Artikel

Dieser Ultra S-Geschwindigkeitstest für das Galaxy S21 zwischen dem Snapdragon 888 und dem Exynos 2100 könnte Sie überraschen

Das Samsung Galaxy S21 Smartphones sind ungefähr eine Woche von der Kundenansprache entfernt, aber trotz allem, was wir beide auf der Website gelernt haben Galaxy Unpacked Event und die Fülle von Lecks, die dazu führen, gibt es noch viele Dinge, die wir nicht tun kennt. Wie stapeln sich beispielsweise die verschiedenen Chips gegeneinander? Qualcomm und Die neuesten Chips von Samsung Die Galaxy S21-Serie hat noch nicht genau die Massen erreicht, daher wird die Galaxy S21-Serie zeigen, wie diese Chips funktionieren und ob Samsung bemerkenswerte Verbesserungen an seinem internen Chip vorgenommen hat oder nicht.

Während Benchmarks darauf hindeuten, dass der Chip von Qualcomm eine bessere Leistung erbringt, sind Sie Die Leistung von Smartphones kann nicht allein anhand von Benchmark-Zahlen gemessen werden. Also YouTuber SpeedTest G. hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Galaxy S21 Ultra gegen ein anderes auszuspielen, um zu testen, wie das Qualcomm Snapdragon 888 und Samsung Exynos 2100 arbeiten relativ zueinander, und die Ergebnisse sind ein wenig überraschend.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Tarife ab 1 US-Dollar

Die erste Hälfte des Tests konzentriert sich auf die CPU-Leistung, und der Samsung-Chip hat es geschafft, den Qualcomm-Prozessor durchgehend zu verdrängen. Da beide eine ähnliche Architektur haben und der Exynos eine etwas höhere Taktrate hat, könnte dies erwartet worden sein.

Die Dinge änderten sich, als der gemischte Test kam, der sowohl CPU als auch GPU verwendet. Der Snapdragon 888 durchlief einen Rauchpartikeltest nicht nur schneller, sondern auch mit einer höheren Gesamtbildrate als der Exynos 2100. Erst beim GPU-Test kam es zu einer schwierigen Wendung in Richtung Qualcomm. Das Galaxy S21 Ultra mit dem Exynos-Chip zeigte während des ersten Unity-Tests große Probleme und im Unreal Engine-Test eine langsamere Leistung.

Infolgedessen schnitt das Galaxy S21 Ultra mit dem Qualcomm 888 insgesamt besser ab, zumindest was die Leistung bei gemischter Nutzung und GPU anbelangt. Der Exynos konnte sich im CPU-Test immer noch behaupten und schnitt im Vergleich zu den neuesten und besten von Qualcomm insgesamt recht gut ab.

Die Galaxy S21-Serie wird am 29. Januar erhältlich sein. Die USA und einige wenige andere Regionen erhalten den Qualcomm-Chip, der viele der diesjährigen Produkte mit Strom versorgen wird besten Android-HandysWährend die meisten internationalen Versionen des Galaxy S21 den Exynos-Chip haben werden.

instagram story viewer