Artikel

Vermeiden Sie Benachrichtigungen auf Chromebooks mit dem neuen Schnelleinstellungsschalter

Ein Teil dessen, was die beste Chromebooks so gut ist, dass sie immer besser werden. Während Chromebooks vor zwei Wochen auf der Google I/O nicht viel Aufmerksamkeit erregten, war das Chrome OS-Team damit beschäftigt, die hinzugefügten Funktionen zu verbessern Chrome OS 89 zu seinem 10. Geburtstag. Mit Chrome OS 90 jetzt auf allen Geräten und Linux kommt aus der Beta, waren die diesjährigen Verbesserungen von Chrome OS kleine Änderungen, die große Auswirkungen haben können.

Google hervorgehoben eine dieser Ergänzungen heute, während die neuen Funktionen, die diesen Monat erscheinen, detailliert beschrieben werden: In der Nähe teilen. Diese Funktion kam letztes Jahr auf Android-Handys – und Anfang dieses Frühjahrs auf Chromebooks – und Google hat Erfahrungsberichte vom Chromebook geteilt Team darüber, wie sie Nearby Share verwenden, um Fotos und Dateien geräteübergreifend zu teilen, wie sie es sowohl für persönliche Dateien als auch für die Arbeit mit Chrome verwenden Betriebssystem.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne für 1 US-Dollar und mehr

Ich gestehe hier etwas Skepsis, vor allem, weil Nearby Share nur etwa die Hälfte der Zeit funktioniert für ich, aber hey, wenn das Chromebook-Team es verwendet, finden sie vielleicht Möglichkeiten, es zum Laufen zu bringen besser.

Das Team teilte dann ein paar kleine Updates mit, von denen zwei sehr, sehr nützlich für diejenigen von uns sein könnten, die Vollzeit arbeiten von Chromebooks. Die erste ist eine weitere Erweiterung der Benachrichtigungen: Wir erhalten App-Abzeichen – diese Punkte auf Ihren Telefonsymbolen, die Ihnen mitteilen, dass Sie ungelesene Nachrichten haben oder aktive Benachrichtigungen für – und Sie können Benachrichtigungen und die dazugehörigen Punkte mit dem Umschalter Benachrichtigungen in Quick deaktivieren Die Einstellungen.

Ein... haben Nicht stören-Funktion auf Chromebooks so, wie wir es seit Jahren auf unseren Telefonen haben, ist wunderbar. Vor allem jetzt, da Telefon-Hub wird Chromebook- und Telefonbenachrichtigungen bei Ihnen ausbrechen, "Bitte nicht stören" ist wertvoller denn je, und wenn Sie es noch nie zuvor eingeschaltet haben, ist es so einfach:

So deaktivieren Sie Benachrichtigungen für eine App oder aktivieren Nicht stören

  1. Tippen Sie auf die Zeit in der unteren rechten Ecke.
  2. Tippen Sie auf den Text für Benachrichtigungen. (Wenn Sie auf das Symbol tippen, wird sofort „Nicht stören“ aktiviert.)

    Aktivieren Sie "Nicht stören" in Chrome OSQuelle: Android Central

  3. Zapfhahn Störe nicht um es einzuschalten.

    Aktivieren Sie "Nicht stören" in Chrome OSQuelle: Android Central

  4. Zapfhahn die gewünschte App um Benachrichtigungen für eine widerspenstige App oder Erweiterung zu deaktivieren.

    Aktivieren Sie "Nicht stören" in Chrome OSQuelle: Android Central

Die andere wichtige Änderung betrifft die Dateien-App und ihre Google Drive-Integration. Sie können seit langem einzelne Dateien für die Offline-Bearbeitung speichern, aber jetzt können Sie in Google Drive ganze Ordner mit Dokumenten speichern, damit sie verfügbar und offline bearbeitet werden können. Dies geschieht mit einem neuen Schalter in der Dateien-App, wenn Sie Google Drive-Ordner durchsuchen. Wenn Sie jemand mit unzuverlässigem Internet sind oder viel unterwegs sind, ist diese Änderung eine willkommene Nachricht, aber sie ist noch nicht verfügbar.

Es gibt auch einige neue Hintergrundbilder in der Imaginary-Sektion von Leo Natsume, der Kunststil erinnert mich ein wenig an die Kunst, die wir auf der Google I/O gesehen haben, so erschreckend das auch war. Wenn Sie die Landschaften und die schönen Künste satt haben, sind sie vielleicht einen Versuch wert, und wenn sie Sie nicht kratzen, ziehen Sie unsere in Betracht Lieblingsquellen für Tapeten um etwas Neues zu finden.

Ara Wagoner

Ara Wagoner ist Autorin bei Android Central. Sie gestaltet Handys und stößt YouTube Music mit einem Stick an. Wenn sie nicht gerade über Hüllen, Chromebooks oder Anpassungen schreibt, wandert sie durch Walt Disney World. Wenn du sie ohne Kopfhörer siehst, RUN. Sie können ihr auf Twitter folgen unter @arawagco.

instagram story viewer