Artikel

Twitter arbeitet endlich an einem "Ablehnen"-Button, sozusagen

Twitter hat angekündigt, dass es mit dem Testen begonnen hat, Benutzern Tweets mit einem neuen Upvote/Downvote-System nicht zu mögen.

Das Unternehmen sagt, dass das neue System in verschiedenen Stilen erscheinen und dazu dienen wird, herauszufinden, welche Reaktionen Twitter-Nutzer mögen. Das Unternehmen sagt auch, dass Abneigungen oder "Downvotes" nicht öffentlich angezeigt werden und dass der ursprüngliche Hochtöner nicht darüber informiert wird, sie aber trotzdem sehen kann.

Einige von Ihnen auf iOS sehen möglicherweise verschiedene Optionen, um auf Antworten abzustimmen. Wir testen dies, um die Arten von Antworten zu verstehen, die Sie in einer Convo für relevant halten, damit wir daran arbeiten können, mehr davon anzuzeigen.
Ihre Downvotes sind nicht öffentlich, während Ihre Upvotes als Likes angezeigt werden. pic.twitter.com/hrBfrKQdcY

— Twitter-Support (@TwitterSupport) 21. Juli 2021

"Upvotes" hingegen werden als Likes behandelt, d.h. Sie werden wie gewohnt benachrichtigt.

Twitter stellt klar, dass der Downvote-Button

ist nicht ein Dislike-Button und dass er ausschließlich zu Forschungszwecken dient.

In diesem Forschungsexperiment ist das Daumen-nach-unten-Symbol eine Ablehnung, die uns mitteilt, dass Sie der Meinung sind, dass die Antwort für die Konversation nicht relevant ist.

Allerdings scheint es, dass Downvotes auf Tweet-Antworten beschränkt sind, nicht auf den ursprünglichen Tweet selbst. Darüber hinaus ändern Stimmen die Reihenfolge der Antworten nicht, wie Plattformen wie Reddit mit a ähnliche Abstimmungsstruktur, obwohl es angesichts der Art des Tests so klingt, als könnte dies in der funktioniert.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Auf Twitter und anderen Plattformen wird seit einiger Zeit ein Dislike-Button gewünscht. Viele Leute hofften, einen im Facebook-Newsfeed zu sehen, aber die Plattform verfolgte einen anderen Ansatz und führte mehrere verschiedene Reaktionen aus, etwas, das Twitter entdeckt hat testen auch.

Nach der kürzlichen Ankündigung der Ende seines Flotten-Experiments, Twitter erklärte, dass es weiterhin Möglichkeiten testen werde, um mehr Menschen zum Tweeten und zur Teilnahme an Gesprächen zu bewegen. Dies scheint einer dieser Tests zu sein und könnte sich als beliebt erweisen.

Leider ist der Test nur für einige iOS-Benutzer verfügbar, was bedeutet, dass jeder, der einen der beiden rockt beste Android-Handys wird es verpassen.

Wenn nur Twitter die Möglichkeit zum Bearbeiten eines Tweets testen und freigeben würde.

Die Bewegung für das Recht auf Reparatur wurde gerade von der FTC wiederbelebt
Repariere es selbst

Nach der Anordnung von Präsident Joe Biden verspricht die FTC, ihre Bemühungen auf die Bekämpfung rechtswidriger Reparaturbeschränkungen zu konzentrieren.

Google hat gerade das Android-Backup-System aktualisiert, ohne es jemandem zu sagen
Unter einem Dach

Backup by Google One ist Googles neues einheitliches Android-Backup-System, das das alte ersetzt und neue Funktionen integriert.

Hier sind die besten Shows auf Peacock im Moment
Neu bei Pfau

Der Peacock-Streaming-Dienst von NBC bietet Abonnenten Zugriff auf eine Menge kostenloser und Premium-Inhalte. Mit so viel Auswahl haben wir eine Liste der besten derzeit verfügbaren Peacock-Shows zusammengestellt.

Bewahren Sie Ihren Geldbeutel auf und bezahlen Sie mit Ihrer Wear OS-Uhr
Wer braucht eine Brieftasche?

Sind Sie bereit, Ihren Kaffee nur mit Ihrer Uhr zu bezahlen? Hier sind alle Wear OS-Geräte, die Google Pay unterstützen!

instagram story viewer