Artikel

Amazon Kindle Paperwhite Kids vs. Kindle Kids Edition: Welche sollten Sie kaufen?

Ein würdiger Nachfolger

Amazon Kindle Paperwhite Kinder

Amazon Kindle Paperwhite Kinder

Eine gute Budgetoption

Amazon Kindle Kinder

Amazon Kindle Kids Edition

Der Amazon Kindle Paperwhite Kids ist eine solide Upgrade-Option des Kindle der vorherigen Generation für Kinder mit Funktionen, die sind das Extra wert, wie ein einstellbares warmes Licht, ein größerer, vollflächiger Bildschirm und mehr als die doppelte Nennleistung des Akkus Leben.

160 $ ​​bei Amazon

Vorteile

  • Großformatiger Bildschirm zum einfachen Lesen
  • Beinhaltet ein Jahr Amazon Kids+ für den Zugriff auf eBooks
  • Inklusive strapazierfähigem Etui und Sorglos-Garantie
  • Wasserdichtes Design
  • Einstellbares Licht zum Lesen bei Tag und Nacht

Nachteile

  • Etwas teurer
  • Könnte für jüngere Kinder zu groß sein
  • Kein Netzteil enthalten

Wenn Sie die Kindle Kids Edition bereits besitzen und diese Ihren Anforderungen entspricht, müssen Sie kein Rennen um das Upgrade starten. Aber wenn Sie neu kaufen, es sei denn, Sie haben ein sehr knappes Budget, ist der neue Kindle Paperwhite Kids dank einiger bemerkenswerter Verbesserungen es wert, über diesen hinwegzukommen.

110 $ bei Amazon

Vorteile

  • Beinhaltet ein Jahr Amazon Kids+ für den Zugriff auf eBooks
  • Inklusive strapazierfähigem Etui und Sorglos-Garantie
  • Etwas günstiger

Nachteile

  • Nicht wasserdicht
  • Kleinerer Bildschirm mit geringerer Auflösung
  • Kein einstellbares warmes Licht
  • Weniger als die Hälfte der angegebenen Akkulaufzeit

Wenn es um Kinder und Bildschirmzeit geht, ist es ein andauernder Kampf. Vielleicht möchten Sie Ihrem Kind eine von die besten Android-Tablets, wenn das Ziel darin besteht, das Lesen zu fördern, sollten Sie sich stattdessen für einen eReader entscheiden. Die Amazon Kindle Paperwhite Kinder vs. Kindle Kids Edition sind beide speziell auf junge Leser ausgerichtet. Und sie sind eine hervorragende Alternative zur traditionellen "Bildschirmzeit", da sie auf Bücher und Hörbücher beschränkt sind: keine ablenkenden Apps, Videos oder Spiele. Beide haben großartige Funktionen, aber der Amazon Kindle Paperwhite Kids, der 2021 auf den Markt kam, bietet lohnende Upgrades gegenüber der Kindle Kids Edition von 2019. Also, was sind sie und warum sollte man es dem älteren Modell vorziehen? Hier ist eine Aufschlüsselung der Kernfunktionen.

Amazon Kindle Paperwhite Kinder Amazon Kindle Kids Edition
Bildschirm 6,8-Zoll-Schwarzweiß, blendfrei, 300 ppi 6 Zoll, schwarz-weiß, blendfrei, 167 ppi
Konnektivität WLAN, Bluetooth WLAN, Bluetooth
Lagerung 8GB 8GB
Batterielebensdauer Bis zu 10 Wochen Bis zu 4 Wochen
Wasserabweisend IPX8-bewertet Nein
Amazon Kids+ Testversion Jawohl Jawohl
2 Jahre Sorglos-Garantie Jawohl Jawohl
Gehäusefarben Baum, Roboterträume, Schwarz Blau, Pink, Regenbogenvögel, Raumstation
Akustische Unterstützung Jawohl Jawohl
Kindersicherung Jawohl Jawohl
Maße 5,1 x 6,9 x 0,5 Zoll 6,4 x 4,7 x 0,5 Zoll
Gewicht 321 Gramm 288 Gramm

Es gibt einige bemerkenswerte Upgrades von der Amazon Kindle Kids Edition auf den Amazon Kindle Paperwhite Kids und einige Ähnlichkeiten zwischen den beiden Geräten. Dies könnte die Entscheidung zwischen den beiden erschweren, vor allem, wenn das Preisdelta Ihr Budget übersteigt. Aber schauen wir uns an, ob es das zusätzliche Geld wert ist, basierend auf Ihren Bedürfnissen und denen Ihres Kindes.

Amazon Kindle Paperwhite Kids vs. Kindle Kinderausgabe: Größe, Auflösung und Design

Kindle Paperwhite Kinder WasserdichtQuelle: Amazon

Beim ersten Anblick ist der auffälligste Unterschied zwischen diesen beiden Kindles die Größe: Der Kindle Paperwhite Kids hat einen viel größeren 6,8-Zoll-Bildschirm als der 6-Zoll-Bildschirm der Kindle Kids Edition. Dies ist eine gute Sache für diejenigen, die etwas Größeres wollen und für Kinder, die eine größere Schriftart benötigen mehr Wörter pro Zeile, sei es, weil es für sie einfacher ist, Wörter zu lernen, oder im Zusammenhang mit Sehproblemen. Dies ist jedoch möglicherweise nicht ideal, wenn der Kindle für ein jüngeres Kind gedacht ist, das die Größe möglicherweise unhandlich findet (obwohl 6,8 Zoll realistischerweise sowieso ungefähr die Größe eines traditionellen Taschenbuchs haben). Beachten Sie, dass das Paperwhite Kids etwas größer ist, aber auch etwas schwerer, obwohl der Unterschied vernachlässigbar ist.

Dabei geht es nicht nur um die Größe. Während beide Text in Schwarz-Weiß-E-Ink anbieten, um das Aussehen eines echten Taschenbuchs nachzuahmen, wird der Text viel klarer und schöner auf dem neuen Paperwhite dank der deutlich höheren Auflösung von 300ppi gegenüber der Kids Edition, die nur 167ppi. Beide sind blendfrei, sodass Sie tagsüber bei direkter Sonneneinstrahlung oder nachts im Bett eingekuschelt problemlos lesen können. Aber mit 17 LEDs im Paperwhite gegenüber nur vier im Kindle Kids und einem einstellbaren warmen Licht erhalten Sie mit dem Paperwhite viel mehr Personalisierung. Wenn Ihr Kind nach dem Dimmen des Lichts dazu neigt, nachts vor dem Schlafengehen zu lesen, ist das einstellbare warme Licht des Paperwhite es wert, diesen Weg allein zu gehen.

Kindle Paperwhite KinderlichtQuelle: Amazon

Beide werden mit einer robusten, kinderfreundlichen Hülle geliefert, die sie vor Stößen, Stürzen und Kratzern schützt. Es verfügt über einen magnetischen Schnappverschluss, der das Gerät beim Öffnen aufweckt und beim Schließen in den Ruhezustand versetzt, um die Batterielebensdauer zu verlängern. Die Designs sind jedoch sehr unterschiedlich. Während die Kindle Kids-Hülle in traditionellen "Kinderfarben" wie Blau und Pink sowie in Spaß erhältlich ist Designs wie Regenbogenvögel und Raumstationen, die Paperwhite Kids gibt es in Bäumen, Träumen und Basic Schwarz. Es ist klar, dass die Designs des Paperwhite eher auf ältere Kinder ausgerichtet sind, sagen wir ab 8 Jahren bis zum Teenager-Jahre, während die Farben und die kleinere Größe des Kindle Kids darauf hindeuten, dass es für jüngere besser geeignet ist Kinder.

Kindle Kids Edition Mädchen FrauQuelle: Amazon

Der Paperwhite Kids hat ein frontbündiges Design, während der Kindle Kids dies nicht hat, was eine etwas schönere Eleganz verleiht. Es ist außerdem wasserdicht und kann bis zu 60 Minuten lang in bis zu zwei Meter Süßwasser oder bis zu drei Minuten lang in 0,25 Meter Meerwasser getaucht werden. So können Sie den Paperwhite praktisch überall sicherer mitnehmen, sodass Kinder ihn beispielsweise am Pool oder am Strand verwenden können. Sie müssen sich auch keine Sorgen über versehentliches Verschütten machen, wenn ein Glas Wasser darauf gestoßen wird.

Apropos, beide kommen mit der zweijährigen Sorglos-Garantie von Amazon, was bedeutet, dass Amazon den Kindle ersetzt, sollte er innerhalb der ersten zwei Jahre nach dem Kauf kaputt gehen.

Amazon Kindle Paperwhite Kids vs. Kindle Kinderausgabe: Was kannst du mit ihnen machen?

Amazon Kids Plus-BücherQuelle: Amazon

Betrachtet man die Kernfunktionalität, funktionieren beide ähnlich. Zum Beispiel werden beide mit einer einjährigen Testversion von Amazon Kids+ geliefert, die Zugriff auf Tausende von Büchern und Audible-Büchern bietet, die Kinder mit einem Paar Bluetooth-Kopfhörern oder -Lautsprechern hören können. (Bei beiden gibt es keine Unterstützung für Immersion Reading, die es ermöglichen würde, dem markierten Text zu folgen, während Sie hören Sie zu, die Kinder müssen sich also nur zurücklehnen und genießen.) Nach Ablauf des Jahres verlängert sich das Abonnement automatisch um 2,99 $/Monat. Amazon Kids+ hat einige tolle Titel, die Kinder lieben werden, wie das gesamte Harry Potter Serie und Verlorene Städte, sowie Klassiker wie Brücke nach Teribithia. Darüber hinaus können Sie im Kindle-Shop Bücher zum Lesen kaufen und herunterladen.

Beide verfügen über eine Speicherkapazität von 8 GB und können bis zu 1.000 Bücher aufnehmen – mehr als jedes Kind jemals lesen könnte. Es gibt auch kostenlosen Cloud-Speicher für alle Amazon-Inhalte, sodass Kinder die Auswahl der lokal auf dem Gerät gespeicherten Bücher nach Belieben drehen können.

Kindle Kids Edition sorgenfreiQuelle: Amazon

Wie jeder andere eReader bieten beide einen wochenlangen Betrieb mit einer einzigen Ladung des Akkus, aber es gibt einen erheblichen Unterschied in der Akkulaufzeit. Angenommen, Ihr Kind liest jeden Tag etwa eine halbe Stunde lang, wobei das WLAN ausgeschaltet ist und das Licht nicht höher als 13 ist. In diesem Fall erhalten Sie mit dem Kindle Paperwhite Kids solide 10 Wochen Akkulaufzeit. Im Vergleich dazu hält der Kindle Kids unter den gleichen Bedingungen nur etwa vier Wochen. Denken Sie daran, dass der Akku viel schneller entladen wird, wenn die Kinder Audible verwenden und das WLAN eingeschaltet lassen. Der Paperwhite Kids kann mit einem 9-W-USB-Adapter in etwa 2,5 Stunden aufgeladen werden, aber Sie müssen einen separat kaufen. Andernfalls wird es über das mitgelieferte USB-C-Kabel, das an einen Computer angeschlossen wird, in etwa fünf Stunden aufgeladen. Währenddessen benötigt der Kindle Kids etwa vier Stunden, um mit einem 5W-Adapter (ebenfalls nicht im Lieferumfang enthalten) oder gleichzeitig mit dem mitgelieferten USB 2.0-Kabel vollständig aufzuladen. Die Aufnahme von USB-C ermöglicht eine schnelle Ladezeit des Kindle Paperwhite Kids unter Berücksichtigung aller verbesserten Funktionen und des hochauflösenden Bildschirms.

Beide enthalten auch Funktionen wie den Vokabeltrainer, der alle Wörter, die das Kind in einem Text nachgeschlagen hat, protokolliert und damit Lernkarten erstellt. Und Word Wise, das in ausgewählten Titeln leicht verständliche Definitionen schwieriger Wörter anzeigt. Kinder können diese Hinweise mit einem Schieberegler anpassen, wenn sie mehr oder weniger bevorzugen.

Beide ermöglichen auch die Anpassung von Schriftgröße und -abstand, Zeilenabstand (ideal für Kinder, die beim Lesen gerne mit dem Finger über den Text streichen) und Ränder. Der Kindle Paperwhite fügt jedoch eine nette Schriftart namens OpenDyslexic hinzu, die von Kindern mit Legasthenie bevorzugt wird. Wenn Ihr Kind also Legasthenie hat, könnte diese Funktion allein Sie zum Kindle Paperwhite Kids bewegen.

Amazon Kindle Paperwhite Kids vs. Kindle Kinderausgabe: Kindersicherung

Kindle Paperwhite KindersicherungenQuelle: Amazon

Auch hier sind diese Kindles in Bezug auf die grundlegenden Kindersicherungen identisch, auf die über das Eltern-Dashboard zugegriffen werden kann. Eltern oder Betreuer können ihren Kindern auch Bildungsziele setzen, wie zum Beispiel jede Woche ein neues Buch oder 30 Minuten pro Tag zu lesen. Eltern können sogar den Zugriff ihrer Kinder auf bestimmte Inhalte verwalten, einschließlich der Anpassung von Altersfiltern, Hinzufügen von Bücher auf ihr Konto (vielleicht als Belohnung für die Hausarbeit) und sehen Sie auch den Lesefortschritt des Kindes.

Eine Funktion, die demnächst für Kindle Paperwhite Kids verfügbar ist, ist die Möglichkeit für Eltern, eine bestimmte Schlafenszeit für jedes Kinderprofil festzulegen (mehrere können über das Eltern-Dashboard verwaltet werden). Als Elternteil eines Sohnes, der es liebt, Bücher unter sein Bett zu schmuggeln und spät nachts zu lesen, ist diese Funktion ein Glücksfall für Eltern mit Bücherwurmkindern.

Amazon Kindle Paperwhite Kids vs. Kindle Kinderausgabe: Welches sollten Sie für Ihre Kinder kaufen?

Kindle Paperwhite Kinder Zwei KinderQuelle: Amazon

Mein 9-jähriger Sohn ist ein riesiger Bücherwurm: Er würde die ganze Nacht wach bleiben und ein Buch lesen, um es zu Ende zu lesen, wenn wir ihn ließen. Darüber hinaus hat seine Affinität zum geschriebenen Wort zu einem überfüllten Bücherregal mit einer Vielzahl von Serien geführt, die er sammelt, von Harry Potter zu Flügel des Feuers und Geronimo Stilton. Ein Kindle ist eine großartige Möglichkeit, eine unersättliche Lesegewohnheit zu fördern, ohne das Zuhause unübersichtlich zu machen oder Ihrem Kind ein Tablet zu geben, das es mit Apps, Spielen und dem Internet ablenken kann. Ganz zu schweigen von dem helleren Bildschirm, der für die Augen härter sein kann.

Wenn es um den Amazon Kindle Paperwhite Kids vs. Kindle Kids Edition, es ist kein Wettbewerb: Gehen Sie mit dem Amazon Kindle Paperwhite Kids. Wenn Sie ein Gerät in Betracht ziehen, das nur zum stundenlangen Anstarren dient, möchten Sie die bestmögliche Auflösung – selbst wenn* es sich* nur um Schwarzweiß-E-Ink-Text handelt. Außerdem möchten Sie das bequemste Leseerlebnis, und mit der integrierten, einstellbaren warmen Beleuchtung können Ihre Kinder ihre Augen nicht anstrengen, um im Dunkeln zu lesen oder es zu hell findet, während sie versuchen, draußen im Freien zu lesen Sonnenlicht. Wenn Ihr Kind Legasthenie hat, ist die Schriftartenoption Kindle Paperwhite Kids OpenDyslexia ein großer Bonus. Und mit der 2,5-fachen Akkulaufzeit der Kindle Kids Edition ist jedes Gerät willkommen, das Sie seltener aufladen müssen.

Kindle Kids Edition draußen lesenQuelle: Amazon

Der einzige Grund, sich für das ältere Modell der Kindle Kids Edition zu entscheiden, ist, wenn Sie etwas für ein jüngere Kinder (beachten Sie, dass sie für Kinder ab 7 Jahren geeignet sind), die den Kindle Paperwhite Kids möglicherweise auch etwas finden groß. Aber wenn man bedenkt, dass die meisten Kinder heutzutage ohnehin daran gewöhnt sind, ein Tablet mit einem 8-Zoll- oder größeren Bildschirm zu verwenden, und die Das traditionelle Taschenbuch hat sogar ungefähr die gleiche Größe wie die 6,8 Zoll des Paperwhite, die Größe sollte nicht zu groß sein Ausgabe.

Über diese Upgrades hinaus, zusammen mit dem schnelleren USB-C-Laden und den verschiedenen Cover-Designs, sind beide funktionieren ähnlich und kommen mit den genauen Angeboten, wie der zweijährigen Sorglos-Garantie und Amazon Kids+ Versuch. Aber die Features des Paperwhite Kids und der Preis, der nicht viel mehr ist als die Kindle Kids Edition, machen ihn zur besseren Wahl zwischen den beiden.

Die bessere Option

Amazon Kindle Paperwhite Kinder

Amazon Kindle Paperwhite Kinder

Upgrades, die einen Unterschied machen

Die Upgrades, die mit dem Amazon Kindle Paperwhite Kids geliefert werden, sind lohnenswert, darunter ein Bildschirm mit höherer Auflösung mit klarerem Text, größerem Bildschirm, einstellbarem Warmlicht und großzügigem Akku Leben. Es ist ein Kinderspiel, mit diesem neuen Modell zu gehen, wenn Sie neu kaufen.

  • 160 $ ​​bei Amazon
  • 160 $ ​​bei Best Buy

Gute Einstiegsoption

Amazon Kindle Kids Edition

Amazon Kindle Kids Edition

Einfach im Angebot

Sofern Sie nicht wirklich ein paar Cent kneifen, reicht der Preisunterschied zwischen diesem Modell und dem Paperwhite nicht aus, um sich stattdessen für das ältere Modell zu entscheiden. Wenn Sie eine Kindle Kids Edition für noch weniger im Angebot finden, ist sie immer noch eine großartige Option für kleine Kinder. Aber wenn Sie den zusätzlichen Teig haben, lohnt sich das neuere Modell.

  • 110 $ bei Amazon
  • $110 bei Best Buy

Wir können eine Provision für Käufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Holen Sie sich Ihr Doodle mit dem besten High-Tech-Zeichentablett
Gekritzelzeit

Möchten Sie Freihandlinien in Ihre digitalen Kreationen integrieren? Es hört sich so an, als ob Sie ein Zeichentablett benötigen! Wir haben die besten Modelle für Ihr Lesevergnügen zusammengestellt.

Hier sind die besten Displayschutzfolien für das Samsung Galaxy Tab S7 Plus
Keine Risse mehr

Haben Sie ein Samsung Galaxy Tab S7 Plus-Tablet abgeholt? Vergessen Sie in diesem Fall nicht, eine Displayschutzfolie mitzunehmen, um das Display vor Rissen und Kratzern zu schützen, ganz zu schweigen von Fingerabdrücken und Flecken.

Hier sind die besten Displayschutzfolien für das neue Samsung Galaxy Tab S7
schütze deinen Bildschirm

Haben Sie sich entschieden, in das Samsung Galaxy Tab S7 Tablet zu investieren? Wenn ja, sollten Sie den 11-Zoll-Bildschirm mit einem hochwertigen Displayschutz schützen, und wir haben einige großartige zusammengestellt.

instagram story viewer