Artikel

Google Fotos stiehlt Apples Rampenlicht und bringt erweiterte Bearbeitungsfunktionen in iOS

Neue Funktionen zur Foto- und Videobearbeitung kommen in die Google Fotos iOS App. Das Update wurde am Montag in Google angekündigt Support-Seite.

Das Update bringt erweiterte Foto- und Videobearbeitungsfunktionen, die bisher nur auf dem beste Android-Handys. Dazu gehören neue Tools für maschinelles Lernen, die Änderungen an einem Bild vorschlagen, wie z. B. Enhance und Color Pop. Google sagt, dass in Zukunft mehr Bearbeitungsvorschläge für zusätzliche Bildtypen in die iOS-App kommen werden.

Der neue Video-Editor erreicht auch die iOS-App. Dies bringt eine Vielzahl neuer Bearbeitungsfunktionen wie Trimmen, Stabilisieren, Zuschneiden und Anpassen verschiedener Attribute wie Kontrast, Glanzlichter und mehr.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Diese neuen Funktionen erreichen Google Fotos auf iPhones, genau wie Apple neue Funktionen für Apple Photos in ankündigt iOS 15 während der WWDC-Keynote am Montag. Zu diesen neuen Funktionen gehören Live-Text und der neue Abschnitt „Mit dir geteilt“ sowie Verbesserungen der Erinnerungen, um Bildern ein Kinoerlebnis zu verleihen. Sie sind einigen nicht unähnlich

Funktionen, die bereits in Google Fotos gefunden wurden.

Das Update sollte jetzt auf iOS-Geräten ausgerollt werden, damit iPhone-Benutzer Ausschau halten können. Einige Fotobearbeitungsfunktionen auf Android benötige ein Google One-Abo, was wahrscheinlich auch auf iOS der Fall sein wird.

In der Zwischenzeit können wir Sie durchgehen So finden und verwenden Sie die neuen Bearbeitungsfunktionen von Google Fotos So können Sie Ihre Bilder wirklich zum Knallen bringen.

instagram story viewer