Artikel

Windows 11 geht mit der Android-Integration im großen Stil nicht weit genug

protection click fraud

Windows 11 Android-LaptopQuelle: Nick Sutrich / Android Central

Windows 11 wird bald (ish) auf Millionen von Desktops und Laptops verfügbar sein, und es hat eine wirklich coole Funktion, auf die wir uns sehr freuen: Es kann Android-Apps ausführen.

Genial, oder? Sie können alle installieren beste Android-Apps die du auf dem verwendest beste Android-Handys direkt auf Ihrem Laptop, und es ist eine Art Gebräu, das das Beste aus beiden Welten enthält. Es tut mir leid, dass deine Blase geplatzt ist. Wirklich ich bin. Aber das ist nicht die Erfahrung, die Sie machen werden, weil Android-Apps unter Windows 11 fehlt eine sehr wichtige Zutat: Google (und der Google Play Store).

Microsoft macht es super einfach, den Appstore von Amazon zu verwenden, und Sie werden in der Lage sein, Viele andere Android-Apps laden, aber keine Option wird dir das geben, was du Ja wirklich wollte, das heißt, Apps zu haben, die genauso funktionieren wie auf Ihrem Telefon. Stattdessen haben Sie eine Erfahrung, die eher der auf a Huawei-Handy, wo nicht alle Dienste von Google und die zusätzliche Sauce installiert werden können, und Huawei musste versuchen, dies auszugleichen.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Und während Sie unterschiedliche Meinungen über die Qualität des Amazon-Shops lesen werden, ist dies anders. Dies hat nichts damit zu tun, dass Ihre Lieblings-App nicht bei Amazon erhältlich ist oder dass es sich bei dieser App um eine ältere Version handelt fehlende Funktionen oder wie viel besser so etwas wie die Amazon Prime Video App auf einem Amazon-Gerät über Amazon funktioniert works Appstore. Hier geht es um fehlende Funktionen, die Google durch seinen Teil der Vereinbarung für Google Mobile-Dienste. Dinge wie integrierte Nachrichten und Benachrichtigungen oder integrierter Zugriff auf Google Drive für Backups. Ohne diese Dinge ist die Verwendung von Android-Apps eine ganz andere Erfahrung.

Microsoft Surface DuoQuelle: Daniel Bader / Android CentralSie wissen, dass dies das coolste Telefon aller Zeiten ist.

Das nervt mich. Viel. Nicht weil ich auf Microsoft oder den Amazon Appstore hassen will, sondern weil es wahrscheinlich musste nicht so sein. Hätte Microsoft anstelle von Amazon direkt mit Google zusammengearbeitet, hätten Sie die gleiche Erfahrung wie jemand mit einem Chromebook: nicht 100% erstaunlich, aber nicht immer schrecklich und langsam besser. Sie würde haben die gleichen Apps von Ihrem Telefon, und sie können jedoch die gleichen Dinge tun.

Ja, ich weiß, das klingt ein bisschen verrückt.

Ich weiß, dass diese Idee verrückt klingt, und es gibt viele Gründe, warum sie nicht umgesetzt wurde. Ich wette, der richtige Grund ist, dass Microsoft zumindest im Moment nicht bereit ist, Google so viel Einfluss zu geben. Oh ja – Microsoft hat gesagt, dass es Unterstützung für andere App-Märkte wie Steam geben könnte, Samsungs Galaxy Store, und Google Play. Eines Tages könnten all diese Worte, die ich schreibe, verschwendeter Internet-Platz sein, und ich wäre damit völlig in Ordnung. Aber im Moment müssen Sie sich auf Amazon verlassen oder zufällige Apps finden und aus dem Internet herunterladen.

In einer Sache bin ich mir zu 100 % sicher – Google wäre in Ordnung gewesen, mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um Google Play zu integrieren. Ich meine, das ist eine Win-Win-Situation für Google. Die Apps und Dienste von Google – einschließlich des Play Store – auf Android und Windows würden bedeuten, dass fast jede Person im bekannten Universum Google verwenden würde. So viele Augäpfel. So viele Anzeigenimpressionen. So viele Gelder. Viele Gelder.

Ich kann Microsoft nicht dafür verantwortlich machen, dass ich kein Geschäft verschenken will.

Umgekehrt will Microsoft diese Augäpfel und Gelder für sich allein, weil auch sie ein gewinnorientiertes Unternehmen sind und nicht nur der Flügelmann von Google. Viele Leute machen sich über Microsoft lustig und scheinen es zu lieben, seine Produkte zu hassen, aber das Unternehmen gibt es schon lange und weiß, wie man Geld verdient. Ich kann ihre Motive nicht hinterfragen. Aber ich kann beklagen, dass etwas Besseres fehlt, und es musste wohl auch nicht fehlen.

BluestacksQuelle: Jerry Hildenbrand / Android Central

Und es würde besser funktionieren, als Sie denken, denn Sie können bereits jetzt fast jede App aus dem Google Play Store auf Ihrem Windows-Computer über ein Programm namens. ausführen BlueStacks. BlueStacks ist irgendwie verrückt. Es gibt vor, es sei ein Telefon (Sie können das Modell in den Programmeinstellungen auswählen) mit Googles Mobile Services, einschließlich Google Play Services, Google Play Games und dem Google Play Store. Um es zu verwenden, öffnen Sie einfach die Play Store-App und installieren Sie Apps wie auf einem Telefon.

Natürlich ist es ein containerisierter und emulierter Dienst, der nur so tun, als ob ein Telefon zu sein, aber es funktioniert genauso wie auf Ihrem Telefon. Und BlueStacks ist keine geheime App, die nur die coolen Kids kennen – Millionen von Menschen verwenden sie jeden Tag zusammen mit anderen beliebten Android-Emulatoren wie MEMU das kann genau das gleiche bewirken. Google hast um genau zu wissen, was hier vor sich geht. Das bedeutet, dass Google es entweder einfach ignoriert, weil es sich nicht wirklich um den Google Play Store kümmert oder dass Programme wie BlueStacks eine Art Genehmigung von Google dafür haben. Ich wette auf letzteres. In jedem Fall sind die Antworten, die Sie auf Quora finden, die sagen, "weil es Open Source ist", völlig falsch, da nichts an Google Play Open Source ist. NICHTS.

Bluestacks-EinstellungenQuelle: Jerry Hildenbrand / Android Central

Es ist also möglich, durch ein oft ruckeliges Front-End wie BlueStacks eine anständige Erfahrung zu machen, und es ist auch möglich, eine vollständige Android-Instanz in einem Container auszuführen Chrome-Betriebssystem. Stattdessen hat sich Microsoft, zumindest vorerst, für Amazon entschieden.

Ich wünschte wirklich, ich könnte wissen, warum es nicht passiert ist.

Ich möchte wirklich nur wissen warum. Ob Sie es glauben oder nicht, Google und Microsoft sind sehr gute Partner, wenn es um die Engineering- und Betriebssystemabteilungen geht. Die enge Zusammenarbeit von Microsoft mit Google bei der Entwicklung von Android für die Oberflächen-Duo Aus diesem Grund verfügen Android 11 und Android 12 über noch mehr faltbare Gerätefunktionen. Microsoft leistet einen großen Beitrag zum Chromium-Projekt, was Google Chrome ermöglicht. Microsoft ist auch eines der ersten "großen" Unternehmen, das erkannt hat, dass Android-Nutzer die absolut erstklassige Erfahrung in Bezug auf Apps benötigen. Microsoft Office-Apps auf Android sind verdammt gut. Microsoft weiß, wie wichtig das Android-Ökosystem für seine Zukunft und sein Endergebnis ist.

Ich bin weder in die Zukunftspläne von Microsoft eingeweiht, noch bin ich auf dem Laufenden, wenn es um Vorstandssitzungen zwischen den beiden Unternehmen geht. Ich bin mir sicher, dass Windows 11 in Bezug auf die Unterstützung von Android-Apps viel besser wäre, wenn Microsoft und Google eine Liebesbeziehung eingegangen wären.

Hier ist Ihr bisher bester Blick auf Samsungs kommendes Galaxy Z Fold 3
Mehr Lecks

Presse-Renderings, die das kommende Galaxy Z Fold 3 in drei verschiedenen Farboptionen zeigen, sind online durchgesickert.

Review: Das Huawei MatePad Pro 12.6 macht alles außer Google
Perfekte Harmonie?

Huaweis neuestes Tablet bietet schicke Hardware, schnelle Leistung und viele Funktionen, aber wieder fehlt etwas... Keine Google-Apps oder -Dienste machen dies für viele zu einer schwer zu schluckenden Pille.

6 Ideen, die Windows 11 von Chrome OS gestohlen hat – und 3 Chrome OS sollte zurückstehlen
Nachahmung ist die höchste Form der Schmeichelei

Die ersten Dev-Builds von Windows 11 kommen diese Woche an, und während wir uns mit all den neuen Funktionen und den Upgrades des Systems befassen, ist es schwer zu erkennen, wo Microsoft eine oder fünf Seiten von Chrome OS genommen hat. Hier ist, was ausgeliehen wurde und was Chromebooks gewinnen könnten, wenn Google dasselbe tut.

Dies sind die besten kabellosen Ladegeräte für kabellose Ohrhörer und Smartwatches
Laden Sie echte kabellose Buds auf

Wenn Sie nach kabellosen Ladegeräten für Ihre Qi-fähigen Geräte wie Ihre kabellosen Ohrhörer und Smartwatches suchen, haben wir die passenden Optionen für Sie.

instagram story viewer