Artikel

Google hat gerade das Android-Backup-System aktualisiert, ohne es jemandem zu sagen

Google scheint das Backup-System Ihres Telefons im Hintergrund auf eine wesentlich bessere Version zu aktualisieren. Ausgeschrieben Sicherung durch Google One, das Update wurde zuerst enthüllt von 9to5Google und – obwohl von Google selbst nicht viel Fanfare zu sehen ist – ersetzt das vorhandene Backup-System Ihres Telefons. Wir haben uns an Google gewandt, um weitere Informationen zu erhalten und herauszufinden, wann dies für alle verfügbar sein könnte und wird diesen Artikel mit diesen Informationen aktualisieren, obwohl er angeblich "in nächster Zeit" eingeführt wird Wochen."

Sie müssen nichts unternehmen, um dieses Update zu erhalten. Halten Sie stattdessen einfach in den Einstellungen Ihres Telefons Ausschau nach Sicherungen ändern zu Backups von Google One. Sobald diese Änderung erfolgt ist, können Sie Elemente auf Ihrem Telefon zum Sichern genauer auswählen, jetzt auch MMS- und SMS-Texte. Zuvor wurden Elemente wie MMS, Fotos, Videos und Hintergrundbilder von einer anderen App synchronisiert, je nachdem, welches Telefon Sie verwendet haben. Viele der

beste Android-Handys lassen Sie dies bereits tun, aber jetzt ist es einfacher denn je.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Da dieses Backup-Dienstprogramm auf Systemebene jetzt alles erledigt, können Sie alle Elemente, die Sie sichern möchten, von einer einfachen Benutzeroberfläche aus leichter steuern. Die vollständige Liste der Artikel, die Backups von Google One behandelt jetzt App-Daten, Anrufverlauf, Geräteeinstellungen, Nachrichten (SMS und MMS), Wi-Fi-Passwörter, Hintergrundbilder, Systemeinstellungen wie Displayhelligkeit, Fotos, Videos und mehr.

Trotz des Namens Sicherung durch Google One erfordert kein a Google One Abonnement. Dies ist vielmehr ein vollständiger Ersatz für das vorhandene Sicherungssystem, das in alle Android-Telefone integriert ist und Ihre wichtigen Daten auf Ihrem Google-Konto sichern soll. Nutzer, die kein Google One-Abo bezahlen, haben trotzdem alles gesichert – sie brauchen nur um sicherzustellen, dass die neuen Ergänzungen zu den Backups nicht die 15 GB Cloud-Speicher auffüllen, die Sie kostenlos erhalten Google.

instagram story viewer