Artikel

Wie NVIDIA und MediaTek eine neue Ära erschwinglicher Gaming-Chromebooks einleiten könnten

Samsung ChromebookQuelle: Android Central

NVIDIA veranstaltet sein jährliches AGB-Event, und eine Ankündigung, die sich durch die Gänge schleicht, könnte große Dinge bedeuten, wenn es um den Grafikadapter auf Chromebooks geht. In einem Pressemitteilung und begleitend Blogeintrag Über das Engagement von NVIDIA für ARM-Chips wird etwas erwähnt Ja wirklich Saftig für Chromebook-Liebhaber - das Unternehmen arbeitet mit MediaTek zusammen, um einen Referenz-Laptop mit NVIDIA RTX-GPU zu bauen. Und es ist nicht nur für Windows als Betriebssystem erstellt.

Die Notebooks werden Armkerne und NVIDIA-Grafiken verwenden, um den Verbrauchern energieeffiziente tragbare Geräte zu bieten Kompromisslose Medienfunktionen basierend auf einer Referenzplattform, die Chromium, Linux und NVIDIA unterstützt SDKs.

Chromium, Linux und das NVIDIA SDK. Beachten Sie, dass Microsoft Windows nicht erwähnt wird, was etwas seltsam erscheinen kann. Es besteht die Möglichkeit, dass NVIDIA und MediaTek auch mit Microsoft zusammenarbeiten, um einen großartigen ARM-Chip zu entwickeln, der mit der Windows-optimierten cx-Chipserie von Qualcomm konkurrieren kann. Während auf Business-Desktops oder High-End-Gaming-PCs noch Platz für X86-Chips ist, haben ARM-Chips in Servern und Laptops eine sehr gute Zukunft vor sich.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Tarife ab 1 US-Dollar

Warum ist das wichtig?

Geforce Rtx-KarteQuelle: Jerry Hildenbrand / Android Central

Diese Art von Chip gibt uns genau das, was wir zum Spielen brauchen Steam-PC-Spiele auf einem Chromebook. Ich habe über die GPU sogar in der geklagt besten Chromebooks Unabhängig davon, wie gut die Dinge für Chrome optimiert sind, werden die Dinge nach dem Laden von Steam über den nativen Linux-Container von Chrome OS nur langsam gecrawlt.

Steam-Spiele sind derzeit sogar auf dem besten Chromebook schlecht.

Es gibt nur einen Weg, um dieses Problem zu beheben, und zwar durch Hinzufügen einer guten GPU zu einer starken CPU. Und so klingt es, als wollten NVIDIA und MediaTek Wirklichkeit werden. ARM-Chips bieten das, was aktuelle X86-Chips von Intel und AMD nicht bieten - Energieeffizienz, immer verfügbar Verbindung mit integrierten Modems und Funkhardware und in Zukunft großartige Onboard-Grafiken Adapter.

NVIDIA und MediaTek sind nicht die einzigen Teams, die versuchen, diese Probleme anzugehen. Samsung hat auch eine Partnerschaft mit AMD geschlossen und startet seine Chip-Design-Abteilung neu, um den gleichen Nutzen zu erzielen. Während Qualcomm seine internen Designs ausbaut, konzentriert es sich auf das, was es für wichtig hält (Leistung Effizienz und leistungsstarke Rechenkerne), diese Art von Partnerschaften sorgen auch für großartige Grafiken Performance. Oder werden versuchen, es zu tun; Wir haben keine Ahnung, wo diese Partnerschaften enden werden oder wie diese Entwürfe funktionieren werden.

Was bedeutet das für die Branche?

NVIDIA - Arm Partnership HeroQuelle: NVIDIA

NVIDIA hat ein starkes Interesse an ARM-Chips - das ist es tatsächlich positioniert, um zu kaufen Arm Holdings, wenn die Aufsichtsbehörden den Verkauf genehmigen. Ich bin immer noch nicht scharf über ein Unternehmen, das ARM-Chips dazu bringt, mitzureden, wie sich das Kerndesign weiterentwickelt, aber ich würde es gerne tun ein Chromebook zu haben, das alle meine Steam-Spiele sowie alle anderen Spiele für Linux, die ich bereits habe, spielen kann besitzen.

Wenn die Aufsichtsbehörden zustimmen, wird NVIDIA Arm kaufen.

Interessant ist auch der MediaTek-Winkel. Viele Quellen sagen das MediaTek verkaufte weitere ARM-Chips im Jahr 2020 als jedes andere Unternehmen, und dazu gehört auch Qualcomm. Das Unternehmen hat sein Spiel mit den jüngsten verstärkt Maßreihen Releases, und von allen Konten aus macht es großartige Dinge im mobilen Bereich. Wir haben auch ein oder zwei MediaTek-Chromebooks gesehen, aber es handelt sich um ältere Modelle, die mit keinem Power-User mithalten können. Eine gemeinsame Anstrengung beider Unternehmen könnte der Chip sein, auf den Chromebook-Benutzer warten.

Oder es könnte ein Flop sein. Jeder Chip mit RTX-Grafik von NVIDIA wird teuer. Chromebooks setzen auf billige Geräte Marktanteil stärkenund jedes Chromebook mit einem RTX-basierten MediaTek ARM-Chip wird nicht billig sein. Es ist nicht abzusehen, ob es genügend Leute gibt, die daran interessiert sind, PC-Spiele auf einem Chromebook zu spielen, um den Bau eines solchen zu rechtfertigen, und kein Unternehmen möchte teure Geräte herstellen, die niemand kauft.

Es scheint, dass Google an Bord ist und die Steam-Unterstützung für Chrome OS verfügbar ist.

Es sieht jedoch so aus, als ob die Karten vorhanden sind, und Google fügt fast sicher eine Art hinzu Steam-Client und Spielemodus für Chrome OS, aber ich denke nicht, dass alles so ablaufen wird erwartet. Ich denke, Steam unter Chrome OS wird auf einem großartig sein ChromeboxHier kann sogar ein einfacher Intel SoC genügend 3D-Grafikfähigkeiten bieten, um viele Spiele zu spielen, sobald die Unterstützung hinzugefügt wird. Es scheint bereits einen Markt für High-End-Chromeboxen zu geben, daher ist das Hinzufügen einer hervorragenden GPU ein wenig sinnvoll.

Qualcomm-Chip-ArchitekturQuelle: Android Central

Auf jeden Fall entzündet dies unter Qualcomm ein Feuer. Qualcomm ist eines der innovativsten und erfolgreichsten Unternehmen der Branche. Es macht erstaunliche Produkte für beide das High-End und der Low-End und jeder Raum dazwischen. Was ist das? ist nicht jetzt machen (obwohl es Gerüchte gibt) ist ein leistungsstarker ARM-Chip mit einem leistungsstarken Grafikadapter. Stattdessen hat das Unternehmen eine eigene Marke: Adreno.

Qualcomm hat sich über Hochleistungs-3D auf seiner Snapdragon-Plattform nicht geäußert. Das würde sich aber ändern.

Adreno-Chips sind auch ein Joint Venture, bei dem Qualcomm eine Partnerschaft mit AMD eingegangen ist (Adreno ist ein Anagramm von Radeon, AMD) GPU-Marke), um einen der ersten großartigen Chips mit voller Grafikbeschleunigung für Android-Handys und zu bauen Tablets. Die neueste Version der Adreno-GPU unterstützt auch Microsoft Direct3D, was sinnvoll ist, da Qualcomm gerade erstellt Spezialchips für Windows 10-Laptops.

Die neueste Adreno 660-GPU im Snapdragon 888 zeigt, wie Qualcomm die Unterstützung von 3D-Spielen betrachtet. mit Funktionen wie Variable Rate Shading und der Windows-spezifischen Unterstützung von Adreno 675 bis 690 schneller VRAM. Dies sind jedoch keine PC-Gaming-Chips. Stattdessen sind sie so konzipiert, dass sie eine großartige Benutzeroberfläche rendern und Gelegenheitsspiele unterstützen, eine Aufgabe, die sie recht gut erledigen. Vergleichen Sie das grafisch intensivste Spiel für Android mit etwas Lässigerem, das für einen PC entwickelt wurde, und Sie werden es tun Finden Sie, dass sie auf einem Qualcomm-Chip gut laufen, aber die Hardware ist zu nichts fähig, was mehr Leistung unter dem benötigt Kapuze. Es war einfach nie eine Sache, also ging es nie weiter.

NVIDIA Jetson TX2Quelle: Jerry Hildenbrand / Android Central

Steam- und Linux-Spiele auf einem Laptop ändern dies alles. Wenn Dies geschieht - denken Sie daran, dass nie etwas in Stein gemeißelt ist - Sie werden sehen, wie Qualcomm beim ARM-Rennen in die GPU eintritt. Es hat bereits die Grundlagen und kann auf vorhandenen Produkten aufbauen. Dies würde auch jedem zugute kommen, der ein großartiges Windows-Ultrabook mit ARM-Unterstützung möchte, dies aber dennoch kann Spielen Sie Spiele, da Qualcomm der einzige ARM-Chiphersteller ist, der sogar rudimentäres Microsoft DirectX anbietet Unterstützung. Qualcomm und Microsoft haben eine großartige Beziehung, und die Zukunft bietet wahrscheinlich noch bessere Unterstützung für die proprietäre 3D-Grafikplattform von Microsoft.

NVIDIA, AMD und Qualcomm sind nicht die einzigen Spieler in der Stadt. Firmen wie PowerVR. Mali, Vivante und NVIDIAs eigene Tegra-Technologie sind ebenfalls bedeutende Spieler im ARM / Mobile GPU-Spiel. Sollten wir einen Trend zu mobilen ARM-Chips mit Unterstützung für ein besseres Grafikhandling sehen, müssen diese Unternehmen wechseln, um wettbewerbsfähig zu sein.

Weitere Details folgen

AGB 2014Quelle: Android Central

Bevor ich mich selbst überwinde, ist vieles Spekulation. Niemand hat ein Chromebook mit einer NVIDIA RTX-GPU angekündigt. NVIDIA sagt, dass es auf einem Referenzgerät funktioniert, auf dem Chromium ausgeführt werden kann - die Codebasis, auf der Googles Chrome OS ausgeführt wird. Die Idee könnte ein Flop sein oder sich aus dem Markt herauspreisen, indem ein überteuerter Chip gebaut wird, den kein Chromebook-Hersteller kaufen möchte.

Im Moment ist dies nur eine Idee.

Wir werden alle mehr wissen, sobald die AGB fertig sind, und ich habe vor, jemandes Gehirn mit vielen Fragen zu durchsuchen. Das ist etwas, was ist war auf meiner Wunschliste für eine lange Zeit, und sogar ein Hinweis darauf, dass es passiert, hat meine Ohren gespitzt. Im Moment ist es jedoch nur ein Blog-Beitrag.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Google Assistant kann jetzt Ihre Online-Lebensmittelbestellungen für Sie abschließen
das Leben ein wenig einfacher machen

Google kündigt die Einführung mehrerer Funktionen für den Google-Assistenten an, mit denen Sie Ihre Routinen optimal nutzen, Ihr Smartphone finden oder einfach nur Lebensmittel bestellen können.

Die Echo Buds der zweiten Generation von Amazon sind mit ANC für 120 US-Dollar erhältlich
Zweite Generation

Amazon hat seine Echo Buds der zweiten Generation mit einem komfortableren Design und einer maßgeschneiderten Active Noise Cancellation-Technologie vorgestellt.

Oculus Quest 2-Spiele erhalten bereits Updates für 120 Hz
Das hat nicht lange gedauert

Oculus hat möglicherweise gerade mit der Einführung der Firmware-Version 28 begonnen, aber die Entwickler arbeiten bereits daran, ihre Quest 2-Spiele zu patchen, um den neuen 120-Hz-Modus zu unterstützen.

Verwenden Sie stattdessen eine zufriedenstellende mechanische Tastatur auf Ihrem Chromebook!
Mechanische Meisterschaft

Stundenlanges Tippen auf einer schlanken Chromebook-Tastatur ist in Ordnung, aber warum sollten Sie sich damit zufrieden geben, wenn Sie stattdessen über zufriedenstellend glatte mechanische Tasten gleiten könnten? Wenn Sie zu Hause oder im Büro sind, verdienen Sie und Ihr Chromebook mechanische Tastaturen!

instagram story viewer