Artikel

Laut einem neuen Leck läuft das Display des Galaxy S20 standardmäßig mit 60 Hz

Letzte Woche behauptete der zuverlässige Leaker Ice Universe, dass das Galaxy S20 120Hz Anzeige kann Arbeiten Sie nur mit Full HD + Auflösung. Nun Max Weinbach von XDA-Entwickler hat mit neuen Informationen gekommen, die das vorschlagen Galaxy S20 Telefone der Serie werden standardmäßig mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz ausgeliefert.

Standardmäßig werden S20s auf 60 Hz und nicht auf 120 Hz eingestellt

- Max Weinbach (@MaxWinebach) 22. Januar 2020

Um flüssigere Animationen und Bildläufe zu genießen, müssen Benutzer in die Einstellungen gehen und die Aktualisierungsrate der Anzeige manuell auf 120 Hz ändern. Es ist sicherlich ein wenig enttäuschend, aber wir sind nicht schockiert. Das ASUS ROG Telefon 2Wird mit einer 120-Hz-Anzeige geliefert und ist standardmäßig auf 60 Hz eingestellt. Google Pixel 4 und OnePlus-Telefone mit Fluid AMOLED-Displays werden jedoch standardmäßig mit 90 Hz geliefert.

Verizon bietet das Pixel 4a für nur 10 US-Dollar pro Monat auf neuen Unlimited-Linien an

Da es vielen Käufern egal ist, ob ihre Telefondisplays die höchste Auflösung oder Bildwiederholfrequenz aufweisen, ist es möglich, dass Samsung versucht, der Akkulaufzeit Vorrang vor einer verbesserten Glätte einzuräumen. Die Priorisierung der Akkulaufzeit ist auch der Hauptgrund, warum die Displays der aktuellen Samsung-Flaggschiff-Telefone standardmäßig die Full HD + -Auflösung anstelle von Quad HD + verwenden.

Weinbach hat auch behauptet dass die Galaxy S20 Ultra wird mit einem Edelstahlrahmen anstelle von Aluminium auf dem Standard S20 und kommen S20 Plus. Es wird auch erwartet, dass das hochwertigste Galaxy S20-Modell das einzige ist, das über eine 108-Megapixel-Primärkamera und eine verfügt 40MP Selfie-Kamera.

instagram story viewer