Artikel

Der Art Director von Resident Evil Village weiß es zu schätzen, dass die Fans wollen, dass Lady Dimitrescu sie verfolgt

Seit der Enthüllung von Resident Evil Village, die vampirische Lady Dimitrescu, besser bekannt als Große Vampirin, hat sich leicht an die Spitze eines jeden Diskurses rund um das Spiel gesetzt. Sprechen mit IGNTomonori Takano, Art Director bei Resident Evil Village, sagt, dass das Charakterkonzept mit dem Versuch begann, einen "bezaubernden Vampir" zu erschaffen.

Takano merkt an, dass sich Geschichten wie die von Elizabeth Báthory, a Ungarische Adlige und gemeldete Serienmörderin sowie Morticia Addams, dargestellt von Anjelica Huston.

Mit Dimitrescu an einem imposante, Augenbrauen hochziehende 9'6 "Takano war auch glücklich, an dem Design zu arbeiten, als sie sah, dass ihre Größe realisiert wurde. "Das allererste Stück Konzeptkunst, das ich gezeichnet habe, war die Szene im Trailer, in der Lady Dimitrescu sich duckt, um durch die Tür zu gehen", sagte Takano. "Von diesem Moment an wusste ich, dass ich diese Szene machen musste."

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Tarife ab 1 US-Dollar

Trotz dieses Hintergrunds scheint Capcom von ihrem Erfolg immer noch überrascht zu sein. "Ich glaube nicht, dass irgendjemand [im Team] hätte vorhersagen können, wie wunderbar die Fans auf Lady Dimitrescu reagiert haben", sagt Takano. "Persönlich war ich besonders beeindruckt von Kommentaren wie 'Ich möchte von ihr verfolgt werden.'"

Anders Ausgaben von Resident Evil Village sind ab sofort vorbestellbar und das Spiel wird voraussichtlich am 7. Mai 2021 veröffentlicht. Wenn Sie vor dem Start wirklich einen genauen Einblick in diesen imposanten Bösewicht erhalten möchten, gibt es eine exklusive PS5 Erstdemo sofort verfügbar. In ihr EindrückeCarli Velocci, unser leitender Gaming-Redakteur, fand es ein ausgezeichnetes Audio-Schaufenster.

instagram story viewer