Artikel

Das Exynos 2100 holt gerade Qualcomm ein, was genau Samsungs Plan ist

Das Exynos 2100 scheint der bisher beste mobile Chip von Samsung zu sein.

Es verfügt über ARMs Cortex-X1 Kern mit drei anderen Cortex-A78-Kernen und vier weniger stromhungrigen A55-Kernen, um gut mit Ihrem Akku zu spielen. Es hat auch die Mali-G78-GPU von ARM für 40% bessere Grafiken als die letzte Generation, eine Tri-Core-NPU für bessere Die KI auf dem Gerät ist 5G-fähig (sowohl Sub-6GHz als auch mmWave) und basiert auf der 5-nm-Prozesstechnologie von Samsung, um noch mehr zu sparen Batterie.

Erwarten Sie, es in allen zu sehen Samsungs beste Handys - einschließlich der bevorstehenden Galaxy S21 - im Laufe des Jahres 2021. In einer Welt, in der sich niemand darum kümmerte, sich um den Chip in seinem Telefon zu kümmern und wie viel besser eine bestimmte Marke sein kann als alles andere, wäre dies großartig und jeder wäre zufrieden.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 US-Dollar, monatliche Pläne ab 1 US-Dollar

Hier ist die Sache. Wir kümmern uns darum, dass eine Chipmarke geringfügig bessere KI-Reaktionszeiten hat, bessere Fotos macht, bessere 3D-Grafiken hat, Verbessert die Akkulaufzeit und macht anderen Marken, insbesondere LTE und 5G, die Hosen aus der Hand nett. Ich spreche natürlich über die

Qualcomm Snapdragon Plattform.

Der Grund, warum das neueste Snapdragon immer ein besserer Chip sein wird als das neueste Exynos, ist kein Geheimnis. Qualcomm ist ein Unternehmen, das sich auf den Verkauf von mobilen Chips spezialisiert hat und dessen Flaggschiff-Produkte wirklich der einzige Schwerpunkt sind. Sie waren der einzige Fokus lange genug, dass das Unternehmen auf einige großartige Ideen gestoßen ist. Es ist gezwungen, einige davon zu lizenzieren, aber andere sind nur ein Teil dessen, was ein Löwenmaul so verdammt gut macht. Samsung und Qualcomm können beide Start mit ARM-Referenzkernentwürfen, aber hier enden die Ähnlichkeiten und die Löwenmaul 888 wird den Exynos 2100 erneut in nahezu jeder messbaren Weise übertreffen.

Der Exynos2100 wird gut sein, aber der Snapdragon 888 wird besser sein.

Und Samsung ist damit einverstanden, weil es kein Unternehmen ist, das nur mobile Chipsätze herstellt.

Folgendes möchte niemand wirklich hören: Der Exynos SoC ist nur eine Möglichkeit für Samsung, Geld bei seinen Handys der oberen und mittleren Preisklasse zu sparen. Es ist das gleiche Jahr für Jahr; In einigen Ländern muss Samsung die Qualcomm-Modemtechnologie lizenzieren, um überhaupt versuchen zu können, mit dem neuesten Snapdragon SoC (System on a Chip) zu konkurrieren. Um die Sache zu vereinfachen, bezieht Samsung einfach einen Snapdragon SoC für Telefone aus den Teilen der Welt, hauptsächlich aus Nordamerika. Überall sonst bekommt man ein Exynos-Modell, das viel billiger zu kaufen ist. Ja, Samsung muss in vielen Fällen bei Samsung einkaufen. Prozessoren sind einer von ihnen.

Samsung könnte für jedes Modell in jedem Land einen Snapdragon 888 kaufen (von dem jeder sicher ist, dass er das Galaxy S21 antreibt), und alles würde einfach funktionieren. Alles wäre auch viel teurer und kein Unternehmen, das einen Gewinn erzielen will, mag es, wenn die Dinge teurer sind.

Vielleicht sollten wir einfach die Dinge benutzen und nicht versuchen, alles zu messen.

Versteh mich nicht falsch - der Exynos 2100 wird ein guter Chip sein und viele Geräte mit Strom versorgen. Es wird wahrscheinlich überarbeitet und mit einer AMD-GPU gekoppelt Macht das unvermeidliche Galaxy Z Fold 3. Im Vergleich zu einem Snapdragon 888-Modell wird es jedoch spürbare Leistungsunterschiede geben. Millionen, die außerhalb Nordamerikas leben, werden ein Samsung-Handy mit Exynos-Antrieb kaufen und es lieben weil Der Chip funktioniert so gut. Vielleicht haben die Leute, die nicht von Dingen wie dem besten Smartphone-Chip besessen sind, die richtige Idee.

Aber Sie werden überall im Internet lesen, auch hier bei Android Central Wie Benutzer eine bessere Leistung mit dem Qualcomm-basierten Galaxy S21 sehen als mit dem Exynos-Modell. Einige Leute werden darüber wütend sein, andere kümmern sich einfach nicht darum, aber die meisten werden sich nur darum kümmern, weil es jedes Jahr genauso ist.

Es gibt jedoch einen Silberstreifen - Exynos-Chips werden von Jahr zu Jahr besser ARMs neuer Cortex-X Programm ist Samsung wirklich am Rande eines Durchbruchs. Mit ARM, das dabei hilft, Kerne für das richtige Verhältnis von Leistung und Leistung zu bauen und abzustimmen, und AMD, das daran arbeitet, a Die mobile GPU von Weltklasse, ein Exynos-Chip, wird in naher Zukunft in allen Bereichen außer dem nordamerikanischen 5G genauso gut oder besser sein Netzwerke. Und wenn Sie nicht in Nordamerika leben, müssen Sie sich nicht einmal darum kümmern.

Das wird dieses Jahr allerdings nicht sein. Das Exynos 2100 wird in Ordnung sein und die meisten Benutzer werden sich nicht darum kümmern, aber erwarten Sie, dass die Qualcomm-Versionen des S21 die "besten" Versionen sind, und Samsung wird eine Menge Geld sparen, indem es Dinge auf diese Weise baut.

smihub.com