Artikel

Was Sie über dunkle Themen und Batterieeinsparungen wissen müssen

Ich habe das jahrelang gesagt: Jedes Mal, wenn ich eine unterstützende Interaktion mit habe Google Play MusicIch schließe das Gespräch ab und frage nach der Rückkehr dieses herrlichen dunklen Themas. Dunkle Themen in Apps können fantastisch sein, aber dunkle Themen für Ihren Startbildschirm können pure Perfektion sein. Wenn Sie ein AMOLED-Telefon verwenden, können dunkle Themen sowohl energieeffizient als auch großartig sein - jedoch nur unter ganz bestimmten Umständen.

Hier ist, was sie sind und wie Sie Ihre eigenen machen können.

Wenn Ihr Telefon über einen LCD- oder IPS-Bildschirm (eine Art LCD-Bildschirm) verfügt, können Sie mit dem nächsten Abschnitt fortfahren: Schwarz oder nicht, Ihre Pixel und Ihr Bildschirm sind eingeschaltet und verbrauchen Energie. Jedes dunkle Thema, das Sie verwenden, dient der reinen Ästhetik oder der Zeiteffizienz, auf die wir gleich noch eingehen werden.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Aber wenn Sie eine haben

AMOLED Bildschirm, dann ja, ein dunkles Thema kann Ihnen ein bisschen Batterie sparen. Dies liegt daran, dass Ihr Bildschirm einzelne Pixel beleuchtet, anstatt den gesamten Bildschirm mit einer Hintergrundbeleuchtung zu beleuchten. ABER, wenn diese Farbe eine Ziffer von Hex Black # 000000 entfernt ist, ist das Pixel technisch immer noch eingeschaltet und wird verwendet. Aus diesem Grund sind beim Umgang mit dunklen Themen Details wichtig.

Siehst du das? 2%

Sie möchten ein weiteres wichtiges Detail erfahren? Die meisten von Ihnen sind nicht genug auf Ihrem Startbildschirm, damit es wirklich wichtig ist. Der Startbildschirm ähnelt einer Zielseite oder dem Desktop Ihres Computers. Wie oft sitzt du nur da und schaust dir das Hintergrundbild und die App-Symbole an?

Haben Sie jemals gesehen, dass Ihr Launcher in Ihren Batteriestatistiken angezeigt wird? Nicht wirklich, oder? Das liegt daran, dass Sie nicht genug von Ihrem Akku verbrauchen, um es wert zu sein, außerhalb von Apps wie aufgelistet zu werden GSam, wo es ungefähr 0,2% der Batterie verbraucht, abhängig natürlich von Ihrem Launcher.

Ihr Bildschirm hingegen kann über 50% des Batterieverbrauchs Ihres Telefons ausmachen, und obwohl ich damit einverstanden bin Wenn Sie weniger Pixel aufleuchten lassen, können Sie ein paar Tropfen Strom sparen. Ihr Ziel sollte es sein, möglichst wenig Bildschirm zu haben beleuchtet so kurz wie möglich, denn nichts spart Ihren Akku mehr, als den Bildschirm früher wieder auszuschalten.

Das Layout

In einigen dunklen Themenhandbüchern heißt es nun, dass Sie so wenig wie möglich auf Ihrem Startbildschirm haben sollen, damit so wenig Pixel wie möglich beleuchtet werden. Dies macht Ihren Startbildschirm nicht nur spärlich, sondern auch ehrlich gesagt verschwenderisch. Anstatt zu versuchen, so viel wie möglich von Ihrem Bildschirm zu entfernen, sollte die Idee darin bestehen, zu konsolidieren Was ist da, damit Sie die Apps, nach denen Sie suchen, schnell finden und dann den Bildschirm zurückdrehen können aus.

Wenn Sie zu diesem Zweck regelmäßig mehrere Apps verwenden, sollten Sie diese auf dem Startbildschirm oder in einem Startbildschirmordner aufbewahren, anstatt sie jedes Mal in der App-Schublade zu durchsuchen. Oder verwenden Sie Gestenverknüpfungen in Startern wie Nova Launcher um darauf zuzugreifen, so dass Sie immer noch eine Verknüpfung auf dem Bildschirm haben können, ohne die Pixel zu beleuchten, die ein Symbol verwenden würde.

Viele Anleitungen meiden auch Widgets und sagen, dass sie Batterie verschwenden und unnötig sind. Wenn ein Widget Sie davon abhalten kann, eine App aufzurufen, um etwas Einfaches zu tun, z. B. Ihren nächsten Kalender anzuzeigen Wenn Sie einen Titel für einen Song festlegen oder ändern, kann ein Widget Ihnen Zeit und Energie sparen und absolut sein es ist es wert. Es geht darum, sicherzustellen, dass es sich um ein Widget handelt, das Sie tatsächlich verwenden, und ein minimalistisches Widget zu erhalten, falls verfügbar.

Das Hintergrundbild

Wenn Sie AMOLED-Benutzer das energieeffizienteste Hintergrundbild erhalten möchten, finden Sie hier ein Rechteck von reine Dunkelheit.

Für diejenigen von uns, die noch etwas Persönlichkeit in unseren dunklen Tapeten wollen, Schauen Sie sich diese an. Jetzt benötigen AMOLED-Benutzer hexadezimale schwarze Hintergrundbilder, damit ihr dunkles Thema tatsächlich energieeffizient ist. Wenn Sie also ein Hintergrundbild auswählen, das dies nicht ist, müssen Sie es auf # 000000 setzen. Wenn Sie es nicht erkennen können, öffnen Sie das Hintergrundbild in Google Fotos und prüfen Sie, ob sich das Schwarz des Hintergrundbilds und das Hex-Schwarz des Betrachters ändern.

Eine dunkle Tapete hex schwarz machen

  1. Laden Sie Ihre gewünschte Tapete.
  2. Herunterladen Snapseed Photo Editor.
  3. Öffnen Schnappte.

    Snapseed reicht aus, wenn Sie nicht über Photoshop verfügen
  4. Öffne dein Hintergrundbild heruntergeladen.
  5. Bearbeiten Sie die Bild (Tippen Sie auf das Stiftsymbol in der unteren rechten Ecke.)
  6. Zapfhahn Bild einstellen.

    Bringen Sie Ihre Tapete heraus
  7. Wischen Sie auf dem Bild nach oben, um von Helligkeit zu zu wechseln Schattenabstimmung.
  8. Schaue auf die Grafik am unteren Rand des Editors, direkt über der unteren Steuerleiste. Sie sollten eine Spitze in der Nähe, aber nicht ganz am linken Rand sehen.
  9. Wischen Sie nach links auf dem Bild, um das Bild abzudunkeln und diesen Dorn zum linken Rand zu ziehen.

    Lass uns das Licht auslöschen
  10. Wenn der Spike kommt nach links Rand aufhören zu wischen.
  11. Tippen Sie auf die Häkchen um die Bearbeitung zu beenden.
  12. Zapfhahn sparen um dein neues hexe-dunkles Hintergrundbild zu speichern.

Hinweis: Wenn Ihr Bild nur zurück / weiß oder schwarz / weiß mit einer kleinen Akzentfarbe ist, können Sie Kontrast drücken und gleichzeitig Ihr Weiß und Ihre Dunkelheit verbessern, indem Sie den Kontrast des Bildes erhöhen.

Sobald Sie das Bild bearbeitet haben, können Sie es auf den meisten Startern einstellen, indem Sie lange auf eine leere Stelle auf Ihrem Startbildschirm drücken und Hintergrundbilder auswählen.

Die Ikonen

Die Symbole, die wir hier verwenden, sollten leicht zu erkennen sein und so wenig Pixel wie möglich aufleuchten (falls bei AMOLED). Zu diesem Zweck empfehle ich Linien (kostenlos, 1,99 $, deren Symbole einen schönen Drahtgitter-Look haben und gut zu den minimalistischsten Themen und Hintergrundbildern passen. Wenn Linien für Ihre Augen etwas zu schwer zu lesen sind, versuchen Sie es Whicons (kostenlos).

Eine weitere wichtige Einstellung, die Sie neben Ihren Symbolen berücksichtigen sollten, sind die Beschriftungen darunter. Die Apps auf Ihrem Startbildschirm sollten Apps sein, die Sie bereits erkennen. Warum sollten Sie Pixel für App-Namen aufleuchten lassen, die Sie bereits kennen? Die Etiketten sind für die meisten Trägerraketen auf dem Dock bereits deaktiviert, und Sie können sie für die Docker deaktivieren Nova Launcher Startbildschirm unter Nova-Einstellungen> Desktop> Symbollayout. Im Action LauncherApp-Beschriftungen können unter Aktion 3 Einstellungen> Desktop> Textbeschriftungen deaktiviert werden.

Lohnt es sich?

Wenn Sie ein starker Benutzer sind und Ihr AMOLED-Telefon so gut wie möglich nutzen möchten, bevor Sie nach Ihrem handlichen Dandy-Netzteil greifen? Ja, ein elegant gestaltetes Hex-Schwarz-Thema kann Ihnen wahrscheinlich ein paar zusätzliche Minuten bringen.

Wenn Sie sowieso kein so großer Startbildschirmbenutzer sind? Wenn Sie nicht auf AMOLED sind? Dann könnte es für Sie etwas schneller sein, aber es wird Ihre Batterie nicht auf magische Weise aufladen. Es wird aber cool aussehen und das ist genug für dieses dunkelheitsliebende Mädchen.

instagram story viewer