Artikel

OnePlus Nord 2-Test: Die Mittelklasse-Krone zurückerobern

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Die Einführung des Nord Vor 12 Monaten konnte OnePlus im Mittelklasse-Segment fest Fuß fassen. Das Nord wurde zu einem der meistverkauften Telefone seiner Kategorie in Indien (und verkauft sich weiterhin gut .) heute) und OnePlus hat das Nord N10 und das N100 in Nordamerika als günstigere Varianten des Gerät.

Es folgte denen mit dem Nord CE Anfang dieses Jahres – eine Core Edition mit einigen Funktionen, die im ursprünglichen Nord fehlen – und die Nord N200 5G, ein 5G-Einstiegstelefon, das in den USA erhältlich ist.

Im Nord-Rückblick letztes Jahr habe ich darüber gesprochen, wie das Unternehmen eine Umstrukturierung durchmachte, als es den Fokus auf ein Mainstream-Publikum verlagerte. Diese Bemühungen haben vor kurzem Früchte getragen, als OnePlus sein OPPO-Erbe offiziell anerkannte – effektiv zu einer OPPO-Submarke zu werden – und wechselte für seine OxygenOS-Skin zur ColorOS-Codebasis, um schneller zu liefern Aktualisierung.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Mit dem Nord 2 bekommen wir einen ersten Einblick in die Integration von ColorOS und OxygenOS. Auch auf der Hardwareseite gibt es viel Aufregung, denn das Gerät ist das erste von OnePlus, das von einem MediaTek-Chipsatz angetrieben wird. Lassen Sie uns also herausfinden, ob das Nord 2 das Mittelklasse-Telefon ist, das in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 gekauft werden sollte.

OnePlus Nord 2

OnePlus Nord 2

Endeffekt: Dank der Dimensity 1200 ist der Nord 2 deutlich schneller als sein Vorgänger. Die 50-Megapixel-Kamera leistet bessere Arbeit bei Fotos und Videos und Sie erhalten einen lebendigen 90-Hz-AMOLED-Bildschirm zusammen mit 65 W Schnellladung. OxygenOS 11.3 basiert auf ColorOS, aber die Benutzeroberfläche selbst ist immer noch sauber und aufgebläht. Als Gesamtpaket gehört der Nord 2 zu den Besten, die Sie derzeit im Mittelklasse-Segment finden.

Die gute

  • Leistungsstarke Hardware eignet sich hervorragend zum Spielen
  • Erhabenes 90Hz AMOLED-Panel
  • Tolle Hauptkamera
  • Ganztägiger Akku mit 65 W Schnellladung
  • Saubere Software mit drei Jahren Sicherheitsupdates

Das Schlechte

  • Software-Macken beim Start
  • Keine IP-Einstufung
  • Kein kabelloses Laden
  • ₹29.999 bei Amazon Indien
  • £ 399 bei OnePlus Deutschland

OnePlus-Nord 2: Preis und weltweite Verfügbarkeit

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Das OnePlus Nord 2 feierte am 22. Juli sein Debüt und soll ab dem 28. Juli in über 30 Ländern auf der ganzen Welt verkauft werden. Wie der Nord der ersten Generation ist der Nord 2 auf Indien und europäische Länder beschränkt und wird nicht nach Nordamerika gelangen. OnePlus hat bestätigt, dass die einzigen Nord-Geräte, die in dieser Region auf den Markt kommen, die Nord N-Einstiegsmodelle sein werden.

Der Nord 2 ist mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher sowie 12 GB RAM und 256 GB Speicher erhältlich. Es gibt auch ein 6-GB-Modell, das irgendwann in Indien debütieren wird, aber diese Version wird in der Verfügbarkeit extrem eingeschränkt sein. Das kostet der Nord 2 in verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt:

  • OnePlus Nord 2 (6GB/128GB): ₹27.999
  • OnePlus Nord 2 (8 GB/128 GB): 29.999 999 / 399 £ / 399 €
  • OnePlus Nord 2 (12 GB/256 GB): 34.999 / 469 £ / 499 €

Die 8GB/128GB- und 12GB/256GB-Varianten des Nord 2 werden ab dem 28. Juli in den Handel kommen. Das 6-GB/128-GB-Modell wird irgendwann im August in Indien debütieren. Sie können es auf der Website von Amazon, OnePlus, und John Lewis in Großbritannien abholen, und in Indien wird es bei Amazon, OnePlus, verkauft. Website und Einzelhandelsgeschäfte, Reliance Digital, Croma, Vijay Sales, Bajaj Electronics, Poorvika Mobiles, Sangeetha Mobiles und andere Partner Shops.

OnePlus verschenkt außerdem drei Monate Spotify Premium an Kunden, die den Nord 2 in Indien abholen, wobei das Angebot für neue Abonnenten gilt.

Das Telefon wird in drei Farboptionen verkauft – Blue Haze, Grey Sierra und Green Woods – und die ersten beiden Optionen sind für die Modelle 8 GB/128 GB und 12 GB/256 GB erhältlich. Wenn Sie die Green Woods-Variante wünschen, müssen Sie das 12-GB- / 256-GB-Modell wählen. Ebenso ist die 6GB/128GB Version nur in Blue Haze erhältlich.

OnePlus-Nord 2: Design und Anzeige

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Als erstes ist mir beim Nord 2 aufgefallen, wie ähnlich er seinem Vorgänger ist. Die gesamte Designästhetik ist nahezu identisch, und der Hauptunterschied zwischen den beiden Geräten ist das Gehäuse der Rückfahrkamera. Der Nord 2 orientiert sich beim Design an den OnePlus 9 und 9 Vorteile, bietet ein rechteckiges Gehäuse mit großen Ringen um die 50MP- und 8MP-Weitwinkelobjektive.

Die Nord 2 behält eine ähnliche Ästhetik, aber das neue Kameragehäuse macht sie viel moderner.

Durch das geänderte Design des Kameragehäuses wirkt die Nord 2 am Ende noch ein bisschen moderner. Das längliche Gehäuse des Nord der ersten Generation ist nicht wirklich gealtert, aber das rechteckige Design, das OnePlus hier gewählt hat, lässt das Gerät etwas gehobener aussehen. Abgesehen davon ist es ziemlich Standard: Der Nord 2 verfügt über eine Glasrückseite, die mit einer Schicht Gorilla Glass 5 beschichtet ist, und der Mittelrahmen selbst besteht aus Kunststoff mit einer glänzenden Beschichtung an den Seiten.

OnePlus hat bei der Nord-Serie interessante Farboptionen verwendet, und die Nord 2 geht in die gleiche Richtung. Ich verwende die Blue Haze-Variante, und es ist ein subtilerer Blauton als der, den Sie beim Nord der ersten Generation erhalten. Das Blau sieht gut in der Hand aus und verleiht dem Nord 2 ein frisches Gefühl. Es gibt auch ein graues Modell, wenn Sie eine gedecktere Farbe wünschen, und eine dritte Version namens Green Woods, die im August mit einem Kunstleder-Finish auf den Markt kommt. Die Green Woods-Variante sieht faszinierend aus, ist aber auf Indien beschränkt.

In Bezug auf das Handgefühl ist der Nord 2 kaum vom Nord der ersten Generation zu unterscheiden. Beide Telefone haben ungefähr die gleichen Abmessungen, und mit 189 g ist das Nord 2 nur 5 g leichter. Es hat die gleichen fließenden Kurven, wo die Rückseite in den Mittelrahmen übergeht, und obwohl ich mir eine matte Beschichtung um den Mittelrahmen gewünscht hätte, fühlt sich das Telefon nicht umständlich an.

OnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 RezensionOnePlus Nord 2 Rezension

Quelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Auf der rechten Seite finden Sie wichtige Stützen wie den Alarm-Schieberegler, während der Einschaltknopf darunter sitzt. Der Alarm-Schieberegler ist ein echtes Hardware-Unterscheidungsmerkmal, mit dem Sie Anrufprofile einfach zwischen Klingeln, Vibrieren und Stumm umschalten können. Die Lautstärkewippe sitzt links und der Hauptlautsprecher befindet sich unten neben dem USB-C-Ladeanschluss. Das SIM-Kartenfach befindet sich links neben dem Ladeanschluss, und Sie erhalten standardmäßig eine Dual-SIM-Konnektivität.

Es wäre nicht gut für OnePlus, die 3,5-mm-Buchse des Nord 2 hinzuzufügen, wenn es genauso einfach ein Core Edition-Modell des Geräts auf den Markt bringen kann, das seine Aufnahme als Unterscheidungsmerkmal anpreist. Es gibt keinen logischen Grund, warum auch die analoge Buchse am Gerät fehlt; Mit 8,25 mm ist es dicker als das Nord CE und bietet gleichzeitig den gleichen 4500-mAh-Akku.

Wie bei den meisten Telefonen heutzutage wird das Nord 2 mit einer werkseitig installierten Displayschutzfolie geliefert. In der Box finden Sie auch ein durchsichtiges Gehäuse und ein 65-W-Ladegerät mit einem USB-A-zu-USB-C-Kabel, das über USB PD funktioniert. Das Paket enthält kabelgebundene Ohrhörer in Frankreich – wo es gesetzlich vorgeschrieben ist –, aber Sie werden in anderen Regionen nicht dasselbe finden.

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Genau wie beim Design werden Sie beim Display nicht viele Unterschiede feststellen. Der Nord 2 verfügt über ein 6,43-Zoll-90-Hz-AMOLED-Display mit einer Schicht Gorilla Glass 5, und ich hatte keine Probleme mit dem Panel. Es hat lebendige Farben, wird im Freien ausreichend hell und ermöglicht das Streamen von HDR10-Inhalten von Ihren bevorzugten Streaming-Diensten.

Das 90-Hz-AMOLED-Panel ist gegenüber dem letzten Jahr unverändert, aber Sie erhalten neue KI-gestützte Funktionen.

OnePlus wirbt mit zwei neuen Funktionen, die durch den Dimensity 1200-Chipsatz ermöglicht werden: AI Color Boost und AI Resolution Boost. AI Color Boost verwendet die AI Picture Quality-Technologie von MediaTek, die automatisch Einstellungen wie Farbsättigung und Helligkeit optimiert und gleichzeitig den Rauschpegel minimiert, um lebendige Videos zu liefern. Die Funktion funktioniert in YouTube, MX Player Pro und VLC, sodass Sie auch bei der Wiedergabe lokal gespeicherter Videos auf Ihrem Telefon einen Unterschied sehen werden.

AI Resolution Boost skaliert automatisch alles, was Sie sehen, auf die native Bildschirmauflösung. Die Technologie verwendet Szenen- und Bilderkennung, analysiert einzelne Frames, um das Rauschen zu reduzieren, erhöht die Wiedergabetreue und passt dann die Größe der Elemente an, um die Zielauflösung zu erreichen. Diese spezielle Funktion funktioniert mit YouTube und Instagram, während Sie die Möglichkeit verpassen, Wenn Sie lokal gespeicherte Videos hochskalieren, sollten Sie einige Vorteile sehen, wenn Sie YouTube-Videos mit 480p oder ansehen 720p.

Obwohl es gut ist, diese Funktionen beim Nord 2 zu sehen, gibt es ein paar Auslassungen. Es gibt noch kein HDR-Gaming auf dem Gerät, und OnePlus sagt, dass es die Funktion noch evaluiert. Eine weitere Enttäuschung in Bezug auf das Spielen ist, dass die Wiedergabe mit 90 fps nur für ein zusätzliches Spiel, Brawl Stars, verfügbar ist. Natürlich können Sie Titel wie Dead Trigger 2, Oddmar und andere Spiele spielen, die bereits mit 90fps funktionieren und oben, und es wird daran gearbeitet, den Modus für Battlegrounds Mobile freizuschalten – Kraftons PUBG-Angebot in Indien.

Der Nord 2 hat Stereolautsprecher, und sie bekommen laut. Der Ton wird nicht verzerrt, wenn Sie die Lautstärke nicht ganz aufdrehen, und es ist mehr als brauchbar, um Spiele zu spielen oder Videos zu streamen.

OnePlus-Nord 2: Leistung und Akku

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Das Nord 2 hat hardwareseitig einiges zu bieten, nicht nur, weil es das erste OnePlus-Handy ist, das mit einem MediaTek-Chipsatz betrieben wird. OnePlus hat sich in den letzten acht Jahren ausschließlich auf die Designs von Qualcomm verlassen, daher ist der Wechsel zur Dimensity 1200 beim Nord 2 ein bedeutsamer Anlass für den Hersteller.

Spezifikationen OnePlus Nord 2
Software OxygenOS 11.3, Android 11/ColorOS 11.3
Anzeige 6,43 Zoll (2400 x 1080) 90 Hz AMOLED
Chipsatz 3.0GHz Dimension 1200 AI
RAM 6GB/8GB/12GB
Lager 128GB/256GB
Rückfahrkamera 1 50MP ƒ/1.8 OIS (primär)
Rückfahrkamera 2 8MP ƒ/2.2 (Weitwinkel)
Rückfahrkamera 3 2MP ƒ/2.4 (mono)
Vordere Kamera 32MP /2.45
Konnektivität Wi-Fi 6, BT 5.2, NFC, AptX HD
Batterie 4500mAh, 65W
Sicherheit Fingerabdruck auf dem Bildschirm
Farben Blue Haze, Grey Sierra, Green Wood
Maße 158,9 x 73,2 x 8,25 mm
Gewicht 189g

OnePlus verwendet nicht nur die Standardversion des Dimensity 1200; Das Unternehmen sagt, es habe den Chipsatz in Zusammenarbeit mit MediaTek stark angepasst und nennt das Ergebnis Dimensity 1200 AI. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich die Anpassung darauf, das volle Potenzial der KI-Funktionen auszuschöpfen.

Die Bereitschaft von MediaTek, mit Herstellern zusammenzuarbeiten, um die Plattform zu optimieren, könnte der Grund gewesen sein, warum der Nord 2 mit dem Dimensity 1200 ausgestattet ist. Die Dimensity 5G Open Resource Architecture des Anbieters ermöglicht ein hohes Maß an Anpassung zur Anzeigeabstimmung und einen besseren Zugriff auf die Deep Learning Accelerators, um neue Kamerafunktionen freizuschalten.

Ich habe bereits darüber gesprochen, was OnePlus auf der Displayseite der Dinge oben macht, also werfen wir einen Blick auf die tägliche Leistung des Chipsatzes. Der Dimensity 1200 hat ein Octa-Core-Design mit einem Cortex A78-Kern bei 3,0 GHz, drei A78-Kernen bei 2,60 GHz und vier energieeffiziente A55-Kerne mit 2,0 GHz. Es gibt auch einen Arm G77 MC9 und das Gerät verfügt über LPDDR4X-RAM-Module und UFS 3.1 Lager.

Während der Nord der ersten Generation nicht faul war, hatte der Snapdragon 765G seine Grenzen in Bezug auf Spiele. Die Dimensity 1200 liefert in dieser Hinsicht eine deutlich bessere Leistung; OnePlus wirbt für eine Steigerung der CPU um 65 % und eine wahnsinnige Steigerung der GPU-Leistung um 125 % gegenüber dem Snapdragon 765G.

Dieser Unterschied macht sich beim Spielen sofort bemerkbar; Ich habe selbst bei anspruchsvollen Spielen kein Ruckler bemerkt und habe durchweg konstante Frameraten erreicht. Und dank der neueren Cortex-A78-Kerne unter der Haube ist mehr als genug Leistung für den täglichen Arbeitsalltag vorhanden.

Der Dimensity 1200 ist ein Kraftpaket und der Nord 2 bietet hervorragende Leistung – insbesondere beim Spielen.

Allerdings gab es in den ersten beiden Nutzungstagen einige Male, als ich eine Verzögerung beim Starten von Apps und beim Surfen in Chrome bemerkte. Ich bin auf diese Probleme nicht gestoßen Reno 6 Pro — der auch den gleichen Dimensity 1200-Chipsatz verwendet — es lohnt sich also darauf hinzuweisen, dass es noch ein paar Gremlins gibt.

OnePlus-Geräte waren in den letzten zwei Jahren berüchtigt für Software-Stabilität ab Werk; Ich hatte Probleme mit fast jedem Gerät, das ich getestet habe, bis hin zum OnePlus 7 Pro. OnePlus neigt normalerweise dazu, diese Fehler einige Wochen nach dem Start zu beheben, aber das bedeutet, dass Early Adopters viele Kopfschmerzen ertragen müssen.

Out of the box fühlt sich der Nord 2 viel stabiler an als andere OnePlus-Geräte, die ich dieses Jahr getestet habe, und das ist wahrscheinlich auf den Wechsel zur ColorOS-Codebasis zurückzuführen. Allerdings gibt es noch einige Probleme mit der Optimierung. Wenn Sie also den Nord 2 kaufen möchten, sobald er in den Verkauf geht, sollten Sie wissen, dass die Software noch einige Macken hat.

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

5G gewinnt langsam aber sicher an Fahrt, und der Nord 2 verfügt über ein vollständiges Komplement von Sub-6-5G-Bändern. Die indische Version hat 11 Bänder, während das EU-Modell 17 5G-Bänder über Standalone und Nicht-Standalone verfügt. Das ist interessant, weil die indischen Versionen von OnePlus 9, 9 Pro, 9R und Nord CE nur ein oder zwei 5G-Bänder hatten. Die Umkehrung mit dem Nord 2 deutet also darauf hin, dass OnePlus zugibt, dass es in diesem Bereich versagt hat und jetzt versucht, es zu machen berichtigt.

Ihnen fehlt es nicht an 5G- oder Wi-Fi-Konnektivität, aber halten Sie nicht nach Schutz vor Eindringen.

Der Nord 2 ist in Indien mit den 5G-Bändern N1, 3, 28A, 40, 41, 78 und 79 ausgestattet, das EU-Modell bietet N1, 3, 7, 8, 20, 28, 38, 41 und 78. Weiterhin verfügt das Gerät über Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC und Dualband-GPS. Sie werden auch an der Audio-Front viel zu mögen finden, da das Gerät AptX-, AptX HD-, LDAC- und AAC-Audiocodecs bietet.

Da der Nord 2 als Mittelklassegerät positioniert ist, fehlt ihm jeglicher Schutz gegen Eindringen. Samsung und Xiaomi bieten jetzt bei ihren Mittelklasse-Handys Wasserbeständigkeit an, aber OnePlus muss noch damit beginnen, und Während der Nord 2 gelegentlichen Wasserspritzern standhält, sollten Sie ihn besser nicht in der Nähe des Pools oder im Wanne.

Was die Akkulaufzeit betrifft, so verfügt der Nord 2 über einen 4500-mAh-Akku mit 65 W Warp Charge-Schnellladung. Ich habe das Telefon seit weniger als einer Woche benutzt, daher bin ich noch nicht bereit, ein vollständiges Urteil über die Lebensdauer des Akkus abzugeben, aber ich hatte noch keine Probleme, das Gerät den ganzen Tag durchzuhalten.

Der Nord 2 wird mit einem Warp Charge 65-Wandladegerät geliefert, und obwohl es ein USB-A-zu-USB-C-Kabel verwendet, funktioniert es mit USB-PD, sodass Sie es zum Aufladen anderer Geräte verwenden können. Aufgrund des Dual-Cell-Ladesystems dauert es etwas mehr als 35 Minuten, bis der Akku von null auf 100 % geladen ist, es gibt also keinen Grund, das Telefon über Nacht eingesteckt zu lassen. Wie bei der OnePlus 9-Serie finden Sie einen optimierten Lademodus, wenn Sie ihn über Nacht aufladen lassen, um sicherzustellen, dass das Telefon nicht zu 100 % geladen ist, wenn es zu lange eingesteckt ist.

OnePlus-Nord 2: Kameras

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Der Nord 2 verfügt über eine neue Kamera-Hardware, die es ihm ermöglicht, bei nahezu allen Lichtverhältnissen bessere Bilder aufzunehmen. Es verfügt über ein 50-Megapixel-Sony-IMX766-Objektiv – das 56 % größer ist als das IMX586, das im Nord der ersten Generation verwendet wird – und es erhält sogar OIS. Es gibt auch ein 8MP-Weitwinkelobjektiv mit einem 119,7-Grad-Sichtfeld und ein 2MP-Monoobjektiv. Vorne befindet sich ein 32MP Sony IMX615 Modul.

OnePlus verwendet die ColorOS-Kamera des Nord 2, und es gibt einen sofortigen Unterschied.

Eine der größeren Änderungen bei der Umstellung auf die ColorOS-Codebasis betrifft die Kameras. Der Nord 2 verwendet die ColorOS-Kamera-App, und obwohl sich die Benutzeroberfläche nicht allzu sehr von der in OxygenOS unterscheidet, ist der Vorteil hier die Farbabstimmung; ColorOS macht an dieser Front eine viel bessere Arbeit, und das zeigt sich in den resultierenden Bildern. Hier finden Sie auch die Google Lens-Integration und es gibt Umschalter für HDR, Bild- und Videofilter, Blitz, AI-Modus und Verschönerungsfilter.

Sie finden einen neuen Aufnahmemodus namens Dual Video, mit dem Sie Videos von der vorderen und der hinteren Kamera gleichzeitig aufnehmen können, ähnlich der Bothie-Funktion von Nokia. Der Nord 2 verwendet KI-infundierte Funktionen zur Verbesserung der Farben beim Aufnehmen von Fotos und Videos. Für Fotos erkennt der AI-Modus 22 Szenen und passt Farben und Kontraststufen automatisch an, um die besten Aufnahmen zu erzielen. Es gibt einen ähnlichen KI-gestützten Videomodus, der Farben, Kontraste und Helligkeit beim Aufnehmen von Videos verstärkt.

Während der Dimensity 1200 und der IMX766 4K-Videos mit 60 fps liefern können, ist diese Option beim Nord 2 nicht verfügbar. Mir wurde gesagt, dass die Funktion getestet wird und OnePlus Probleme mit dem Wärmemanagement hat, daher sollte es auf das Gerät gelangen, sobald diese Knicke behoben sind.

OnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-KameraOnePlus Nord 2-Kamera

Quelle: Alex Dobie / Android Central und Harish Jonnalagadda / Android Central

Das Sony IMX766-Objektiv in Kombination mit der Umstellung auf die Kameraschnittstelle und das Tuning von ColorOS führt zu einem spürbaren Unterschied zum Vorjahr. Der Nord 2 macht viel detailliertere Aufnahmen in Tageslichtszenarien und produziert Bilder mit großem Dynamikumfang und gesättigten Farben. Auch der HDR-Modus schneidet besser ab, indem er mehr Details hervorbringt, ohne die Farbbalance zu beeinträchtigen.

Aber was mir besonders gefällt, ist, wie sich der Nord 2 bei schlechten Lichtverhältnissen hält. Das Telefon behält Details bei, ohne Lichter und Schatten zu stark abschwächen zu müssen, und Sie erhalten genaue Farben. Der dedizierte Nachtmodus macht ebenfalls einen deutlichen Unterschied, der viele Details hervorbringt und gleichzeitig den Geräuschpegel minimiert. Es gibt immer noch etwas Rauschen – insbesondere an den Rändern des Rahmens – aber insgesamt ist dies eine viel bessere Darstellung als im letzten Jahr.

Das gleiche gilt nicht für das 8MP Weitwinkelobjektiv. Während es bei Tageslicht eine anständige Arbeit leistet, ist es bei schlechten Lichtverhältnissen stark eingeschränkt. Sie sehen einen gewissen Unterschied zum Nachtmodus, aber er bleibt hinter anderen Mittelklasse-Telefonen in diesem Bereich zurück. Das 32-Megapixel-Selfie-Objektiv hält dagegen viel besser.

OnePlus hat sich in den letzten zwei Jahren schwer getan, seine Kameras zu optimieren, aber es hat dies durch die Partnerschaft mit Hasselblad behoben seiner Flaggschiff-Serie und durch den Wechsel zum Kamera-Framework von ColorOS ist es in der Lage, bessere Fotos aus seiner Mittelklasse zu liefern Telefone. Der Nord 2 schneidet besser ab als das Galaxy A52 und andere direkte Konkurrenten und ist mit dem Reno 6 Pro gleichgestellt, der 100 US-Dollar mehr kostet.

OnePlus-Nord 2: Software

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Auf dem Nord 2 läuft OxygenOS 11.3 basierend auf Android 11 / ColorOS 11.3. Die Fundamente sind auf den neuesten Version von ColorOS, aber Sie werden nicht sofort viele Unterschiede zu OxygenOS 11 von einem UI-Punkt aus bemerken Aussicht. OnePlus sagt, dass, obwohl es jetzt ColorOS als Grundlage verwendet, das Erscheinungsbild von OxygenOS nicht verändert wird, und stellt fest, dass dies keine „direkte Konvertierung“ von einer Plattform auf eine andere ist.

Allerdings integriert die Marke einige Funktionen, die ColorOS deutlich besser macht. Einer davon ist die Kamera und der andere sind die Einstellungen. Die Einstellungsseite in OxygenOS 11.3 ist identisch mit der, die Sie in ColorOS 11.3 finden. Es ist viel besser organisiert und bietet Ihnen besseren Zugriff auf Konnektivitätsoptionen, einschließlich Wi-Fi, Bluetooth und Mobiltelefon Daten.

Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Screenshot von OxygenOS 11.3Quelle: Android Central

Die Standardfunktionen von OxygenOS wurden nicht ausgelassen, aber auf der Einstellungsseite neu gemischt. Es gibt auch eine neue Spielfilterfunktion, mit der Sie beim Spielen ein Overlay hinzufügen können.

OxygenOS verwendet jetzt ColorOS als Grundlage, aber Sie werden nicht viele Änderungen bemerken.

Insgesamt werden Sie nicht allzu viele Änderungen bemerken, wenn Sie von einem Gerät kommen, auf dem OxygenOS 11 oder älter ausgeführt wird. Die Benutzeroberfläche fühlt sich immer noch flüssig und vertraut an, und das liegt zum großen Teil am OnePlus Launcher. Der Benachrichtigungsschatten ist ebenfalls unverändert, und OnePlus verwendet seine Standard-Apps für Galerie, Uhr und Taschenrechner. Der Standard-Telefonwähler ist der Google Phone-Dialer, und Sie erhalten standardmäßig Android-Nachrichten. Das ist jetzt seit über einem Jahr bei allen OnePlus-Telefonen der Fall, und ich sehe keine Änderung.

OnePlus verwendet Software-Updates als Grund für die Zusammenführung seiner Codebasis mit ColorOS. Früher war OnePlus führend bei Software-Updates, aber mit der Einführung der Nord-Serie wurden seine Engineering-Ressourcen bis an ihre Grenzen ausgereizt. Es zielt darauf ab, die Belastung durch den Wechsel zu ColorOS zu verringern, aber es gibt ein Problem.

Während der Hersteller jetzt drei Android-Updates garantiert, beschränkt sich das auf seine nummerierten Flaggschiff-Serien; die Nord-Serie bekommt nur ein zusätzliches Jahr Sicherheitsupdates. Was die Regelmäßigkeit dieser Updates angeht, ist Ihre Vermutung so gut wie meine.

So bekommt der Nord 2 zwei Android-Updates (auf Android 13) und drei Jahre Sicherheitspatches. Da ein Großteil der OnePlus-Verkäufe jetzt aus dem Nord-Portfolio stammt, sollte der Hersteller drei garantiert haben Android-Updates zumindest für die nummerierte Nord-Serie – genau wie Samsung mit dem Mittelklasse-Galaxy A Serie.

OnePlus-Nord 2: Der Wettbewerb

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Wenn Sie sich jetzt für den Kauf eines Mittelklasse-Telefons interessieren, können Sie dies nicht ignorieren Galaxy A52. Es ist vielleicht nicht das schnellste Telefon in dieser Kategorie, aber für den täglichen Gebrauch ist es mehr als ausreichend und Sie erhalten eine 90Hz AMOLED-Panel, großartige Kameras, ganztägige Akkulaufzeit und drei Android-Updates zusammen mit vier Jahren Sicherheit Flecken.

Natürlich gibt es viele Alternativen, wenn Sie die gleiche Hardware wie der Nord 2 wünschen. Das Realme X7 Max teilt die gleichen Grundlagen, einschließlich des Dimensity 1200, 90-Hz-AMOLED-Bildschirms, der gleichen RAM- und Speicherkonfigurationen, und die 64-MP-Kamera entspricht dem des Nord 2. Es gibt auch einen 4500-mAh-Akku mit 50-W-Schnellladung und Realme UI verwendet ColorOS als Basis – genau wie OxygenOS.

Ein interessantes Telefon, auf das man achten sollte, ist das POCO F3 GT. Das Telefon kommt am 23. Juli in Indien auf den Markt und wird mit einem 120-Hz-AMOLED-Panel und dem Dimensity 1200 geliefert. Mit einem größeren 5060-mAh-Akku und 67-W-Schnellladen erfüllt der F3 GT viele Kriterien, und wenn die Geschichte ein Hinweis ist, wird POCO OnePlus unterbieten.

OnePlus-Nord 2: Solltest du es kaufen?

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Du willst tolle Hardware

Das Dimensity 1200 bietet hervorragende Leistung bei alltäglichen Aufgaben sowie beim Spielen und macht das Nord 2 zu einem der schnellsten Telefone in dieser Kategorie. Das 90-Hz-AMOLED-Panel ist ebenfalls eines der besten in dieser Kategorie und bietet einen hervorragenden Kontrast und eine hohe Helligkeit.

Du suchst eine tolle Kamera

Der Nord 2 macht einen viel besseren Job als sein Vorgänger, wenn es um das Aufnehmen von Fotos und Videos geht. und das liegt an einem neuen 50MP-Objektiv, das mit dem des OnePlus 9 und einer besseren Kamera identisch ist stimmen.

Sie brauchen schnelles Laden

Der Nord 2 hält den ganzen Tag, und wenn Sie ihn aufladen müssen, müssen Sie ihn nur 35 Minuten lang einstecken, damit der 4500-mAh-Akku vollständig aufgeladen ist.

Sie sollten dies nicht kaufen, wenn ...

Sie möchten IP-Rating oder kabelloses Laden

Während der Nord 2 die Grundlagen auf den Punkt bringt, fehlen ihm einige Extras wie eine IP-Einstufung oder kabelloses Laden. Wenn Sie also einen Mid-Ranger mit diesen Funktionen suchen, müssen Sie sich woanders umsehen.

Sie benötigen schnelle Software-Updates

Die Entscheidung von OnePlus, die OxygenOS-Codebasis mit ColorOS zusammenzuführen, konzentriert sich auf Software-Updates, aber der Fokus scheint vorerst auf seiner nummerierten Flaggschiff-Serie und nicht auf dem Nord-Portfolio zu liegen. Der Nord 2 wird drei Jahre lang Sicherheitsupdates erhalten, und obwohl das an sich schon großartig ist, wird er nur zwei Plattform-Updates erhalten.

OnePlus Nord 2 RezensionQuelle: Apoorva Bhardwaj / Android Central

Laut OnePlus bietet Ihnen der Nord 2 "alles, was Sie sich wünschen können", solange Sie kein kabelloses Laden, Schutz vor Eindringen oder eine 3,5-mm-Buchse benötigen. Das heißt, der Nord 2 ändert die Formel nicht zu sehr von seinem Vorgänger; Sie erhalten immer noch ein Telefon mit leistungsstarker Hardware, das sich hervorragend für Spiele eignet, einem großen AMOLED-Panel mit 90-Hz-Aktualisierung, einer Kamera, die hervorragende Fotos liefert, und einer 65-W-Schnellladung.

4von 5

Auch die Software-Änderungen mit der Umstellung auf ColorOS sind unauffällig. Das wird sich wahrscheinlich später im Jahr ändern, wenn OxygenOS 12 auf den Markt kommt, aber im Moment liefert der Nord 2 die gleichen Ideale wie seine Vorfahren – saubere Software mit minimalem Bloat. Und Sie erhalten ein zusätzliches Jahr Sicherheitsupdates, obwohl die Häufigkeit dieser Updates noch fraglich ist.

Aber als Gesamtpaket ist das Nord 2 eines der besten Mittelklasse-Handys, die Sie heute kaufen können. Wenn Sie erstklassige Gaming-Leistung, zuverlässige Kameras mit sauberer Software und schnelles Aufladen wünschen und gerne auf eine IP-Einstufung oder kabelloses Laden verzichten möchten, ist der Nord 2 die offensichtliche Wahl.

OnePlus Nord 2

OnePlus Nord 2

Endeffekt: Mit dem Nord 2 liefert OnePlus aufregende Upgrades in Form eines Dimensity 1200-Chipsatzes, einer 50-MP-Kamera und einer 65-W-Schnellladefunktion. Was sich jedoch nicht ändert, ist der Fokus auf Wert, und das macht das Nord 2 zu einem der besten Mittelklasse-Handys auf dem Markt.

  • ₹29.999 bei Amazon Indien
  • £ 399 bei OnePlus Deutschland

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

instagram story viewer