuten, dass die S8-Serie beim Start viel mehr kosten wird als die S7-Serie im Austausch für die aktualisierten Spezifikationen.

Wir haben vor kurzem eine realer Blick auf das Galaxy Tab S8, und sie stimmen mit den von WinFuture veröffentlichten Renderings überein. Im Wesentlichen werden das Galaxy Tab S8 und S8+ ihren Vorgängern sehr ähnlich sehen.

Das neue Modell ist das 14,6-Zoll-Galaxy Tab S8 Ultra, das angeblich winzige Einfassungen für ein riesiges Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis haben wird, wodurch es sich am besten zum Sitzen auf einem Schreibtisch mit Tastaturbefestigung eignet. Mit einer Dicke von 5,5 mm ist es das dünnste der Reihe; Mit 728 g/1,6 Pfund ist es im Vergleich zum Galaxy Tab S8 mit 6,3 mm und 507 g/1,1 Pfund jedoch immer noch viel schwieriger, es über einen längeren Zeitraum zu halten.

Das Galaxy Tab S8 Ultra wird auch eine iPhone-ähnliche Kerbe haben, die zwei 12-Megapixel-Sensoren beherbergt. Berichten zufolge haben das S8 und das S8+ nur einen Sensor für Videoanrufe; Es ist möglich, dass der zweite Ultra-Sensor die Gesichts-ID-Erkennung verbessert oder einfach bessere Selfies macht.

Alle drei Tablets beginnen mit einer Wi-Fi-Konfiguration von 8 GB/128 GB, mit der Option, auf ein 5G-Mobilfunkmodell aufzurüsten. Während das S8 und S8+ 256-GB-Upgrades anbieten, bleibt der Arbeitsspeicher gleich, und Sie können stattdessen immer den erweiterbaren microSD-Speicher verwenden. Beim Tab S8 Ultra verdoppelt das 512-GB-Upgrade auch den Arbeitsspeicher auf 16 GB, was es für die Produktivität im DeX-Modus unglaublich leistungsstark macht.

In Bezug auf die Akkulaufzeit entspricht das S8/S8+ der S7-Serie mit 8.000 mAh bzw. 10.090 mAh. Der S8 Ultra hingegen wird den S8+ mit 11.200 mAh kaum schlagen; Angesichts des viel größeren Displays müssen wir uns fragen, ob die Akkulaufzeit geringer sein wird als die des Plus.

Ansonsten verfügen alle drei Tablets über die neueste Software und Standards, damit sie jahrelang halten. Es wird laufen Android 12, oder One UI 4, sofort einsatzbereit und sollte drei Jahre lang OS-Updates auf Lager haben. Es unterstützt USB-C 3.2 Gen 1, Bluetooth 5.2 und Dolby Atmos Audio und funktioniert mit dem mitgelieferten S Pen. Und es verwendet Corning Gorilla Glass 5 zum Schutz.

Die neuesten Gerüchte deuten darauf hin, dass die Galaxy ausgepackt 2022 Die Veranstaltung findet am 8. Februar statt und das Galaxy S22-Smartphone wird an diesem Tag auf den Markt kommen und am 24. Februar ausgeliefert. Da Samsung an diesem Tag auch die S8-Serie ankündigt, können wir auch hoffen, die neuen Tablets Ende Februar zu sehen. Aber wir haben noch kein durchgesickertes Veröffentlichungsdatum.

Michael L Hicks

Michael ist ein ehemaliger E-Book-Entwickler, der zum Tech-Autor wurde, dessen Karriere ihn von VR zu Wearables führte Tech bis hin zu Gaming-Guides, bevor sie bei AC ankommen, um unter anderem Android, Oculus, Stadia und Smart Homes abzudecken Dinge. Er stammt aus der Bay Area und liebt es, Sportteams zu unterbieten, zu laufen und seine Freunde als DM für D&D- und Star Wars-RPG-Kampagnen zu quälen.

instagram story viewer