Artikel

Der erste Blick auf Android 12 zeigt aktualisierte Widgets und mögliche systemweite Themen

Android-Smartphones sind noch dabei, das zu empfangen Android 11 Update, aber die Tech-Welt wartet auf niemanden, und Android 12 wird bereits bald auf die erste Entwicklervorschau vorbereitet. Es gab hier und da ein paar Informationen darüber, was für das Update zu erwarten ist, und während Android in seiner Die aktuelle Form scheint an dieser Stelle ziemlich voll ausgestattet zu sein. Es gibt immer etwas, das verbessert werden kann oder implementiert. Es scheint, dass wir dank Screenshots, die von wiederhergestellt wurden, einen ersten Blick auf einige dieser Verbesserungen werfen XDA-Entwickler.

Die Screenshots zeigen eine helle, cremefarbene Benutzeroberfläche, die unser erster Blick auf die sein könnte verbessertes systemweites Themensystem Das soll in Android 12 eingeführt werden. Einige der besten Android-Handys Sie haben eine eigene Version von Themen, die Sie in den jeweiligen Geschäften kaufen können. Dies würde jedoch wahrscheinlich zu einer konsistenteren Erfahrung im gesamten Android-Ökosystem führen. Es wurde kürzlich angedeutet, dass dies zu Android 12 führen und es Benutzern ermöglichen könnte, beide als primäre zu wählen und Akzentfarbe oder das System könnte ein Thema vorschlagen, das auf dem Hintergrundbild basiert, was der Fall zu sein scheint Hier.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Tarife ab 1 US-Dollar

Google scheint auch eine Möglichkeit zu implementieren, um den Nutzer zu benachrichtigen, wenn Geräteperipheriegeräte wie Kamera oder Mikrofon verwendet werden, indem rechts in der Statusleiste ein hervorgehobenes Symbol platziert wird. Wenn Sie darauf klicken, wird angezeigt, welche Apps welche Peripheriegeräte verwenden. Die Einstellungen für den Datenschutz des Geräts zeigen die Möglichkeit, einfach auf Schaltflächen zuzugreifen, um den Zugriff auf diese Funktionen zuzulassen oder zu blockieren.

Es scheint auch einige Änderungen im Benachrichtigungsschatten zu geben, wobei die Anzahl der Quick Panel-Schaltflächen bei Vertragsabschluss scheinbar auf nur vier reduziert ist. Die Tasten können auch ihre Form ändern, wenn sie aktiviert werden. Dies wird durch den abgedunkelten, kreisförmigen WLAN-Schalter neben den helleren, kreisförmigen Schaltern angezeigt. Die Benachrichtigungen scheinen runder zu sein, und der Schalter zum Erweitern ist jetzt hervorgehoben, um sie besser vom Rest der Benachrichtigung zu trennen. Datum und Uhrzeit haben die Positionen gewechselt.

Die Widgets werden ebenfalls überarbeitet, was eines der Gründe ist Sechs Funktionen, die wir in Android 12 sehen wollten, wodurch sie bewusster und etwas konsistenter erscheinen. Es ist nicht klar, wie Google das Widget-System in Android 12 ändern will, da das Konversations-Widget anscheinend unterschiedliche Formen hat und nur einen Konversationstyp pro Widget unterstützt. Hoffentlich gelingt es Google, die Widgets einer sinnvollen Überarbeitung zu unterziehen, insbesondere nach dem Anzeigen wie gut Apple seine erste Implementierung in iOS 14 ausgeführt hat. Der Widget-Auswahlbildschirm sieht auch viel übersichtlicher und übersichtlicher aus.

Wie von XDA-EntwicklerDiese Screenshots stammen aus der Google-Dokumentation zu Änderungen in Android 12. Die Screenshots wurden nicht verifiziert, so dass Sie damit das tun, was Sie wollen, aber sie stammen anscheinend aus einer vertrauenswürdigen Quelle. Sie sind angeblich das, was Google OEMs präsentieren will, um sie auf die Änderungen am Betriebssystem vorzubereiten. Das heißt, vieles davon könnte sich ändern, und einige der Funktionen könnten später verschwinden, sobald die Entwicklervorschau veröffentlicht wird und die Leute diese neuen Funktionen in die Hände bekommen.

Dies sind die besten Android-Fernseher, die Sie im Jahr 2021 kaufen können
Android auf dem großen Bildschirm

Android TV ist ein elegantes und leistungsstarkes Smart-TV-Betriebssystem, das direkt im Lieferumfang enthalten ist. Hier sind die besten Android-Fernseher, die Sie in Betracht ziehen sollten und warum sie so großartig sind!

Denken Sie, wir brauchen 2021 mehr kleine Telefone?
Die Größe ist wichtig

Im Jahr 2020 gab es einen überraschenden Anstieg kleiner Smartphone-Versionen. Möchten Sie 2021 mehr davon sehen?

Android 12 kommt bald - hier sind 6 Funktionen, die wir sehen wollen
Daumen drücken

Android 12 wird hier sein, bevor Sie es wissen! Im Vorfeld der Veröffentlichung sind hier die sechs wichtigsten Funktionen aufgeführt, die wir in der neuen Software sehen möchten.

Hier sind 9 günstige Bürotische, um Ihr Home Office zu vervollständigen
Zentrum Ihres Home Office

Von zu Hause aus arbeiten? Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, diese billigen Bürotische sorgen dafür, dass Sie die bestmögliche Erfahrung machen.

instagram story viewer