Artikel

So aktivieren Sie die Kamera- und Mikrofonumschaltung des Google Pixels für verbesserte Sicherheit auf dem Gerät

Wenn Sie eines der beste Android-Handys, sind Sie vielleicht etwas nervös wegen Ihrer Sicherheit. Insbesondere möchten Sie vielleicht wissen, wer auf Ihr Mikrofon oder Ihre Kamera zugreifen kann. Glücklicherweise, Android 12 legt besonderen Wert auf Sicherheit. Als Teil dieser Bemühungen hat Google Schnelleinstellungsschalter hinzugefügt, mit denen Sie den Mikrofon- und Kamerazugriff systemweit vollständig deaktivieren können. Alles, was Sie tun müssen, ist, diese Schalter zu Ihren Schnelleinstellungen hinzuzufügen. Wir zeigen Ihnen wie!

So fügen Sie Kamera- und Mikrofonschalter zu den Schnelleinstellungen hinzu

Der erste Schritt zur Verwendung dieser Umschalter besteht darin, sie zu Ihren Schnelleinstellungen hinzuzufügen.

  1. Wischen Sie Ihren Benachrichtigungsschirm zweimal nach unten.
  2. Tippen Sie auf die Bleistiftsymbol um Ihre Schnelleinstellungen zu bearbeiten.
  3. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Schalter mit der Bezeichnung. sehen Mikrofonzugriff und Kamerazugriff.
  4. Tippen und halten Sie eines dieser Steuerelemente und ziehen Sie es nach oben. Zwischen den Steuerelementen, die in Ihren Schnelleinstellungen angezeigt werden, und denen, die nicht angezeigt werden, befindet sich eine Unterbrechung in den Symbolen zusammen mit dem Text Zum Entfernen hierher ziehen. Ziehen Sie die Symbole über diese Unterbrechung, damit sie in Ihren Schnelleinstellungen angezeigt werden.

Notiz: Nur die ersten vier Symbole in den Schnelleinstellungen werden angezeigt, wenn Sie Ihren Benachrichtigungsschirm nach unten ziehen. Ein zweites Pulldown-Menü zeigt die ersten acht Symbole (vier in jeder Spalte). Andere Symbole werden angezeigt, wenn Sie nach links wischen. Wo die Zugriffssymbole für Mikrofon und Kamera angezeigt werden, hängt davon ab, wo Sie sie ablegen.

So deaktivieren Sie den Kamera-/Mikrofonzugriff mithilfe der Schnelleinstellungen

Sobald Sie die Umschalter zu den Schnelleinstellungen hinzugefügt haben, müssen Sie nur Ihren Benachrichtigungsschirm nach unten streichen und den Umschalter suchen. Tippen Sie anschließend einmal darauf, um die Kamera bzw. das Mikrofon auszuschalten. Tippen Sie dann ein zweites Mal darauf, um den Zugriff auf die Funktion wiederherzustellen.

Was steuern diese Symbole?

Die Zugriffstasten für Mikrofon und Kamera steuern den systemweiten Zugriff auf ihre jeweiligen Funktionen. Auch wenn Sie den Mikrofonzugriff für eine App aktiviert haben, wird diese Funktion durch Tippen auf diesen Schalter deaktiviert. Wenn Sie beispielsweise die Kamera-App öffnen und auf den Schalter tippen, um den Kamerazugriff zu deaktivieren, wird in der Kamera-App nur ein leerer Bildschirm angezeigt. Gleiches gilt für den Mikrofonzugriff während des Telefonierens.

Das Deaktivieren der Kamera oder des Mikrofons ist vorübergehend und systemweit. Es entfernt nicht die Berechtigung von der App, in der Sie sich befinden, wenn Sie die Funktion deaktivieren. Wenn Sie den Zugriff auf die Kamera oder das Mikrofon von einer bestimmten App entfernen möchten, muss dies noch über die Berechtigungs-Dashboard in den Einstellungen. Diese Schalter sind nur für eine vorübergehende Situation gedacht.

Adam Doud

Adam schreibt und podcastet seit fast einem Jahrzehnt den Bereich der mobilen Technologie. Wenn er nicht gerade für Android Central schreibt, hostet er die Nutzen des Doud-Podcasts, verbringt viel zu viel Zeit damit Twitter, und gestaltet seine Büroräume immer wieder neu.

instagram story viewer