Artikel

Top 5 Dinge, die Sie über das Wechseln von Anbietern wissen müssen

protection click fraud

Träger wechseln SIM S20 PlusQuelle: Samuel Contreras / Android Central

Das Wechseln des Mobilfunkanbieters kann stressig sein. Es gibt viele Gründe, Ihren Netzbetreiber zu wechseln, unabhängig davon, ob Sie eine bessere Abdeckung suchen oder nur etwas Geld für Ihren Plan sparen möchten. Das Einkaufen und die vielen so unterschiedlichen Auswahlmöglichkeiten und Preise können überwältigend sein, aber wenn Sie erst einmal wissen, worauf Sie achten müssen, kann dies ein reibungsloser Prozess sein. Wenn Sie bereit sind, zu einem neuen Netzbetreiber zu wechseln, müssen Sie fünf Dinge wissen.

Träger wechseln Abdeckung, Abdeckung, Abdeckung

Beispiel für eine AT & T-AbdeckungskarteQuelle: AT & T.

Jedes Mal, wenn wir über Fluggesellschaften und deren Service sprechen, wird die Abdeckung erwähnt. Das liegt daran, dass dies das Wichtigste ist, das Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie etwas unterschreiben oder kaufen. Es hat keinen Wert, für einen Service zu bezahlen, der für Sie nicht funktioniert.

Schauen Sie sich zunächst die Online-Abdeckungskarten an. Diese sind niemals 100% genau (die Anbieter erkennen dies sogar an), können aber ein guter Ausgangspunkt sein. Wenn Sie in einem Bereich mit vollständiger Abdeckung und nicht am Rande des Dienstes gezeigt werden, ist dies ein gutes Zeichen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die Auswahlwerkzeuge der Karte verwenden, um sowohl die Sprach- als auch die Datenabdeckung mit LTE oder 5G zu überprüfen, wenn Sie bald ein 5G-Telefon erwerben möchten.

Es gibt viel zu sehen LTE-Abdeckung und 5G-Abdeckung Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um sicherzustellen, dass Sie die Art von Berichterstattung erhalten, die Sie erwarten. Nur weil Sie auf der Karte angezeigt werden, bedeutet dies nicht, dass Sie die Art von Verbindung haben, nach der Sie suchen.

Wenn Sie eine MVNO oder Prepaid CarrierÜberprüfen Sie die spezifische Abdeckungskarte, da sie möglicherweise nicht auf alle Netzwerke zugreifen kann, über die ein Kunde eines der vier großen Netzwerke verfügt. Beispielsweise haben viele Netzbetreiber Roaming-Vereinbarungen, die häufig als Extended LTE bezeichnet werden und Lücken in der Abdeckung schließen. MVNOs haben keinen Zugriff darauf. Manchmal Träger wie Sichtbar 3G wird nicht unterstützt, was die Abdeckung weiter einschränkt.

Träger wechseln Funktioniert Ihr Telefon?

Bandkompatibilität auf Mint MobileQuelle: Samuel Contreras / Android Central

Wenn Sie nicht bereit sind, ein Upgrade auf eines der folgenden Programme durchzuführen beste neue Android-HandysEs besteht immer noch eine gute Chance, dass Sie Ihre aktuelle Version zu einem neuen Anbieter bringen können. Einige Telefone, wie ein neueres Samsung Galaxy oder ein Google Pixel, funktionieren mit jedem US-amerikanischen Mobilfunkanbieter. Andere, insbesondere Modelle, die einige Jahre alt sind, arbeiten nur in bestimmten Netzwerken.

Wenn Ihr Telefon speziell für ein Netzwerk entwickelt wurde, müssen Sie möglicherweise ein paar Hausaufgaben machen. Während Telefondesigner bestrebt sind, Telefone so kompatibel wie möglich zu gestalten, wird es einige Telefone geben, die nicht alle Angebote eines Mobilfunkanbieters unterstützen.

5G-Kompatibilität ist ziemlich einfach. Beachten Sie, dass die folgenden Tabellen nur die Hardwarekompatibilität anzeigen und einige Netzbetreiber möglicherweise über eine bestimmte Software verfügen, die die Wahrscheinlichkeit einer Inkompatibilität erhöht.

Suchen Sie für 5G nach Unterstützung für diese Bänder.

Träger Bands
AT & T. n5 (850 MHz)
n260 (39 GHz)
T-Mobile n71 (600 MHz)
n41 (2,5 GHz) von Sprint
n260 (39 GHz)
n261 (28 GHz)
Verizon n5 (DSS für Sub-6)
n261 (28 GHz)
U.S. Cellular n71 (600 MHz)

Informationen darüber, welche Frequenzen und LTE-Bänder Ihr Telefon verwendet, finden Sie im Benutzerhandbuch, auf der Website des Herstellers oder in anderen Online-Ressourcen. Der beste Weg, um sicher zu sein, ist, sich vor der Anmeldung bei jedem Netzbetreiber zu erkundigen.

Netzbetreiber haben auch ein Nachschlagetool auf ihrer Website oder können die Kompatibilität mit der IMEI-Nummer überprüfen, die in den Einstellungen Ihres Telefons angegeben ist.

Eine letzte Möglichkeit besteht darin, einfach den Mobilfunkanbieter anzurufen und zu fragen, ob Ihr Telefon funktioniert. Sie könnten für ein paar Minuten in die Warteschleife gelegt werden, aber sie können es für Sie herausfinden.

Träger wechseln SIM-Entsperrung

Google Fi Sim auf der KarteQuelle: Samuel Contreras / Android Central

Wenn Sie Ihr aktuelles Telefon mit Ihrem neuen Mobilfunkanbieter verwenden möchten, müssen Sie es entsperren, sofern dies noch nicht geschehen ist. Mit der SIM-Sperrung kann ein Mobilfunkanbieter sicherstellen, dass ein Telefon, das Sie über den Mobilfunkanbieter kaufen, im Mobilfunkanbieter verbleibt.

Kaufen Sie Ihr Telefon entsperrt Dies ist ein Weg, um dies zu umgehen, obwohl Sie möglicherweise einige Werbeaktionen des Anbieters verpassen. Dies liegt daran, dass Spediteure mit Ihrem monatlichen Service viel mehr Geld verdienen als mit Einzelhandelsverkäufen. Wenn Sie Ihr Telefon jedoch vollständig bezahlt haben und die Mindestaktivierungszeiträume mit dem Netzbetreiber eingehalten haben, sollten Sie es entsperren können, um es auf einem anderen Netzbetreiber zu verwenden.

Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, um Ihr Telefon zu entsperren Vor Sie kündigen Ihren Dienst. Sobald Ihr Konto geschlossen ist, wird es viel schwieriger.

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon entsperrt ist, ist der Kundensupport des Anbieters, bei dem Sie es gekauft haben. Wenn Sie dies nicht über den Netzbetreiber erledigen können, stehen einige Optionen von Drittanbietern zur Verfügung. Diese Dienste sollten jedoch Ihre letzte Option sein.

Sobald Ihr Telefon vollständig entsperrt ist, sollte das Aktivieren eines neuen Dienstes so einfach sein wie das Einlegen einer neuen SIM-Karte oder das Registrieren eines eSIM.

Träger wechseln Welchen Plan sollten Sie kaufen?

Mint Mobile UnlimintedQuelle: Android Central / Samuel Contreras

Es gibt eine Menge von verschiedenen Serviceplänen für fast jeden Benutzer. Wenn Sie bereits wissen, wie viele Daten Sie verwenden, können Sie direkt darauf zugreifen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sehen Sie in Ihrer letzten Telefonrechnung nach, wie viel Sie verwendet haben. Sie können die Datennutzung auch in den Einstellungen Ihres Telefons anzeigen. Wählen Sie einen Plan, der mehr bietet, als Sie benötigen, ohne zu übermäßig zu werden.

Die meisten neuen Pläne beinhalten unbegrenzte Inlandsgespräche und Texte, wobei der Schwerpunkt hauptsächlich auf Daten liegt. Es gibt genügend von tolle Prepaid-Carrier um etwas Geld über AT & T, T-Mobile oder Verizon zu sparen. Sie können auch etwas finden, das besser zu Ihrem Telefon passt, z bester 5G Plan möglich. Es kommt auf Ihre individuellen Bedürfnisse an, welcher Plan am sinnvollsten ist.

Die meisten Menschen brauchen keinen unbegrenzten Plan. Wenn Sie nach Plänen suchen, die jeden Monat eine feste Datenmenge bieten, haben Sie viele Möglichkeiten. Zum Glück mögen die meisten Carrier Mint Mobile Sie können Ihren Plan während des Zyklus aktualisieren oder sogar zusätzliche Daten hinzufügen, wenn Ihre Daten einen Monat höher als normal sind. Es ist auch schön, dass viele dieser Netzbetreiber Überalterungsgebühren zugunsten einer Verlangsamung Ihrer Verbindung gesenkt haben.

Dennoch ist die Einfachheit eines der beste Prepaid unbegrenzte Pläne kann ansprechend sein, und wenn Sie eine möchten, gibt es mehr Optionen als je zuvor. Alle großen Carrier bieten auch unbegrenzte Pläne mit unterschiedlichem Ausmaß an Extras. Einige Prepaid-Optionen wie Sichtbar bieten auch eine billigere unbegrenzte Option an.

Wenn Sie genau wissen, wie viel Sie brauchen, können Sie ein weiser Käufer sein und genau das bekommen, was Sie brauchen.

Träger wechseln Ihre Nummer geht mit Ihnen

So zeichnen Sie Anrufe auf Android aufQuelle: Harish Jonnalagadda / Android Central

Sobald Sie sich entschieden haben, welche Art von Service Sie kaufen und von wem Sie ihn kaufen möchten, gibt es ihn Eine letzte Sache, an die Sie sich erinnern sollten: Sie können Ihre Telefonnummer mitnehmen, unabhängig davon, welche Firma Sie bedienen von.

Lassen Sie sich von einem Unternehmen nicht sagen, dass Sie Ihre Nummer nicht behalten können. Laut Gesetz können Sie.

Dies wird als Portierung Ihrer Nummer bezeichnet und gehört in fast allen Fällen (einige von VoIP-Diensten erstellte Nummern können nicht portiert werden) Ihnen. Das Verschieben Ihrer Telefonnummer zu einem neuen Mobilfunkanbieter ist einfach und in vielen Situationen in wenigen Minuten erledigt. Beachten Sie, dass die Übertragung einer Festnetznummer auf ein Mobiltelefon manchmal länger dauert, bis zu einigen Tagen.

Jedes Unternehmen macht die Dinge ein wenig anders, aber Sie müssen Ihre Telefonnummer, Ihre Kontonummer von Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter und jede PIN oder jedes Passwort kennen, mit denen Sie darauf zugreifen. Möglicherweise müssen sie auch Ihre ID sehen. Ihr neuer Netzbetreiber wird Sie nach diesen Informationen fragen (ja, es ist beängstigend, jemandem eine PIN oder ein Passwort zu geben, aber so funktioniert es), und er wird den Rest erledigen.

Während Ihre Nummer portiert wird, können Sie sie nicht verwenden. Im Allgemeinen wird dies am selben Tag durchgeführt, aber manchmal kann es länger dauern. Ihr neuer Netzbetreiber kann Sie beraten und Ihnen mitteilen, wie der Nummernport funktioniert, wenn er länger als ein paar Stunden dauert. Trotzdem erhalten Sie in der Zwischenzeit und bei so vielen von uns in der Regel eine Nummer, die Sie verwenden können Chat-Dienste in Verbindung zu bleiben, ist nicht schlecht.

Wenn die Nummernportierung abgeschlossen ist, verwendet Ihr neuer Dienst dieselbe Telefonnummer, an die Sie und alle anderen gewöhnt sind. Dies erleichtert das Wechseln für alle. Die Nummer wird Ihrer neuen SIM-Karte zugewiesen, gehört aber immer noch Ihnen und Sie können sie jederzeit auf einen anderen Anbieter verschieben. Natürlich können Sie jederzeit eine neue Nummer erhalten, wenn Sie möchten.

Gute Kompatibilität

Samsung Galaxy S21 Render Phantom Violet Zurück Offiziell

Samsung Galaxy S21

Großartige Trägerunterstützung mit den richtigen Bands

Die Galaxy S21-Serie von Samsung bietet einige der besten Android-Hardware, die Sie mit hervorragender Netzwerkunterstützung, einem hervorragenden Display und einer soliden Akkulaufzeit erhalten können.

  • 700 US-Dollar bei Amazon
  • $ 700 bei Best Buy
  • $ 700 bei B & H.

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Dies sind die besten Spiele, die Sie auf Android spielen können
Viel Spaß

Wir fassen die besten kostenlosen und Premium-Spiele zusammen, die Sie heute spielen sollten.

Wir sind endlich einem richtigen dunklen Thema auf Chromebooks einen Schritt näher gekommen
Fast dort

Chromebook-Benutzer des Beta-Kanals von Chrome OS erhalten ab sofort Android 11, das ein systemweites dunkles Thema und eine bessere App-Skalierung einführt.

Rückblick: FIFA 21 in Stadien ist ein großartiges Debüt für die Fußballserie von EA
Fußball für die Massen

Obwohl es im Vergleich zum Vorjahr nicht viele Updates oder Verbesserungen gibt, ist FIFA 21 ein solides Fußballspiel. Und wenn Sie in Stadia spielen, haben Sie sonst keine große Auswahl.

Dies sind die absolut besten Galaxy Tab S7 + Hüllen, die Sie kaufen können
Bewahren Sie es sicher auf

Eines der bisher leistungsstärksten Tablets von Samsung ist groß, mutig und muss unbedingt vor Stürzen, Beulen und Beulen geschützt werden. Ein guter Koffer ist sowohl funktional als auch langlebig, und diese Koffer sind die absolut besten.

instagram story viewer