Artikel

OnePlus muss Vertrauen wiederherstellen, nachdem zwielichtige App-Drosselungstaktiken seine Community verraten haben

OnePlus stand in letzter Zeit wegen seiner Entscheidung, App-Optimierung leise implementieren in seinen neuesten Flaggschiff-Smartphones. Obwohl die Handlung selbst von einigen als problematisch angesehen wurde, sagen Experten, dass die Drosselung von Apps nicht das größte Problem war. Das Hauptproblem besteht darin, dass das Unternehmen seine Entscheidung, die App-Leistung auf dem OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro.

Nach einem Erstuntersuchung von Andrei Frumusanu at Anandtech, wurde durch Benchmarking festgestellt, dass das OnePlus 9 Pro schlechter abschneidet als einige der of beste Android-Handys auf dem Markt, wenn es darum geht, viele Apps auszuführen. Dazu gehören Geräte wie die Samsung Galaxy S21 Ultra und Xiaomi Mi 11 Ultra, die beide das gleiche verwenden Qualcomm Snapdragon 888 Prozessor.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Frumusanu weist darauf hin, dass dies bei regelmäßigem Gebrauch nicht sehr offensichtlich ist. "Isoliert würdest du es wahrscheinlich nicht bemerken... Ich hatte es selbst nicht sofort bemerkt", sagte er in einem Interview. "Wenn ich jedoch weiß, wonach ich suche, oder es mit anderen Geräten vergleiche, dann merke ich es absolut."

Einige der beliebtesten Apps nutzen die Leistung Ihres Telefons nicht voll aus.

Am 7. Juli gab OnePlus die Drosselung zu und erklärte, dass seine Ingenieure daran gearbeitet haben, "die Leistung der Geräte bei der Verwendung vieler der beliebtesten Apps zu optimieren. einschließlich Chrome, indem es die Prozessoranforderungen der App mit der am besten geeigneten Leistung abgleicht." Mit anderen Worten, es verlangsamt bestimmte Apps, indem es die CPU-Leistung begrenzt Kann benutzen.

OnePlus wurde zudem vorgeworfen, Benchmarks manipuliert zu haben, da die langsamere App-Performance nur einige Apps betraf und nicht alle, zumal die Drosselung auf der Popularität der Apps beruhte und nicht auf der tatsächlichen Performance.

Es ist enttäuschend zu sehen, dass OnePlus-Handys Leistungsentscheidungen basierend auf Anwendungs-IDs und nicht auf dem Anwendungsverhalten treffen. Wir betrachten dies als eine Form der Benchmark-Manipulation. Wir haben das OnePlus 9 und das OnePlus 9 Pro aus unserer Android-Benchmark-Tabelle gestrichen. https://t.co/G40wmWeg7o

— Geekbench (@geekbench) 6. Juli 2021

Warum verlangsamt OnePlus Apps?

Die ursprüngliche Erklärung von OnePlus lautete, dass die App-Leistung optimiert wird, um „die Akkulaufzeit und das Wärmemanagement der Geräte zu verbessern“. Dies folgte offenbar früh Berichte von OnePlus 9-Geräten überhitzen.

Die Firma am Montag weiter geklärt wie es versucht, die CPU-Frequenz an die Leistungsanforderungen einzelner Apps anzupassen. Laut OnePlus laufen schwere Spiele mit voller Taktrate, „aber mit Aktionen, die nicht die maximale Leistung erfordern, lesen Sie a Webseite oder durch Twitter und Instagram scrollen, dafür muss die CPU nicht mit fast 3 GHz laufen glatt."

Throttling-Performance ist in der Smartphone-Branche keine Seltenheit, insbesondere wenn es die Akkulaufzeit erhöht, um den Ansprüchen eines OEMs besser gerecht zu werden. Dies könnte jedoch die Benutzererfahrung beeinträchtigen, und einige Verbraucher schätzen die Leistung über die Akkulaufzeit, insbesondere bei einem Telefon, das 1.000 US-Dollar kostet. Und obwohl Benchmarks nicht das Alleinstellungsmerkmal der Leistung eines Geräts sind, vergleicht Frumusanu es mit dem Kauf eines Autos. „Du bezahlst für einen 500-PS-Motor, aber irgendwie hast du einen 400-PS-Motor. Bemerkst du das im Fahralltag? Wahrscheinlich nicht. Wird es noch schnell genug sein? Sicher."

„Die Frage, ob es den meisten Leuten auffällt oder nicht … ist die zentrale philosophische Frage im Herzen von Geräteüberprüfungen und Leistungsbewertungen“, sagte Frumusanu.

Er weist darauf hin, wie OnePlus kühne Behauptungen über den "ultrastarken Snapdragon 888" aufstellt, nur um dessen Leistung zu drosseln. "Ähnlich wie ein schickes Auto, das viel Geld kostet, sprechen wir hier von teuren 1000-Dollar-Smartphones - wenn Sie sich nicht um einen Kernaspekt dessen gekümmert hat, was das Gerät tatsächlich zu diesem Preispunkt macht, warum kaufen Sie dann überhaupt? es?"

Mit unserem schnellsten 5G aller Zeiten, der ultra-leistungsstarken Snapdragon 888-CPU und dem RAM der nächsten Generation ist kompromisslose Leistung da.

— OnePlus (@oneplus) 5. Juli 2021

Das Argument Akkulaufzeit gegenüber Leistung ist oft subjektiv und hängt von den Werten des Benutzers ab. Andere Smartphones wie das Galaxy S21 -Serien scheinen eine bessere Akkulaufzeit zu haben als die OnePlus-Telefone, was laut Frumusanu an einer Kombination von liegen könnte Faktoren wie eine hohe Grundleistung in OnePlus 9 und 9 Pro, ein weniger effizientes Display und die Einbeziehung einer Dual-Cell Batterie.

Viele Experten, einschließlich Frumusanu, sagen, dass das größte Problem nicht darin besteht, dass OnePlus Leistung opfert Bringen Sie mehr Akkulaufzeit in seine Telefone, insbesondere wenn diese Leistungsverluste nicht sehr auffällig sind Benutzer. Das Hauptproblem ist, dass OnePlus dies unter dem Radar tat, was dazu führte, dass die Situation zu einem viel größeren Problem wurde, als es hätte sein können.

Das ist nicht das erste Mal

OnePlus ist nicht das einzige Unternehmen, das bei der Manipulation der Leistung seiner Geräte erwischt wurde. Bereits 2013 war Samsung einer der schlimmsten Übeltäter. seine Benchmark-Zahlen aufblähen um die Leistung seiner Galaxy-Smartphones zu verschönern. Jahre später wurde festgestellt, dass Huawei dies tut mehr oder weniger dasselbe während die tatsächliche Leistung reduziert wird.

MediaTek war der jüngste Täter und ein Hauptgrund dafür Android-Zentrale's Jerry Hildenbrand wies darauf hin die Fehler beim Benchmarking von Telefonen. Unternehmen betrügen, sei es, indem sie ihre Leistung zu stark aufblähen oder unterdurchschnittliche Leistungen erbringen, um andere Kennzahlen zu erreichen. OnePlus befindet sich zufällig im letzteren Lager.

Sogar Apple wurde beim Drosseln älterer iPhones erwischt, um sie vor Batterieproblemen zu schützen, die zum Abschalten von Geräten führten, und drohte eine hohe Geldstrafe deswegen. Während die Argumentation dahinter mehr oder weniger berechtigt war, war das größte Problem, das sich aus der Situation ergab, die Geheimhaltung der Implementierung von Apple. Schließlich gab das Unternehmen zu, was es tat, und gab den Benutzern sogar die Möglichkeit, diese Leistung umzuschalten Optimierung an oder aus, aber bisher hat OnePlus nicht angegeben, dass es so etwas tun würde, und viele Fans scheinen es zu sein Danach fragen.

OnePlus muss „diese Macht und Wahlfreiheit den Benutzern zurückgeben“.

OnePlus ist ein Unternehmen, das für seine guten Beziehungen zu seiner Community bekannt ist. Das Unternehmen veröffentlicht in seinen Foren regelmäßig Updates von seinen Softwareentwicklern und sogar vom CEO. bevorstehende Geräteeinführungen necken und sogar Community-Beiträge zu möglichen Funktionen für die Zukunft sammeln Aktualisierung. Aus diesem Grund ist es so überraschend, dass das Unternehmen seine Entscheidung, die App-Performance zu drosseln, nicht im Voraus war.

"...wenn OnePlus nicht mit seiner Community zusammenarbeitet... tut die Marke sich selbst keinen Gefallen."

Anshel Sag, Senior Analyst bei Moor Insights & Strategy, stellt fest, dass Drosselung bei Smartphones eine ziemlich gängige Praxis ist In der Branche müssen Unternehmen wie OnePlus bei solchen Maßnahmen offener sein oder riskieren, Schadensbegrenzung betreiben zu müssen, wenn die Dinge aus dem Ruder laufen Anteil. "OnePlus-Fans sind sehr leistungsorientiert und wenn OnePlus nicht mit seiner Community zusammenarbeitet, für die es so viel Zeit und Geld aufgewendet hat, tut sich die Marke selbst keinen Gefallen."

Neil Shah von Counterpoint Research stimmt zu, dass Drosselung nach oben oder unten bis zu einem gewissen Grad in Ordnung ist, "solange OEMs und Chipsatzmarken dies nicht tun". Drosselung, nur um die Benchmarks zu spielen, aber mit UX als Hauptfokus." Trotzdem sagt er, es sei wichtig, dass OEMs "diese Macht und Auswahl zurückgeben" Benutzer darüber, welche Apps oder Dienste verbessert oder reduziert werden müssen, oder tun dies dynamisch basierend auf der App-Leistung, der effizienten Codebasis und dem Benutzer Verhalten."

OnePlus wurde in letzter Zeit bereits von Fans dafür kritisiert, dass es von seinem "Never Settle"-Mantra durch die Veröffentlichung abgewichen ist überwältigende tragbare Geräte und teurere Smartphones, die seinen Konkurrenten ähneln. OnePlus-Telefone waren einst als "Flaggschiff-Killer" bekannt, die sich schließlich zu einfachen Flaggschiffen mit entsprechendem Preis entwickelten. Das Problem ist, dass die Benutzer jetzt trotz Zahlung einer Prämie um die Leistung betrogen werden, ohne dass es ein Mitspracherecht gibt.

OnePlus hat sich zum Schiedsrichter gemacht, wie seine Fans laufende Apps auf seinen Smartphones erleben können. Selbst auf die Frage, ob das Unternehmen beabsichtigt, Benutzern eine Möglichkeit zu bieten, die Drosselung dieser auf der schwarzen Liste stehenden Apps abzulehnen, OnePlus hat uns die gleiche vorgefertigte Antwort gegeben, die es allen anderen gegeben hat, ohne die Fragen, die wir hatten, tatsächlich zu beantworten gestellt.

Wie wird sich das auf OnePlus auswirken?

Jetzt, wo die Katze aus dem Sack ist, stellt sich die Frage, ob sich dies nicht nur nachteilig auf OnePlus als Unternehmen auswirkt, sondern auch auf die Beziehung zu seiner Community. Angesichts seines langjährigen Fokus auf den Aufbau seiner Beziehung zu seinen Fans stellt es einen erheblichen Vertrauensbruch dar, so etwas unter Verschluss zu halten.

Wenn man sich die jüngste Erklärung von OnePlus zur App-Drosselung ansieht, scheinen viele Antworten das Unternehmen dafür zu loben, dass es herausgekommen ist, um zuzugeben, was es tut und warum. Allerdings sind andere mit dem, was das Unternehmen tut, weniger als zufrieden.

Ein Benutzer beschwert sich dass OnePlus nicht zugab, etwas falsch gemacht zu haben. „Wenn OnePlus dachte, sie hätten transparent sein sollen, hätten sie das sagen können. Er sagte nichts dergleichen. Sie sagten: 'Wir haben das gemacht und jetzt müssen Sie sich damit auseinandersetzen.'" andere Aspekte des Telefons drosseln, ohne den Benutzern die Möglichkeit zu geben, diese "Optimierungen" einzuschalten, oder aus.

Bryan Ma von der International Data Corporation (IDC) sagt, dass die Situation zwar die Beziehung zu den Verbrauchern belastet, OnePlus jedoch die Chance hat, sein Gesicht zu wahren. "Es kann ein gewisses Vertrauen wiederherstellen, indem es die Liste der Apps transparenter macht und den Benutzern mehr Flexibilität bei der Drosselung gibt. Schließlich sind viele dieser Fans Power-User, die die Kontrolle über ihre Systeme haben wollen." Herausforderung für OnePlus ist der heikle Tanz zwischen dem Erhalten seiner Fangemeinde und dem Übergang zu mehr Mainstream-OEM.

Wir können eine Provision für Käufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Ein Township Tale-Review: LARPing in einem Minecraft-ähnlichen Multiplayer-RPG
Vorsicht vor dem Dodo

A Township Tale, ein Open-World-Sandbox-Social-VR-Multiplayer-Spiel, verbrachte Jahre in einer Pre-Alpha-Beta, bevor es heute bei Oculus Quest ankam. Obwohl es noch nicht Version 1.0 ist, bietet dieser Port eine Menge Aktivitäten, Berufe, Fetch-Quests, Crafting und Erkundungen, die Ihnen weit mehr Spielstunden bieten als die meisten VR-Spiele.

Android 12 Beta 3 zum Anfassen: Spiel und Muster
Dreh mich richtig herum

Android 12 Beta 3 ist die neueste Version des neuesten mobilen Betriebssystems von Google und das letzte Mal, dass wir wahrscheinlich Funktionserweiterungen im Programm sehen werden. Eine neue Reihe von Spielsteuerungen, Suche auf dem Gerät, bessere automatische Drehung, anpassbare Farben, scrollbare Screenshots und mehr finden Sie hier!

Das neueste Google Pixel 6 XL-Leck weist auf eine 5X-Ultra-Tele-Kamera hin
Eine vielversprechende Kamera

Das kommende Pixel 6 XL könnte laut einem Teardown der neuesten Google Camera v8.3.252 das erste Telefon von Google sein, das mit einer Periskop-Kamera ausgestattet ist.

Hier sind die besten Hüllen, die Sie für das OnePlus 9R bekommen können
beschütze es

Haben Sie es geschafft, ein OnePlus 9R in die Hände zu bekommen, die günstigere Version des Unternehmens von OnePlus 9 und 9 Pro? Dafür brauchst du auch ein Etui. Hier sind einige der Überlegung wert.

instagram story viewer