Artikel

Robinhood wurde mit negativen Bewertungen im Play Store bombardiert, nachdem der Handel eingestellt worden war

protection click fraud

Jeder, der das Drama um Robinhood verfolgt, weiß, wie schlimm es geworden ist. Für diejenigen, die es nicht wissen, war die mobile Investment-App unter Beschuss, nachdem sie den Handel mit einer Reihe von Unternehmen eingestellt hatte, nachdem sie gesehen hatten, wie ihre Aktien stiegen. Viele Menschen waren mit der Entscheidung nicht zufrieden, nannten sie Marktmanipulation und sogar Aufforderung zur Klage gegen Robinhood. Ein weiteres Ergebnis des Dramas ist, dass die Bewertung der App im Google Play Store nach einem Schwarm negativer Bewertungen gesunken ist.

Gemäß 9to5GoogleDie Robinhood-App saß hübsch bei vier Sternen, die dann bis auf einen Stern herunterfielen. Anscheinend hat Google Wind von dem bekommen, was passiert ist, und am Ende über 100.000 negative Bewertungen entfernt, wodurch die App wieder auf die Bewertung vor WallStreetBets zurückgesetzt wurde.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne ab 1 US-Dollar

Robinhood One StarQuelle: 9to5Google

Die Reddit-Gruppe / r / WallStreetBets ist maßgeblich für den Anstieg des Handels mehrerer Unternehmen verantwortlich, darunter Nokia, AMC, Blackberry und andere.

Zum Beispiel, GameStop, das war kämpfen, um die Auswirkungen der Pandemie zu überlebenstieg von 19 US-Dollar zu Jahresbeginn auf knapp 100 US-Dollar am 26. Januar und stieg seitdem auf dem Höhepunkt des heutigen Handelsrauschs auf satte 467 US-Dollar. Der Schritt bestand darin, eine Schleife zu fahren, in der die Aktien wachsen würden, indem Großinvestoren, die diese Aktien leerverkauften, herausgedrückt würden, was sie zum Kauf zwang und die Aktie nach oben trieb.

Das ist inakzeptabel.
Wir müssen jetzt mehr darüber wissen @RobinhoodAppDie Entscheidung, Privatanleger daran zu hindern, Aktien zu kaufen, während Hedgefonds die Aktien nach eigenem Ermessen frei handeln können.
Als Mitglied des Financial Services Cmte würde ich bei Bedarf eine Anhörung unterstützen. https://t.co/4Qyrolgzyt

- Alexandria Ocasio-Cortez (@AOC) 28. Januar 2021

Der Schritt, den Handel einzustellen, wurde als Marktmanipulation und als ein Weg zum Schutz der Hedge-Fonds der Wall Street angesehen. Inmitten der Gegenreaktion, Robinhood gab eine Erklärung ab über ihre Entscheidung:

Angesichts der außergewöhnlichen Marktbedingungen dieser Woche haben wir heute eine schwierige Entscheidung getroffen, den Kauf bestimmter Wertpapiere vorübergehend zu beschränken. Als Maklerunternehmen haben wir viele finanzielle Anforderungen, einschließlich der Nettokapitalverpflichtungen der SEC und der Clearinghouse-Einlagen. Einige dieser Anforderungen schwanken aufgrund der Volatilität an den Märkten und können im aktuellen Umfeld erheblich sein. Diese Anforderungen dienen dem Schutz der Anleger und der Märkte, und wir nehmen unsere Verantwortung zur Einhaltung dieser Anforderungen ernst, auch durch die Maßnahmen, die wir heute ergriffen haben.

instagram story viewer