Artikel

OnePlus 9RT ist hier mit einem Snapdragon 888-Chipsatz zum Preis von unter 600 US-Dollar

OnePlus hat dem OnePlus 9RT endlich die Hüllen genommen, einem Nachfolger des wertorientierten 9R, den es Anfang dieses Jahres vorgestellt hat. Obwohl es sich nicht wesentlich von seinem Vorgänger unterscheidet, kommt das 9RT mit einigen bedeutenden Upgrades.

nicht so wie OnePlus 9R, das über einen Snapdragon 870-Chipsatz verfügt, wird das neue OnePlus 9RT von Qualcomms Flaggschiff angetrieben Löwenmaul 888. Der 5-nm-Chipsatz wurde mit bis zu 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB UFS 3.1-Speicher kombiniert.

Auch in der Kameraabteilung ist das OnePlus 9RT ein Upgrade gegenüber seinem Vorgänger. Es verwendet einen beeindruckenderen 50MP Sony IMX766 Hauptsensor mit einer f/1.88 Blende und OIS. Zum Hauptsensor gesellen sich ein 16-MP-Ultraweitwinkelobjektiv und eine 2-MP-Makrokamera.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Das preiswerte Flaggschiff verfügt über ein 6,62-Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, FHD+-Auflösung und HDR10+-Konformität. In der Lochstanzung in der oberen linken Ecke des Displays befindet sich eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera. Das OnePlus 9RT verfügt außerdem über einen 4.500-mAh-Akku mit 65-W-Ladung, einen Fingerabdrucksensor im Display und

WLAN 6 Unterstützung.

Enttäuschenderweise wird das OnePlus 9RT nicht mit ausgeliefert Android 12 aus der Kiste. Stattdessen startet es mit Android 11-basiertem Color OS 12.

Das Telefon kann ab sofort in China zu einem Startpreis von 3.299 Yuan (ca. 512 US-Dollar) vorbestellt werden. Die Top-End-Version des Telefons mit 12 GB / 256 GB kostet 3.799 Yuan (ca. 589 US-Dollar). Es soll ab dem 19. Oktober im Land verkauft werden.

Obwohl es noch kein Wort über die globale Verfügbarkeit gibt, wird das OnePlus 9RT wahrscheinlich bald nach Indien reisen, um die beste Android-Handys von Xiaomi und Samsung im günstigen Flaggschiff-Segment.

instagram story viewer