Artikel

Terraria startet nächste Woche in Stadia, nachdem die Probleme der Entwickler mit Google behoben wurden

Heute Google via Twitter angekündigt dass Terraria offiziell für veröffentlicht Stadien nächste Woche am 18. März. Ohne Minecraft oder Roblox ist Terraria darauf vorbereitet, sofort zu einem der tiefsten Sandkastengebäude zu werden Stadienspiele neben dem kostenlosen Erstellungsspiel Crayta.

Terraria begann mehr oder weniger als 2D-Pixelkunstversion von Minecraft, aber es hat sich viel mehr zu einem "Spiel" mit tiefen Überlieferungen, Tonnen von Bossen und Feinden und einem starken Fokus auf Koop-Erkundung und Action-Adventure-meets-Platformer-Gameplay entwickelt.

Preisdetails sind noch nicht verfügbar, aber da Terraria auf dem PC nur 10 US-Dollar kostet, wird es auf Stadia wahrscheinlich gleich viel kosten.

Der plötzliche Start von Terraria in Stadia ist eine relativ überraschende Nachricht, da der Entwickler des Spiels erst Anfang dieses Jahres war stornierte den Stadia Hafen Bei Streitigkeiten mit Google über die Sperrung seiner Google-Kontodienste. Vor weniger als einem Monat wurde das Problem jedoch behoben und nun ist das Spiel für die Veröffentlichung vorbereitet.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Tarife ab 1 US-Dollar

In einem Forumsbeitrag des Entwicklers am Feb. 22 gaben sie an, dass es bereits zur Überprüfung der Zertifizierung an Google gesendet wurde und als neueste Version des Spiels (v1.4.0.5) mit allen aktuellen Inhalten veröffentlicht werden sollte:

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, hatten wir zu Beginn des Jahres eine Menge Probleme, die sich aus der Sperrung des gesamten Google-Kontos von Redigit Anfang Januar ergaben. Nach einem Monat des Drückens (und mit der immensen Unterstützung unserer Fans) streckte Google endlich die Hand aus und war es auch in der Lage, viel Transparenz über die Situation zu bieten und den Zugriff auf alle unsere Konten wiederherzustellen. Aufgrund der harten Arbeit, die das Stadia-Team sowie unsere Partner bei 505 Games geleistet haben, haben wir beschlossen, den bevorstehenden Start von Terraria in Google Stadia fortzusetzen. Der Terraria Stadia-Build basiert auf dem (neuesten) Build von DR Studios 1.4.0.5 und befindet sich derzeit bei Google zur Überprüfung der Zertifizierung.

Terraria ist eines der erfolgreichsten und beliebtesten Indie-Spiele aller Zeiten. Allein bei Steam gibt es über eine halbe Million Nutzerbewertungen, die im Durchschnitt die Bezeichnung "Überwiegend positiv" erhalten. Seit einem Jahr hat es verkaufte sich über 30 Millionen Mal über PC, Konsolen und mobile Geräte seit dem Start auf Steam im Jahr 2011.

instagram story viewer