Artikel

Google-Mutter Alphabet ist jetzt 2 Billionen Dollar wert

Alphabet, die Muttergesellschaft von Google, überschritt am 8. November erstmals die Marktkapitalisierung von 2 Billionen US-Dollar (via Bloomberg). Der Technologieriese ist erst das dritte in den USA ansässige Unternehmen, das dem exklusiven 2 Billionen Dollar schweren Club beitritt.

Apple hat den Meilenstein im April letzten Jahres erreicht, während die Marktkapitalisierung von Microsoft im Juni dieses Jahres auf über 2 Billionen US-Dollar gestiegen ist. Apple und Microsoft werden derzeit beide auf etwa 2,5 Billionen US-Dollar geschätzt.

Trotz der COVID-19-Pandemie ist der Umsatz von Alphabet sehr schnell gestiegen. Im dritten Quartal 2021 wird das Unternehmen gemeldet 65,1 Milliarden US-Dollar Umsatz von 46,2 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Das Suchgeschäft von Google erwirtschaftete im Zeitraum Juli bis September 37,9 Milliarden US-Dollar, 11 Milliarden US-Dollar mehr als im dritten Quartal 2020. Youtubes Werbeeinnahmen erreichten im dritten Quartal ebenfalls einen Rekordwert von 7,2 Milliarden US-Dollar. Das Cloud-Geschäft von Google, das immer noch rote Zahlen schreibt, verzeichnete ein Umsatzwachstum von 1,5 Milliarden US-Dollar gegenüber dem Vorjahr auf 4,99 Milliarden US-Dollar.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Während die Einnahmen von Google neue Höhen erreichen, sieht sich das Unternehmen derzeit stärkeren Kontrollen durch die Kartellbehörden als je zuvor ausgesetzt. In den USA steht der Suchriese vor einem Klage von einer Koalition von 37 Generalstaatsanwälten wegen ihrer wettbewerbswidrigen Praktiken im Play Store.

Die Europäische Union führt mehrere Sonden gegen Google, unter anderem wegen "möglichem wettbewerbswidrigem Verhalten" im Online-Werbemarkt. Erst letzten Monat hat Kanadas Competition Bureau auch geöffnet eine Untersuchung des Werbegeschäfts von Google.

Es wird erwartet, dass der Online-Einzelhandelsriese Amazon das nächste Unternehmen ist, das den Meilenstein von 2 Billionen US-Dollar erreicht. Die Marktkapitalisierung von Amazon liegt derzeit bei 1,7 Billionen US-Dollar.

Der Fitbit Charge 5 ist bereit, den neuen Daily Readiness Score und die EKG-App zu empfangen
Das hat lange genug gedauert

Fitbit bringt die EKG-App endlich auf seinen neuen Charge 5, zusammen mit dem Daily Readiness Score für Fitbit Premium-Abonnenten.

Kaufen Sie nicht das neue 30-Watt-Ladegerät von Google für Ihr Pixel 6
Wie schnell ist schnell?

Das 30-Watt-Ladegerät von Google ist teuer und Ihr Pixel kann sowieso nicht mit 30 Watt aufgeladen werden. Es gibt bessere Alternativen, einschließlich des bereits vorhandenen Ladegeräts.

Android 12 kommt: Hier sind die neuesten Informationen, wann Ihr Telefon es bekommt
Ein Beta-gefüllter Herbst

Möchten Sie wissen, welche Telefone Android 12 erhalten, wann die Betas eintreffen und wann wir mit der endgültigen Veröffentlichung rechnen? Nur wenige Hersteller haben ihren Veröffentlichungsplan offiziell bekannt gegeben, aber wir haben alle Gerüchte und harten Informationen gesammelt, damit Sie wissen, was Sie erwartet.

Dies sind die derzeit besten Google Pixel 6-Autoladegeräte.
unterwegs laden

Zur Feier des neuen Google Pixel 6, das in die Regale kommt, haben wir eine Liste der besten USB-C-kompatiblen Autoladegeräte für Google Pixel 6 auf dem Markt zusammengestellt.

instagram story viewer