Artikel

Google gibt Social Networking einen weiteren Versuch mit Shoelace

Google hat Google+ möglicherweise bereits im April heruntergefahren, aber seine neue App Schnürsenkel zeigt, dass es soziale Netzwerke nicht aufgegeben hat. Wenn Sie auf einen G + -Ersatz gehofft haben, werden Sie enttäuscht sein. Shoelace ist ein hyperlokales soziales Netzwerk, das Ihnen dabei hilft, Menschen im wirklichen Leben für Veranstaltungen zu treffen.

Mit Shoelace können Sie eine Liste für eine Veranstaltung oder Aktivität erstellen und Freunde oder Fremde zur Teilnahme einladen. Es werden auch Veranstaltungen vorgeschlagen, an denen Sie interessiert sein könnten.

Shoelace wird zuerst in New York City eingeführt und ist sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte verfügbar. Sie benötigen jedoch eine Einladung, wenn Sie es ausprobieren möchten.

Dieser jüngste Versuch eines sozialen Netzwerks stammt aus Googles Area 120, einem internen Inkubator für experimentelle Projekte. Area 120 ist dafür verantwortlich, dass wir die Smart Reply-Funktion erhalten, die in Apps wie Google Mail angezeigt wird.

VPN-Angebote: Lebenslange Lizenz für 16 USD, monatliche Pläne ab 1 USD

Könnte Shoelace ihr nächster Hit sein? Vielleicht oder vielleicht auch nicht, weil Google nicht zum ersten Mal versucht hat, ein hyperlokales ereignisbasiertes soziales Netzwerk einzurichten.

Bereits 2011 startete es den kurzlebigen Schemer. Ähnlich wie Shoelace begann es als reine Einladung und wurde verwendet, um Menschen zu helfen, sich zu Live-Events und Aktivitäten zu treffen. Tatsächlich scheint ein Großteil von Schemer den Grundstein für das gelegt zu haben, was jetzt Schnürsenkel genannt wird. Der Dienst wurde jedoch nie gestartet und 2014 geschlossen.

Vielleicht war 2011 nicht bereit für hyperlokale soziale Netzwerke und 2019 ist der richtige Zeitpunkt, es zu versuchen. Nur die Zeit kann es verraten.

Auf Wiedersehen, Google+: Wie das soziale Netzwerk von Google mein Leben verändert hat

Haben Sie den Android Central Podcast dieser Woche gehört?

Android Central

Der Android Central Podcast bietet Ihnen jede Woche die neuesten technischen Nachrichten, Analysen und aktuellen Einstellungen mit vertrauten Co-Hosts und besonderen Gästen.

  • Abonnieren Sie in Pocket Casts: Audio
  • Abonnieren Sie in Spotify: Audio
  • In iTunes abonnieren: Audio

Wir können eine Provision für Einkäufe über unsere Links verdienen. Mehr erfahren.

Vier Dienste, die Google 2020 ersetzte - und fünf, die es tötete
💀💀💀

Google ist bekannt dafür, dass Apps und Funktionen schnell abgeschaltet werden. Hier sind einige der Apps und Dienste, die im Jahr 2020 eingestellt wurden.

Cyberpunk 2077 spielt sich in Stadia hervorragend, nur nicht mit Touchscreen-Steuerelementen
Warum allerdings

Stadia ist derzeit eine der besten Möglichkeiten, Cyberpunk 2077 zu spielen. Der Versuch, Night City auf dem Handy mit optionalen Touchscreen-Steuerelementen zu erkunden, ist jedoch unglaublich unspielbar.

Die kommenden kabellosen Galaxy Buds Pro-Ohrhörer von Samsung lecken in ihrer ganzen Pracht
Noch ein Leck

Ein neues Leck gibt uns einen 360-Grad-Blick auf das kommende Samsung Galaxy Buds Pro. Die kabellosen Ohrhörer werden voraussichtlich nächsten Monat zusammen mit der Galaxy S21-Serie auf dem Samsung Unpacked-Event vorgestellt.

Holen Sie mit Google Assistant das Beste aus diesen intelligenten Geräten und Diensten heraus
Steuern Sie Ihr Zuhause mit Google Assistant

Der Google-Assistent ist der nützlichste intelligente Sprachassistent, um Ihre Fragen zu beantworten und Behalten Sie den Überblick über Ihr digitales Leben, aber es hilft Ihnen auch dabei, Ihre Smart-Home-Geräte zu steuern Dienstleistungen.

instagram story viewer